Klimaanlage nachrüsten

Kosten, Einzug, Nachbarn, Grillen.....
BauherrRLP
Azubi
Beiträge: 99
Registriert: So 26. Apr 2015, 18:52

Re: Klimaanlage nachrüsten

Beitrag von BauherrRLP » Mo 10. Jun 2019, 19:59

IMG-20190610-WA0014.jpg
IMG-20190610-WA0013.jpg
Ich hoffe, jetzt hab ich das mit den Bildern richtig gemacht...

So sieht es bei uns aus.

Grüße und schönen Abend!

Wenn wer noch mehr Details bzw Bilder haben möchte, einfach melden.
... Wohnen seit Mai 2015 in unsrem Duo individuell, 1,30 Kniestock, mit Erdwärme(222g), Ofen und Wintergarten...

Bei sonstigen Fragen einfach melden(wenn ich mal Zeit hab, stelle ich Details ein)

Benutzeravatar
RedFury
Ingenieur
Beiträge: 300
Registriert: Mo 4. Apr 2016, 15:16
Wohnort: 68xxx (Rhein-Neckar-Kreis)

Re: Klimaanlage nachrüsten

Beitrag von RedFury » Di 25. Jun 2019, 18:01

Hi zusammen,

wir nehmen hoffentlich nächste Woche unsere Anlage in Betrieb.
Wir haben auch auf eine Splitanlage gesetzt. Gekauft hab ich eine 5KW Anlage von Mitsubishi Heavy. Wird zentral im Flur platziert um hauptsächlich das DG zu kühlen. Außeneinheit steht im Garten, entkoppelt vom Haus, auf einer Betonblockstufe.
Bilder reiche ich nach sobald wir fertig sind.
Wegen Krankheit kommen wir leider erst jetzt dazu die Anlage zu installieren. 😩

@BauherrRLP, wie hast du die Wanddurchführung abgedichtet?
NEO343 mit Doppelgarage (6x9m), KFW40, LWZ304 Trend in PLZ 68xxx

Aktueller Status: eingezogen :mrgreen:

BauherrRLP
Azubi
Beiträge: 99
Registriert: So 26. Apr 2015, 18:52

Re: Klimaanlage nachrüsten

Beitrag von BauherrRLP » Di 25. Jun 2019, 19:54

Hatten einen Mitarbeiter einer Klima Firma da. Er hat eine spezielle Masse von außen rein gespritzt bis von außen nach innen alles zu war. Außen zusätzlich noch so eine Art Bitumen Paste drauf gemacht. Er sagte, da dürfte jetzt echt nichts mehr durch kommen.
die Masse geht nur minimal auf, dass nichts zerdrückt wird und die Dämmung weiter in Takt ist.

Übrigens bei den aktuellen Temperaturen äußerst angenehm...
... Wohnen seit Mai 2015 in unsrem Duo individuell, 1,30 Kniestock, mit Erdwärme(222g), Ofen und Wintergarten...

Bei sonstigen Fragen einfach melden(wenn ich mal Zeit hab, stelle ich Details ein)

VIO 450 S130 ERK
Azubi
Beiträge: 39
Registriert: Fr 23. Mär 2018, 15:55

Re: Klimaanlage nachrüsten

Beitrag von VIO 450 S130 ERK » Di 25. Jun 2019, 20:25

Wie ist die Temperaturentwicklung mit der Anlage?
Vorher-Nachher Vergleich mit einem oder zwei Anlagen?

Gesendet von meinem SM-P605 mit Tapatalk


Antworten