Außentür

Alles was in der Bauphase geschieht hier rein
Antworten
Alwin
Azubi
Beiträge: 36
Registriert: Di 26. Nov 2019, 22:42

Außentür

Beitrag von Alwin » Do 7. Okt 2021, 16:51

Hallo zusammen,

Ich habe eine Frage zu euren Außentüren.
Gehen diese auch so schwer zu?
Wir haben ein Holzalutüre ohne Schnapper und meine Frau und Kinder haben echt Probleme diese zu schließen.
Wie ist das bei euch?

Benutzeravatar
Bernd
Stararchitekt
Beiträge: 2337
Registriert: Sa 5. Mai 2012, 10:34
Wohnort: Niedersachsen

Re: Außentür

Beitrag von Bernd » Do 7. Okt 2021, 17:14

Habt ihr das mal ausprobiert, ob sich etwas ändert, wenn ihr ein Fenster offen lasst?
Du unsere Häuser ja sehr dicht sind, macht das schon einen Unterschied.
142m² Eigenplanung mit Pultdach, WiGa, Podesttreppe, Gallerie und im kompletten OG Dach = Decke
auf 4.998m² Grundstück
LWZ303 Integral, Kamin, KFW55
22.05.2012 aufgestellt
09.09.2012 eingezogen

Shadow85
Ingenieur
Beiträge: 657
Registriert: Fr 24. Feb 2017, 14:10

Re: Außentür

Beitrag von Shadow85 » Mo 11. Okt 2021, 14:09

Ich kenne das Problem eher andersrum, durch einen Unterdruck im Haus geht die Haustür von selber auf wenn nur der Schnapper drin ist :D

Wenn es allerdings so schwer bei dir geht, vermute ich eher das die Tür komplett falsch eingestellt ist. Also entweder selber einstellen wenn man sich das zutraut oder aber den Kundendienst kommen lassen. Hab schon mal von nem FH Besitzer gehört, dass seine Haustür komplett falsch eingestellt war. Neben Schwergängigkeit ist auch eine schlechtere Abdichtung der Tür ein Problem.
Stadtvilla auf Basis eines Vio200
LWZ304 Trend
PV mit 7kWp (PtH)

Alwin
Azubi
Beiträge: 36
Registriert: Di 26. Nov 2019, 22:42

Re: Außentür

Beitrag von Alwin » Mo 11. Okt 2021, 20:06

So hab mal mit offener Terassentür getestet und es ging definitiv leichter, aber war immer noch nicht toll. Nächste Woche kommt der Kundendienst, der soll sich das mal anschauen…

Antworten