Stahlpfosten Abschluss zum Boden

Alles was in der Bauphase geschieht hier rein
Antworten
Pfeifer
Geselle
Beiträge: 105
Registriert: Do 21. Jan 2010, 21:01

Stahlpfosten Abschluss zum Boden

Beitrag von Pfeifer » Mo 21. Mär 2011, 22:58

Hallo,
unser Ausbau kommt gut voran. Wir verlegen momentan im Wohnbereich Laminat.
Der Bereich um den statischen Stahlpfosten im Medley macht mir noch etwas Kopfzerbrechen. Wie habt Ihr das denn "aufgehübscht" ? Auch bei Fliesen ist ja ein Ausschnitt. Gleiches bei der Treppe im Übergang in den Boden. Die ist so schön angefräst. Wie kann man da einen schönen Abschluss machen ?
Vielen Dank für Eure Ideen ! :hallo
Grüsse
P.
Wir bauen ein Medley 200 auf Bodenplatte mit Wintergarten & HWR

Benutzeravatar
MarcusAntonius
Ingenieur
Beiträge: 254
Registriert: Do 20. Mai 2010, 07:23
Wohnort: Delitzsch

Re: Stahlpfosten Abschluss zum Boden

Beitrag von MarcusAntonius » Mo 21. Mär 2011, 23:12

Hi!

Ich weiß jetzt ehrlich gesagt gar nicht was du meinst.. :denk

Hast du evtl. ein paar Bilder?
MfG Marcus Antonius

EINGEZOGEN!
Wir bauTen ein Medley 300 auf Bodenplatte, Luft-Wärme-Pumpe: Viessmann Vitocal 200-S, Kontrollierte Be- und Entlüftung: Zehnder ComfoAir 350, Kamin: Olsberg compact
http://bautagebuch.bplaced.net/wordpress/

Benutzeravatar
LennysReich
Ingenieur
Beiträge: 643
Registriert: Mo 17. Mai 2010, 21:00
Wohnort: Brandenburg

Re: Stahlpfosten Abschluss zum Boden

Beitrag von LennysReich » Mo 21. Mär 2011, 23:54

Ich frag mich auch grad, wo bei unserem Medley ein Stahlpfosten im Wohnbereich ist?!?!?!
Lieben Gruß
Constanze
****************
Wir bauTen ein Medley plus 100 als KfW70-Effizienzhaus, mit 1,60m Kniestock, Keller und LWZ 303 in Oranienburg.
Hausstellung am 06. & 07.06.2011, eingezogen am 25.08.2011!!
http://projekthaeuslebau.wordpress.com/

FrankenZenner
Azubi
Beiträge: 78
Registriert: Sa 26. Jun 2010, 22:05

Re: Stahlpfosten Abschluss zum Boden

Beitrag von FrankenZenner » Di 22. Mär 2011, 06:49

ich glaube pfeifer meint den runden stützpfeiler, wie er auch im musterhaus medley in frankenberg zu sehen ist.
oder in diesem grundriss (links neben der küche):

http://www.fingerhaus.de/de/haeuser/sta ... e/eg-100-b

@pfeifer: hab leider auch keine tolle idee, wie man das ansehnlich lösen kann...
Medley 300 Stadtvilla m. HWR, ohne Keller und frei geplant
Unser Bautagebuch

Benutzeravatar
LennysReich
Ingenieur
Beiträge: 643
Registriert: Mo 17. Mai 2010, 21:00
Wohnort: Brandenburg

Re: Stahlpfosten Abschluss zum Boden

Beitrag von LennysReich » Di 22. Mär 2011, 08:46

Achso, den haben wir in unserem Medley gar nicht, daher war ich ein wenig verwirrt... Am Besten mal in einem Parkettstudio nachfragen, ob die einen Tipp haben?!
Lieben Gruß
Constanze
****************
Wir bauTen ein Medley plus 100 als KfW70-Effizienzhaus, mit 1,60m Kniestock, Keller und LWZ 303 in Oranienburg.
Hausstellung am 06. & 07.06.2011, eingezogen am 25.08.2011!!
http://projekthaeuslebau.wordpress.com/

Benutzeravatar
MarcusAntonius
Ingenieur
Beiträge: 254
Registriert: Do 20. Mai 2010, 07:23
Wohnort: Delitzsch

Re: Stahlpfosten Abschluss zum Boden

Beitrag von MarcusAntonius » Di 22. Mär 2011, 08:56

Achso! Haben wir bei uns nicht. Als erste Idee könnte ich mir vorstellen diesen zu verkoffern und dann mit Riemchen zu verkleiden - wäre bestimmt ansehnlich! :huepf
MfG Marcus Antonius

