Verbrauchsübersicht Heizsysteme (LWZ, Vitocal u.s.w.)

Kosten, Einzug, Nachbarn, Grillen.....
Wilma
Architekt
Beiträge: 1178
Registriert: Mo 21. Mär 2011, 11:09
Wohnort: Südpfalz

Re: Re:

Beitrag von Wilma » Di 4. Jul 2017, 21:00

Haustyp: Medley 200+
Heizungstyp: LWZ 303i
Beheizte Fläche: 127 m² Wohnfläche DIN
Zusätzliche Wärmequelle: keine
Soll-Raumtemperatur: 23°C Wohn-/Badezimmer, restliche Räume 18 - 21 °C
Personen im Haushalt: 2 Erwachsene
Monat: Juni 2017
Verbrauch (Gesamtmonat): 91 kWh (inkl. 45 kWh Lüftung und Steuerung)
Medley 200+ /1,60m Kniestock/Fingerkeller/LWZ303i

Benutzeravatar
medley200bi
Praktikant
Beiträge: 20
Registriert: Mo 22. Aug 2016, 13:00
Wohnort: Bielefeld

Re: Verbrauchsübersicht Heizsysteme (LWZ, Vitocal u.s.w.)

Beitrag von medley200bi » Di 1. Aug 2017, 16:48

Haustyp: Medley 3.0 200B
Heizungstyp: LWZ 304 Trend
Beheizte Fläche: 128m²
Zusätzliche Wärmequelle: keine
Soll-Raumtemperatur: 21°C Wohnräume, 18°C Schlafzimmer, 23°C Bad
Personen im Haushalt: 2 Erwachsene & 1 Kind
Monat: Juli 2017
Monatswerte lt. DWD: Durchschnitttemperatur 17,9 Grad
Verbrauch: 27 kWh (ohne Steuerung & Lüftung)

Laufzeiten muss ich in meinem FHEM Log nochmal nachsehen. Trage ich dann nach :-)
Medley 3.0 200B S100 in PLZ 336**
auf Bodenplatte mit LWZ 304 Trend
  • Stand: Juli 2017 - Eingezogen

Benutzeravatar
bokomoso
Ingenieur
Beiträge: 507
Registriert: Mo 30. Jul 2012, 15:21
Wohnort: Baden-Württemberg

Re: Verbrauchsübersicht Heizsysteme (LWZ, Vitocal u.s.w.)

Beitrag von bokomoso » Di 1. Aug 2017, 19:46

Haustyp: VIO 211
Heizungstyp: LWZ 303i
Beheizte Fläche: 135 m² Wohnfläche plus 12 m² indirekt beheizter Flur KG
Zusätzliche Wärmequelle: Kaminofen Olsberg Palena Compact, nicht in Betrieb
Soll-Raumtemperatur: 23°C Wohn-/Badezimmer, restliche Räume 20 - 22 °C
Personen im Haushalt: 2 Erwachsene, 2 Kinder
Monat: Juli 2017
Monatswerte gemäß DWD (Rheinstetten bei KA): Minimum 10,4 °C (TNN), Schnitt 20,9 °C (TMM), Maximum 34,7 °C (TXX)
Verbrauch (Gesamtmonat): 60 kWh inkl. Lüftung und Steuerung
Laufzeiten (laut LWZ Anzeige): Verdichter Heizung: 0 h, Verdichter Warmwasser: 23 h
VIO 211 mit Nutzkeller, Erker, LWZ 303i, Kaminofen
Stelltermin am 17.10.13, eingezogen am 25.01.14

Benutzeravatar
Karle
Ingenieur
Beiträge: 494
Registriert: Mo 21. Apr 2014, 11:13
Wohnort: Baden-Württemberg

Re: Verbrauchsübersicht Heizsysteme (LWZ, Vitocal u.s.w.)

