Monatge über den Fenstern - Höhe der Rolladenkästen

Alles was in der Bauphase geschieht hier rein
Antworten
Benutzeravatar
guennischmidt
Stararchitekt
Beiträge: 1464
Registriert: Di 19. Mär 2013, 13:10
Wohnort: Schleswig-Holstein
Kontaktdaten:

Monatge über den Fenstern - Höhe der Rolladenkästen

Beitrag von guennischmidt » Fr 15. Aug 2014, 09:38

Hat von Euch jemand Erfahrung / Kennwerte, wie hoch die Rolladenkästen sind? Wir möchten für unsere Lamellenvorhänge die Leisten montieren lassen und benötigen zur Ermittlung der Vorhanglänge Hinweise, wie hoch über den fenstern etwas angeschraubt werden darf ohne in die Kästen zu schrauben.
VIO 4XX "Spezial" auf Bodenplatte Kniestock 1,40 und großem Erker.

Eingezogen. Gartenhaus und Carport steht, Terrassen und Gartenanlage folgen

http://vio400schleswig-holstein.blogspot.de/

Sauerländer
Ingenieur
Beiträge: 344
Registriert: Di 14. Aug 2012, 16:30

Re: Monatge über den Fenstern - Höhe der Rolladenkästen

Beitrag von Sauerländer » Fr 15. Aug 2014, 09:47

Ich hatte vor ein paar Tagen das gleiche Problem.

Gelöst habe ich es durch klopfen. Sobald es sich nicht mehr hohl anhört,
Schraube rein. Das hat geklappt.

Benutzeravatar
Frau Wiesel
Ingenieur
Beiträge: 546
Registriert: Mo 12. Mär 2012, 12:19
Wohnort: nähe Limburg

Re: Monatge über den Fenstern - Höhe der Rolladenkästen

Beitrag von Frau Wiesel » Fr 15. Aug 2014, 10:39

Ich glaube das steht in den Unterlagen drin, die man bei der Endmontage bekommt. Ich bin mir nicht sicher, meine aber 16 cm links und rechts vom Kasten weg und 20 cm hoch. Irgendwie sowas um den Dreh.
Vio 111 in Rheinland-Pfalz an der hessischen Grenze
auf Bodenplatte mit LWZ 303i, 1,30 m Kniestock
Ausbaustufe "fast fertig"
Blog: http://vio111rlp.blogspot.de

Status: Viochen steht seit dem 27.05.13, Abnahme 31.07.13, Umzug 03.08.13

Antworten