Markise / Vordach befestigen

Tipps rund ums Bauen
Antworten
Benutzeravatar
Eugen
-Moderator-
Beiträge: 2219
Registriert: Do 6. Aug 2009, 14:03
Wohnort: Fernwald (Hessen)

Markise / Vordach befestigen

Beitrag von Eugen » So 10. Okt 2010, 16:12

Habe mal bei FH angefragt und das hier bekommen. Könnte für andere auch interessant sein:
Markise 001.jpg
Markise 002.jpg
Markise 003.jpg
Medley 200B mit WiGa auf Bodenplatte in Fernwald (Hessen)
Fenster, Türen, Garagentore, Beschattung, Insektenschutz -> PM

PV-Anlage: http://pv-fernwald.bplaced.net/index.php

Benutzeravatar
Eugen
-Moderator-
Beiträge: 2219
Registriert: Do 6. Aug 2009, 14:03
Wohnort: Fernwald (Hessen)

Re: Markise befestigen

Beitrag von Eugen » So 10. Okt 2010, 16:13

Markise 004.jpg
Medley 200B mit WiGa auf Bodenplatte in Fernwald (Hessen)
Fenster, Türen, Garagentore, Beschattung, Insektenschutz -> PM

PV-Anlage: http://pv-fernwald.bplaced.net/index.php

Benutzeravatar
Ulrich
Architekt
Beiträge: 864
Registriert: Di 1. Jun 2010, 23:52
Kontaktdaten:

Re: Markise befestigen

Beitrag von Ulrich » So 10. Okt 2010, 17:41

Großartig, vielen Dank, dass kann ich gut gebrauchen, da wir ggf. anstelle einer Terrassenüberdachung auch erst einmal "nur" eine Markise nehmen werden.
Klasse Sache!
Wir haben ein Vio 211 Variante (komplett schlüsselfertig) als KfW55-Effizienzhaus auf Bodenplatte, 1,10m Kniestock, Fertig-Garage, LWZ 303i
Hausaufstellung: 29.03.2011, Einzug: 16.06.2011
http://vio211.wordpress.com/

Benutzeravatar
Dirk
Administrator
Beiträge: 1488
Registriert: Fr 12. Jun 2009, 19:04
Wohnort: Hilden
Kontaktdaten:

Re: Markise befestigen

Beitrag von Dirk » So 10. Okt 2010, 20:19

Danke
Wir bauten ein Medley 100 mit 1,60 m Kniestock auf Bodenplatte
www.bautagebuch.podubrin.de/

turbolino
Azubi
Beiträge: 52
Registriert: Di 23. Feb 2010, 15:32

Re: Markise / Vordach befestigen

Beitrag von turbolino » So 11. Aug 2013, 19:34

Dumme Frage....: wo mißt man an der Außenwand die Stelle OberKanteRohFußboden ???
Ich möchte gerne eine Markise anbringen und wie oben beschrieben jeweils eine Steckschraube mittig in den oberen Balken und eine in den Balken darunter befestigen. Da der obere ja nur 7cm breit ist, muß man ja schon sehr genau messen um ihn mittig zu treffen...
Haben ein Vio 211 mit Keller.

Benutzeravatar
Eugen
-Moderator-
Beiträge: 2219
Registriert: Do 6. Aug 2009, 14:03
Wohnort: Fernwald (Hessen)

Re: Markise / Vordach befestigen

Beitrag von Eugen » Mo 12. Aug 2013, 19:18

Die Tropfkante. Sieht man ja auch auf den Zeichnungen
Medley 200B mit WiGa auf Bodenplatte in Fernwald (Hessen)
Fenster, Türen, Garagentore, Beschattung, Insektenschutz -> PM

PV-Anlage: http://pv-fernwald.bplaced.net/index.php

turbolino
Azubi
Beiträge: 52
Registriert: Di 23. Feb 2010, 15:32

Re: Markise / Vordach befestigen

Beitrag von turbolino » Di 13. Aug 2013, 22:29

OK, also der Vorsprung zwischen Keller und Obergeschoss..
Vielen Dank!

Medley_JS
Praktikant
Beiträge: 1
Registriert: Mo 10. Mär 2014, 21:43

Re: Markise / Vordach befestigen

Beitrag von Medley_JS » Mo 10. Mär 2014, 21:46

Ich würde gerne die von FH angesprochenen Thermax Dübel verwenden. Hat diese Lösung schonmal jemand umgesetzt? Falls ja, welche Dübel habt ihr verwendet?

Danke für eure Vorschläge.
Medley 300

CarstenK
Stararchitekt
Beiträge: 1489
Registriert: Fr 24. Jan 2014, 01:00
Wohnort: Raum Dachau-Augsburg

Re: Markise / Vordach befestigen

Beitrag von CarstenK » So 22. Jun 2014, 15:58

Ist es sinnvoll, FH-Werksnormen hier öffentlich zu posten?
Medley 220 auf Bodenplatte, 160cm Kniestock, Wintergarten, Carport, LWZ 304, Kamin.

Baustand: komplett fertig!

Antworten