Beitrag von Karle » Di 1. Aug 2017, 21:09

Haustyp: Neo 354
Heizungstyp: LWZ 303i
Beheizte Fläche: 151 m² Wohnfläche (167 qm Geschossflächen) plus 14,5 m² indirekt beheizter Flur KG
Zusätzliche Wärmequelle: keine
Soll-Raumtemperatur: 21°C an der LWZ ergibt auch 21°C im Haus am Messpunkt (Thermostate voll offen (abgeschraubt) außer Diele, Gäste-WC, Schlafzimmer)
Warmwasser: 40-45°C
Lüftung: aktuell im Sommer: Tagsüber Stufe 1, Nachts Stufe 2, nachts oft bei der Wärme auf Stufe 3 zum Kühlen
Personen im Haushalt: 2 Erwachsene, 1 Baby
Monat: Juli 2017
Monatswerte gemäß DWD (Rheinstetten bei KA): Minimum 10,4 °C (TNN), Schnitt 20,9 °C (TMM), Maximum 34,7 °C (TXX)
Verbrauch (Gesamtmonat): 62 kWh (inkl. Lüftung und Steuerung)
Laufzeiten (laut LWZ Anzeige): Verdichter Heizung = 0h, Verdichter Warmwasser = 14h, Heizstab = 0h
Wir bauten ein Neo mit LWZ, Erker und Keller im Kraichgau

Status: eingezogen

Baden_Neo
Azubi
Beiträge: 50
Registriert: Do 4. Sep 2014, 12:26
Wohnort: Baden-Württemberg

Re: Verbrauchsübersicht Heizsysteme (LWZ, Vitocal u.s.w.)

Beitrag von Baden_Neo » Do 3. Aug 2017, 14:06

Haustyp: Neo 211
Heizungstyp: LWZ 304 Trend
Beheizte Fläche: 140m² Wohnfläche + 13m² Flur KG
Zusätzliche Wärmequelle: keine
Soll-Raumtemperatur: Schlafzimmer: 18°C / Rest: 21°C
Warmwasser: 44°C
Lüftung: Tagsüber Stufe 0-2 je nach Aussentemp., Nachts Stufe 1
Personen im Haushalt: 2 Erwachsene
Monat: Juli 2017
Monatswerte gemäß DWD (Rheinstetten bei KA): Minimum 10,4 °C (TNN), Schnitt 20,9 °C (TMM), Maximum 34,7 °C (TXX)
Verbrauch (Gesamtmonat): 62 kWh (inkl. Lüftung und Steuerung)
Laufzeiten (abgelesen via ISG): Verdichter Heizung = 0h, Verdichter Warmwasser = 13h
Neo211 mit Keller, KFW 55, LWZ 304 trend
Status:
- 03/16 Einzug

BigNose82
-Moderator-
Beiträge: 3888
Registriert: Fr 31. Jul 2015, 17:40
Wohnort: Arnsberg

Re: Verbrauchsübersicht Heizsysteme (LWZ, Vitocal u.s.w.)

Beitrag von BigNose82 » Do 3. Aug 2017, 14:18

Irgendwas passt doch da nicht... Bokomoso hat bei 23 h WW-Bereitung incl. Steuerung und Lüftung einen Verbrauch von 60 kWh. Karle und Baden_Neo liegen mit 14 h bzw. 13 h WW-Bereitung und 62 kWh Verbrauch quasi auf den Punkt gleich.
Wie ermittelt ihr die Verbräuche für Steuerung und Lüftung? Habt ihr Hutschienenzähler o.ä.? Lest ihr nur den Tarifzähler ab?
Freie Planung mit Keller auf Basis irgendeines Medleys
167 m², WiGa, 2,15 m Kniestock und Garagen im Keller
LWZ 304 Trend, nichts solares und kein Ofen
Automatisiert mit z-wave und dem HC2
Unsere Grundrisse und andere Impressionen (Update 29.7.19)

Benutzeravatar
Karle
Ingenieur
Beiträge: 494
Registriert: Mo 21. Apr 2014, 11:13
Wohnort: Baden-Württemberg

Re: Verbrauchsübersicht Heizsysteme (LWZ, Vitocal u.s.w.)

