Wandanschluss Garagendach Haus

Kosten, Einzug, Nachbarn, Grillen.....
Antworten
wirbaueninbayern
Geselle
Beiträge: 216
Registriert: Mo 21. Dez 2009, 18:52

Wandanschluss Garagendach Haus

Beitrag von wirbaueninbayern » Sa 20. Apr 2013, 14:43

Hallo,
wir haben ein Problem mit dem Garagendachanschluss (Satteldach) an das Haus. Die Dachziegel grenzen hier seitlich an die Hauswand an. Der Anschluss wurde mittels Anschlussprofil und Wakaflex (bitumenähnliche Bahn) aufliegend auf der ersten Halbziegelreihe hergestellt. Offenbar gelangt Wasser zwischen Wakaflex udn Ziegel Richtung Hauswand und dann auf die Unterspannbahn. Die Lattung hat schon entsprechende Verfärbung.

Ich würde mich sehr freuen, wenn ihr Bilder von euren Wandanschlüssen von Nebengebäuden ans Haus zeigen könntet. Bestenfalls noch mit Glattziegeln.

Danke und Gruß.

wirbaueninbayern
Geselle
Beiträge: 216
Registriert: Mo 21. Dez 2009, 18:52

Re: Wandanschluss Garagendach Haus

Beitrag von wirbaueninbayern » Sa 20. Apr 2013, 14:49

hier ein Bild
Dateianhänge
IMG_2383.JPG

wirbaueninbayern
Geselle
Beiträge: 216
Registriert: Mo 21. Dez 2009, 18:52

Re: Wandanschluss Garagendach Haus

Beitrag von wirbaueninbayern » Sa 20. Apr 2013, 14:49

hier ein Bild

wirbaueninbayern
Geselle
Beiträge: 216
Registriert: Mo 21. Dez 2009, 18:52

Re: Wandanschluss Garagendach Haus

Beitrag von wirbaueninbayern » Mo 29. Jul 2013, 20:10

FH wollte den Mangel durch Neu-Verklebung der Wakaflex lösen - leider erfolglos. Gerade tritt wieder Wasser am Gesimse auf.

Wäre echt toll, wenn man ein Bauvorhaben nach vier Jahren mal abschließen könnte.

wirbaueninbayern
Geselle
Beiträge: 216
Registriert: Mo 21. Dez 2009, 18:52

Re: Wandanschluss Garagendach Haus

Beitrag von wirbaueninbayern » So 1. Sep 2013, 14:53

falls es jemand interessiert. Beim Wanschanschluss habe ich eine zusätzliche Wakaflex-Bahn bis auf die zweite volle Pfanne gezogen. So dient der Falz der zweiten Pfanne als Falz, wenn doch Wasser unter die Bahn läuft. Und das ist so. Die Bahn kann noch so toll angeklebt sein. Das Wasser Tropft unten an der Pfanne ab und läuft dann seitlich unter die Bahn.

Antworten