Neo 131 in Neuenbürg Baden Württemberg

Für alle die keinen Blog haben, aber trotzdem ihr Haus der großen weiten Welt vorstellen wollen
Benutzeravatar
GERWildcat
Geselle
Beiträge: 234
Registriert: So 6. Aug 2017, 19:52

Re: Neo 131 in Neuenbürg Baden Württemberg

Beitrag von GERWildcat » Fr 11. Jan 2019, 10:27

Der Lichtstrom der für Leuchten angegeben ist, ist immer der Gesamtwert. Dieser Lichtstrom verteilt sich auf den kompletten Lichtkegel. D.h. der Abstand und der Winkel müssen bei der Berechnung berücksichtigt werden, sonst kommen da keine brauchbaren Zahlen raus.

Nimmt man die Aussage "rechne einfach die entsprechenden Lichtströme zusammen" wie man es meistens findet, führt dazu dass ich in der Mitte zwischen 4 Spots (je 430lm) dann 1720 Lumen hätte. Was absoluter Käse ist.

Deswegen der Hinweis, dass das auf nem Blatt Papier nicht mal eben einfach gemacht ist, sondern dafür Hilfe gebraucht wird. Dafür gibt es bestimmt Online-Rechner.

Ich persönlich habs einfach getestet, weil ich über die Lichtstärke schon selbst entscheiden wollte. Mit der Angabe 280Lux, weiß ich persönlich immernoch nicht wie hell oder dunkel das ist, oder ob das für mich so passt.

mfg
KW 30/2017 Werkvertrag
KW 36/2017 Grundstück gekauft
KW 46/2017 Planungsgespräch
KW 09/2018 Vorabzüge die Erste
KW 11/2018 Vorabzüge die Zweite
KW 15/2018 Bauantrag eingereicht
KW 30/2018 Bemusterung
KW 40/2018 Bodenplatte
KW 46/2018 Haus... hoffentlich

wosch87
Ingenieur
Beiträge: 411
Registriert: So 29. Okt 2017, 11:03

Re: Neo 131 in Neuenbürg Baden Württemberg

Beitrag von wosch87 » Fr 11. Jan 2019, 13:26

Jetzt habe ich verstanden was Du meinst :)
Aber das geht dann sogar mir zu weit die Helligkeit an jedem Punkt im Raum zu betrachten. Das ist meiner Meinung nach auch überhaupt nicht nötig. Und dann braucht man auch keine Hilfe sondern kann das locker selbst, wenn es "nur" darum geht abzuschätzen ob ich 4 oder 10 Spots brauche. Dass diese dann symmetrisch / gleichmäßig verteilt sind (daraus ergeben sich dann auch die Abstände) ist klar. Dann kommt auch kein Mist dabei raus ;)

Aber wie gesagt - jeder macht es so wie er für sich das beste Ergebnis erzielt :)

bumo90
Geselle
Beiträge: 196
Registriert: Di 6. Mär 2018, 09:29

Re: Neo 131 in Neuenbürg Baden Württemberg

Beitrag von bumo90 » Mo 14. Jan 2019, 08:40

so das Tiefbauer wird nur kurz auf kanpp fertig erst 3 von 4 Seiten sind fertig. Die Einfahrt fehtl noch mit den RW Rohren. Das soll heute passieren. Do Fr konnte wegen dem Schnee kein Material auf die Baustelle geliefert werden. Ich hoffe heute geht alles klar denn Morgen kommt das Gerüst.

Ansonsten sind wir super zurfrieden mit unserem neuen Tiefbauer, der versteht seine Arbeit wenigstens und hat sehr sauber gearbeitet.
IMG_9229.jpg
IMG_9230.jpg
IMG_9231.jpg
IMG_9232.jpg
Neo 131 Keller KFW 40 LWZ 304 Trend 9 KwP PV 8600l Zisterne

10/2017 Werkvertrag
01/2018 Architektengespräch
04/2018 Vorabzug
06/2018 Bauantrag
08/2018 Baugenehmigung
09/2018 Bemusterung & AP
11/2018 Keller
16.1.2019 Hausmontage

BigNose82
-Moderator-
Beiträge: 3480
Registriert: Fr 31. Jul 2015, 17:40
Wohnort: Arnsberg

Re: Neo 131 in Neuenbürg Baden Württemberg

Beitrag von BigNose82 » Mo 14. Jan 2019, 08:50

Ach wie gerne hätten wir hier Schnee! Seid froh, nächstes Jahr um diese Zeit sitzt ihr gemütlich im Wohnzimmer und das Design deines Hawaiihemdes kann freundlichen Farben weichen :lol:
Was ist denn das für ein furchtbar hässliches Haus im Hintergrund? Da fehlt die Hälfte...
Freie Planung mit Keller auf Basis irgendeines Medleys
167 m², WiGa, 2,15 m Kniestock und Garagen im Keller
LWZ 304 Trend, nichts solares und kein Ofen
Automatisiert mit z-wave und dem HC2
Unsere Grundrisse und andere Impressionen (Update 9.9.17)

bumo90
Geselle
Beiträge: 196
Registriert: Di 6. Mär 2018, 09:29

Re: Neo 131 in Neuenbürg Baden Württemberg

Beitrag von bumo90 » Mo 14. Jan 2019, 08:52

ja das ist nen halbes doppelhaus von Town & country wo der zweite kurz vorn Notarvertrag abgesprungen ist, deshalb steht da nur ein halbes ^^ sieht echt furchtbar aus.

Das andere halbe Grundstück steht glaub ich noch zum verkauf...aber wer soll das jetzt kaufen 250 qm und muss dort anbauen ohne keller usw....

achso und das bin nicht ich der dort steht ;) also Besitze keine Hawaihemden :-P
Neo 131 Keller KFW 40 LWZ 304 Trend 9 KwP PV 8600l Zisterne

10/2017 Werkvertrag
01/2018 Architektengespräch
04/2018 Vorabzug
06/2018 Bauantrag
08/2018 Baugenehmigung
09/2018 Bemusterung & AP
11/2018 Keller
16.1.2019 Hausmontage

Antworten