Beitrag von Karle » Do 3. Aug 2017, 17:45

Bei mir läuft die komplette Heizung inclusive Lüftung und Steuerung über einen separaten sehr exakten S0 Zähler der über Solar-Log ausgelesen wird. Die Stunden lese ich im fhem ab und trage es in ein excel sheet ein.

Da sollte nichts schief gehen.

Gruß Karl
Wir bauten ein Neo mit LWZ, Erker und Keller im Kraichgau

Status: eingezogen

Benutzeravatar
bokomoso
Ingenieur
Beiträge: 507
Registriert: Mo 30. Jul 2012, 15:21
Wohnort: Baden-Württemberg

Re: Verbrauchsübersicht Heizsysteme (LWZ, Vitocal u.s.w.)

Beitrag von bokomoso » Do 3. Aug 2017, 20:10

BigNose82 hat geschrieben:Irgendwas passt doch da nicht... Bokomoso hat bei 23 h WW-Bereitung incl. Steuerung und Lüftung einen Verbrauch von 60 kWh. Karle und Baden_Neo liegen mit 14 h bzw. 13 h WW-Bereitung und 62 kWh Verbrauch quasi auf den Punkt gleich.
Wie ermittelt ihr die Verbräuche für Steuerung und Lüftung? Habt ihr Hutschienenzähler o.ä.? Lest ihr nur den Tarifzähler ab?
Über die Laufzeiten aus dem Fachmann-Menü der LWZ. Stand heute minus notierter Vormonatswert.

Der Stromverbrauch ergibt sich nicht nur aus Verdichterlaufzeiten. Insbesondere zur warmen Jahreszeit liegt ein Großteil des Stromverbrauchs in der Lüftung. Die ist bei mir im Sommer tagsüber meist komplett aus.
VIO 211 mit Nutzkeller, Erker, LWZ 303i, Kaminofen
Stelltermin am 17.10.13, eingezogen am 25.01.14

Benutzeravatar
bokomoso
Ingenieur
Beiträge: 507
Registriert: Mo 30. Jul 2012, 15:21
Wohnort: Baden-Württemberg

Beitrag von bokomoso » Do 3. Aug 2017, 20:14

Moment...

Es ging ja um den Steuerungs- und Lüftungsverbrauch. Den ermittle ich nicht getrennt zum Verdichter. Der komplette LWZ Stromverbrauch geht über einen Stromzähler.
VIO 211 mit Nutzkeller, Erker, LWZ 303i, Kaminofen
Stelltermin am 17.10.13, eingezogen am 25.01.14

Benutzeravatar
Karle
Ingenieur
Beiträge: 494
Registriert: Mo 21. Apr 2014, 11:13
Wohnort: Baden-Württemberg

Re: Verbrauchsübersicht Heizsysteme (LWZ, Vitocal u.s.w.)

Beitrag von Karle » Do 3. Aug 2017, 21:38

das ermittle ich auch nicht getrennt, aber letztes Jahr hatte ich glaube ich im Juli 10 kWh weniger bei ähnlicher Verdichterlaufzeit, aber dieses Jahr ist die Lüftung nachts fast immer auf Stufe 3 gewesen zum Lüften.
Wir bauten ein Neo mit LWZ, Erker und Keller im Kraichgau

Status: eingezogen

Benutzeravatar
Ecky78
Geselle
Beiträge: 101
Registriert: Mi 11. Mär 2015, 23:40
Wohnort: Hasselroth

Re: Verbrauchsübersicht Heizsysteme (LWZ, Vitocal u.s.w.)

