Die Suche ergab 214 Treffer

von wirbaueninbayern
Do 11. Feb 2016, 22:58
Forum: Was kommt danach
Thema: undichte Fenster
Antworten: 25
Zugriffe: 4336

Re: undichte Fenster

kann mir noch nicht so richtig vorstellen, dass das ne entwässerungsöffnung sein soll. vielleicht eher im fensterbau begründet? es wäre ja gar nicht schlecht, wenn man das Wasser innen an den glasfeisten bemerkt. besser als wenn der rahmen jahrelang vor sich hin gammelt.
von wirbaueninbayern
Do 11. Feb 2016, 22:41
Forum: Was kommt danach
Thema: undichte Fenster
Antworten: 25
Zugriffe: 4336

Re: undichte Fenster

Hier ein Bild unserer Fenster von unten. Das sollte wenn überhaupt nach außen auf die regenschutzschiene entwässert.
von wirbaueninbayern
Do 11. Feb 2016, 12:15
Forum: Was kommt danach
Thema: undichte Fenster
Antworten: 25
Zugriffe: 4336

Re: undichte Fenster

das läuft ja innen unter der Glasleiste raus?! offenbar entwickelt das Silikon keine ausreichende Haftung zum Glas und/oder Holz. wahrscheinlich wäre es das beste die Fenster auszuglasen, alles zu entfetten und dann neu einzusetzen. ggf. noch Wetterschutzleisten auf die waagerechte Fläche aufbringen...
von wirbaueninbayern
So 22. Nov 2015, 19:54
Forum: Was kommt danach
Thema: Fenster nachrüsten
Antworten: 3
Zugriffe: 1659

Re: Fenster nachrüsten

nur zur Info. Umbau auf bodentief hat problemlos geklappt - und hat sich gelohnt. Es wurde nur lokal neu verputzt. Fehlt nur noch der Rolladenpanzer.
von wirbaueninbayern
Di 27. Okt 2015, 16:24
Forum: Was kommt danach
Thema: Außenwand feucht, Ursache unbekannt
Antworten: 334
Zugriffe: 64502

Re: Außenwand feucht, Ursache unbekannt

Fiziks hat geschrieben:Das freut mich zu hören und erleichtert bin ich auch! Fingerhaus kann natürlich nicht sagen was die Ursache war, richtig?
Vermutung war immer Eintritt von Wasser in der Bauphase im Bereich Bauchbinde.

P.S. der Fensterumbau hat nichts mit dem Thema Feuchte zu tun! Ist lediglich eine Umbauaktion.
von wirbaueninbayern
Di 27. Okt 2015, 15:00
Forum: Was kommt danach
Thema: Außenwand feucht, Ursache unbekannt
Antworten: 334
Zugriffe: 64502

Re:

Eugen hat geschrieben:Gibt's was neues?
bei uns alles trocken - kann ich definitiv sagen, da wir an der Schadensstelle heute ein bodentiefes Fenster nachgerüstet bekommen. Keine Spuren von Wasser.
von wirbaueninbayern
Mi 1. Jul 2015, 21:32
Forum: Was kommt danach
Thema: Terrassenüberdachung
Antworten: 39
Zugriffe: 10358

Re: Terrassenüberdachung

dann wird eine oeffentliche Anfrage wohl erstrecht nichts bringen und ihr solltet respektieren, dass eben nicht jeder Lust hat ueber Geld zu reden! Dann soll man hier aber nicht schreiben, dass man den Preis über PM erfahren kann. Bei solch einer Aussage muss man davon ausgehen, dass der Verfasser ...
von wirbaueninbayern
Mi 29. Apr 2015, 18:10
Forum: Was kommt danach
Thema: Terrassenüberdachung
Antworten: 39
Zugriffe: 10358

Re: Terrassenüberdachung

das wasserding neben der terasse ist der knaller. was ist das? wünsche so etwas ähnliches auch bei uns. ist das selbst gebaut oder kann man so etwas bestellen? Den Quellstein habe ich so geplant und dann bei einem Gartenbauer beauftragt. Der hat das an einen Betonbauer übergeben (Sichtbeton). Der Ü...
von wirbaueninbayern
Mi 29. Apr 2015, 13:36
Forum: Was kommt danach
Thema: Terrassenüberdachung
Antworten: 39
Zugriffe: 10358

Re: Terrassenüberdachung

Entwaesserung ist in der linken und rechten Stuetze integriert und an die zisterne angeschlossen.
von wirbaueninbayern
Di 28. Apr 2015, 22:56
Forum: Was kommt danach
Thema: Terrassenüberdachung
Antworten: 39
Zugriffe: 10358

Re: Terrassenüberdachung

@ Eugen...Preis schicke ich per pm

@micha...wir wollten die überdachung hauptsächlich wegen der Beschattung des EG haben. Zur Reinigung werden wir wahrscheinlich zweimal im Jahr einen putzdienst beauftragen.
von wirbaueninbayern
Di 28. Apr 2015, 20:54
Forum: Was kommt danach
Thema: Terrassenüberdachung
Antworten: 39
Zugriffe: 10358

Terrassenüberdachung

Hallo, wir möchten euch unsere neue Terrassenüberdachung zeigen. Maße: 6mx4m mit Unterglasmarkise und 10mm VSG Glas. Die wandseitige Montage erfolgte so: Bohrung mit Lochsäge 51mm bis auf Spannplatte, Einsetzen von Polyamiddistanzhülsen (50mm Durchmesser, auf Länge Putz gesägt und abgedichtet), dann...
von wirbaueninbayern
Sa 21. Mär 2015, 20:58
Forum: Was kommt danach
Thema: Fenster nachrüsten
Antworten: 3
Zugriffe: 1659

Fenster nachrüsten

Hallo,

wir möchten zur Aufwertung des Arbeitszimmers zu einem Kinderzimmer ein normales Fenster zu einem bodentiefen Fenster aufwerten. Hat schon jemand Erfahrungen dazu? War es erforderlich die gesamte Hausseite neu zu verputzen?

Gruß,
Christoph
von wirbaueninbayern
Fr 3. Jan 2014, 17:32
Forum: Technik Ecke
Thema: LWZ404 ab jetzt Verfügbar
Antworten: 18
Zugriffe: 6457

Re: LWZ404 ab jetzt Verfügbar

Bernd hat geschrieben: Dir ist schon klar, dass die Bezeichnung "LWZ" eine Modellbezeichnung ist und damit genau ein Modell von StEl beschreibt?!
Bei getrennten Bauteilen muss es dann schon ein anderes Modell oder auch ein anderer Hersteller sein!

danke für den wertvollen Hinweis - passend zu meinem Beitrag.