EINGEZOGEN!
Wir bauTen ein Medley 300 auf Bodenplatte, Luft-Wärme-Pumpe: Viessmann Vitocal 200-S, Kontrollierte Be- und Entlüftung: Zehnder ComfoAir 350, Kamin: Olsberg compact
http://bautagebuch.bplaced.net/wordpress/

Benutzeravatar
Eugen
-Moderator-
Beiträge: 2219
Registriert: Do 6. Aug 2009, 14:03
Wohnort: Fernwald (Hessen)

Re: Stahlpfosten Abschluss zum Boden

Beitrag von Eugen » Di 22. Mär 2011, 11:53

Wie immer zur Stelle :idee
DSCF7717.JPG
DSCF7721.JPG
DSCF7718.JPG
Medley 200B mit WiGa auf Bodenplatte in Fernwald (Hessen)
Fenster, Türen, Garagentore, Beschattung, Insektenschutz -> PM

PV-Anlage: http://pv-fernwald.bplaced.net/index.php

Benutzeravatar
Eugen
-Moderator-
Beiträge: 2219
Registriert: Do 6. Aug 2009, 14:03
Wohnort: Fernwald (Hessen)

Re: Stahlpfosten Abschluss zum Boden

Beitrag von Eugen » Di 22. Mär 2011, 11:54

und noch eins
DSCF7719.JPG
Medley 200B mit WiGa auf Bodenplatte in Fernwald (Hessen)
Fenster, Türen, Garagentore, Beschattung, Insektenschutz -> PM

PV-Anlage: http://pv-fernwald.bplaced.net/index.php

Benutzeravatar
MarcusAntonius
Ingenieur
Beiträge: 254
Registriert: Do 20. Mai 2010, 07:23
Wohnort: Delitzsch

Re: Stahlpfosten Abschluss zum Boden

Beitrag von MarcusAntonius » Di 22. Mär 2011, 12:45

Sieht doch top aus! Genauso machen -> sehr ansehnlich! :hallo
MfG Marcus Antonius

EINGEZOGEN!
Wir bauTen ein Medley 300 auf Bodenplatte, Luft-Wärme-Pumpe: Viessmann Vitocal 200-S, Kontrollierte Be- und Entlüftung: Zehnder ComfoAir 350, Kamin: Olsberg compact
http://bautagebuch.bplaced.net/wordpress/

Pfeifer
Geselle
Beiträge: 105
Registriert: Do 21. Jan 2010, 21:01

Re: Stahlpfosten Abschluss zum Boden

Beitrag von Pfeifer » Mo 28. Mär 2011, 22:17

Wow, danke für die Antworten.
1.) Jipp, genau den mein ich
2.) Danke für die Ideen. Also alles in allem wurde unser Laminatabschluss jetzt doch besser als befürchtet. Ich übe gerade Acryl & Silikonfugen. So werden wir den Abschluss am Stahlpfeiler und an der Treppe dann machen. Ist echt schön geworden Eugen. (Wie kriegst Du denn die Bilder rein ?) Ich würde ja am liebsten was mit Kükendraht und Gipsbinden basteln (Baum oder so), aber das braucht wohl noch Überzeugungskraft :lol:
Grüsse
Doris
Wir bauen ein Medley 200 auf Bodenplatte mit Wintergarten & HWR

Benutzeravatar
Eugen
-Moderator-
Beiträge: 2219
Registriert: Do 6. Aug 2009, 14:03
Wohnort: Fernwald (Hessen)

Re: Stahlpfosten Abschluss zum Boden

Beitrag von Eugen » Di 29. Mär 2011, 05:46

Auf Antworten gehen und unter dem Textfeld kann man Bilder/Dateien hochladen
antworten.JPG
und dann auf "Im Beitrag anzeigen" klicken. Sind aber max. 3 Bilder erlaubt und die Größe ist auch beschränkt.
Medley 200B mit WiGa auf Bodenplatte in Fernwald (Hessen)
Fenster, Türen, Garagentore, Beschattung, Insektenschutz -> PM

PV-Anlage: http://pv-fernwald.bplaced.net/index.php

Benutzeravatar
hobieone
Azubi
Beiträge: 57
Registriert: Mo 8. Mär 2010, 23:56
Wohnort: Bornheim-Walberberg, NRW

Re: Stahlpfosten Abschluss zum Boden

Beitrag von hobieone » Di 31. Mai 2011, 16:04

Wir stehen vor dem gleichen Problem.

Ich bin dabei auf Biegeprofile aus Alu gestoßen, die den kleinen Nachteil haben nur bis zu einem Durchmesser von 20cm biegbar zu sein, danach dehnt sich das Material zu stark.

Mich würden ein paar Fotos ohne Fliesen sondern mit Parkett oder Laminat interessiern (Wobei der Fleisenabschluss schon klasse ist).

Viele Grüße
Michael
http://hobienelia.blogspot.com
Wir bauen ein Medley 300

Antworten