Beitrag von Ecky78 » Do 3. Aug 2017, 23:22

Haustyp: Vio 300
Heizungstyp: LWZ 303i
Beheizte Fläche: rd. 145m²
Zusätzliche Wärmequelle: Holzofen Ceradesign Artico
Soll-Raumtemperaturen: 23° Bad / 18° Schlafzimmer / sonst 21°C
Soll-Wassertemperatur: 42°C ± 4,0 K
Personen im Haushalt: 2 Erwachsene + 2 Kinder
Monat: Juli 2017
Monatswerte (eigene Messung): min. 7,8°C, max. 35,5°C, Ø 20,7°C
Monatsverbrauch: 33 kWh (ohne Lüftung & Steuerung)

Diesen Monat waren wir 12 Tage im Urlaub, daher liegt der Verbrauch unter dem des Vormonats.
Vio300 BJ2011 mit LWZ 303i

Baden_Neo
Azubi
Beiträge: 50
Registriert: Do 4. Sep 2014, 12:26
Wohnort: Baden-Württemberg

Re: Verbrauchsübersicht Heizsysteme (LWZ, Vitocal u.s.w.)

Beitrag von Baden_Neo » Fr 4. Aug 2017, 07:43

Den Stromverbrauch lese ich am Stromzähler ab.
Die komplette Heizung, Lüftung und Steuerung hängen an einem Zähler. Stromverbrauchg für Verdichter und Lüftung kann ich also nicht getrennt ablesen.
Die Laufzeit des Verdichters lese ich über das ISG Modul aus.

Wir hatten weniger WW Verbrauch, da wir 2 Wochen in Urlaub waren. Aber da die Lüftung den meisten Strom frisst denke ich passen die Werte.
Neo211 mit Keller, KFW 55, LWZ 304 trend
Status:
- 03/16 Einzug

BigNose82
-Moderator-
Beiträge: 3888
Registriert: Fr 31. Jul 2015, 17:40
Wohnort: Arnsberg

Re: Verbrauchsübersicht Heizsysteme (LWZ, Vitocal u.s.w.)

Beitrag von BigNose82 » Fr 4. Aug 2017, 07:56

Ich hatte mich nur über die gleichen Werte eurer jeweiligen Gesamtverbräuche bei stark unterschiedlichen WWB Laufzeiten und angenommenem, ähnlichem Lüftungsverhalten gewundert.
Wie ist denn euer Tarifgefüge wenn alles über einen Zähler läuft? Ist das dann einfach ein zweiter Zähler im Haushaltsstromtarif?
Freie Planung mit Keller auf Basis irgendeines Medleys
167 m², WiGa, 2,15 m Kniestock und Garagen im Keller
LWZ 304 Trend, nichts solares und kein Ofen
Automatisiert mit z-wave und dem HC2
Unsere Grundrisse und andere Impressionen (Update 29.7.19)

Baden_Neo
Azubi
Beiträge: 50
Registriert: Do 4. Sep 2014, 12:26
Wohnort: Baden-Württemberg

Re: Verbrauchsübersicht Heizsysteme (LWZ, Vitocal u.s.w.)

Beitrag von Baden_Neo » Fr 4. Aug 2017, 08:45

Wir haben einen zweiten Zähler, der aktuell mit Wärmepumpentarif läuft.
Hängt halt vom Verbrauch ab, ob sich ein WP Tarif lohnt oder ob man lieber alles über Haushaltsstom laufen lässt.
Neo211 mit Keller, KFW 55, LWZ 304 trend
Status:
- 03/16 Einzug

darkwing
Geselle
Beiträge: 184
Registriert: Mi 7. Okt 2015, 14:48
Wohnort: Baden-Württemberg

Re: Verbrauchsübersicht Heizsysteme (LWZ, Vitocal u.s.w.)

Beitrag von darkwing » Fr 4. Aug 2017, 09:11

Beim WP-Tarif läuft doch aber die Steuerung und die Lüftung nicht über den WP-Zähler, oder?

Sonnst würde ja bei den Sperrzeiten die gesamte Anlage abgeschaltet werden.
Wir bauen ein Medley 401D mit Keller, LWZ304 Trend, Somfy


Hausmontage: steht - seit 27.04.2016
Eingezogen

Antworten