Welche Kosten habt ihr für die Wärmepumpe?

Kosten, Einzug, Nachbarn, Grillen.....
MarkusW
Azubi
Beiträge: 91
Registriert: So 9. Aug 2009, 21:51
Kontaktdaten:

Welche Kosten habt ihr für die Wärmepumpe?

Beitrag von MarkusW » Do 29. Dez 2016, 00:07

Hallo,

wie sind denn eure Stromkosten bei den Wärmepumpen? Würde ich mal interessieren, wir haben uns ja damals dagegen entschieden und für eine Gas-Therme.

Wir zahlen für 130m² Wohnfläche im Monat ca. 70 Euro für Gas.

Grüße

Markus
Fingerhaus Sonderplanung incl. Ausbaupaket 1 als Eigenleistung

Unser Bautagebuch:

http://markuswagnerlaufeld.blogspot.com

Benutzeravatar
Bernd
Stararchitekt
Beiträge: 1921
Registriert: Sa 5. Mai 2012, 10:34
Wohnort: Niedersachsen

Re: Welche Kosten habt ihr für die Wärmepumpe?

Beitrag von Bernd » Do 29. Dez 2016, 01:09

Kannst du dir ja selber ausrechnen.
In den Beiträgen zum Stromverbrauch der LWZ posten wird ja jeden Monat unsere Verbräuche. ;-)
142m² Eigenplanung mit Pultdach, WiGa, Podesttreppe, Gallerie und im kompletten OG Dach = Decke
auf 4.998m² Grundstück
LWZ303 Integral, Kamin, KFW55
22.05.2012 aufgestellt
09.09.2012 eingezogen

MarkL.
Architekt
Beiträge: 993
Registriert: Sa 23. Jan 2016, 21:41

Re: Welche Kosten habt ihr für die Wärmepumpe?

Beitrag von MarkL. » Do 29. Dez 2016, 10:41

Aber nicht den Stromverbrauch der Gas-Heizung und Solarthermie vergessen
Auch Schornsteinfeger fällt bei Wärmepumpe weg

amarillo
Azubi
Beiträge: 68
Registriert: Fr 1. Aug 2014, 10:32

Re: Welche Kosten habt ihr für die Wärmepumpe?

Beitrag von amarillo » Fr 30. Dez 2016, 12:52

Hi,

wir haben eine Vitocal 242-G (Erdwärme) + Solar, ein Vio 302 (ca 145qm) und zahlen bei 22 Grad Raumtemperatur im Monat kanpp 40 Eur.

Grüße

Projekt2014!
Ingenieur
Beiträge: 390
Registriert: Mo 21. Okt 2013, 11:22

Re: Welche Kosten habt ihr für die Wärmepumpe?

Beitrag von Projekt2014! » Fr 27. Jan 2017, 17:20

Hallo wir haben auch die Vitocal 242-G (Erdwärme) mit großen Wasserspeicher. Unser Haus ist ca. 160qm groß. Manchmal bin ich davon nicht überzeugt. Ich finde den Stromverbrauch schon hoch. Hier unser Verbrauch
Dateianhänge
ScreenShot001.jpg

CarstenK
Stararchitekt
Beiträge: 1489
Registriert: Fr 24. Jan 2014, 01:00
Wohnort: Raum Dachau-Augsburg

Re: Welche Kosten habt ihr für die Wärmepumpe?

Beitrag von CarstenK » Fr 27. Jan 2017, 20:34

Wir zahlen monatlich EUR 55 für den Wärmepumpenstrom inkl. Zählergrundgebühr für etwa 130m2.
Medley 220 auf Bodenplatte, 160cm Kniestock, Wintergarten, Carport, LWZ 304, Kamin.

Baustand: komplett fertig!

Wilma
Architekt
Beiträge: 1186
Registriert: Mo 21. Mär 2011, 11:09
Wohnort: Südpfalz

Re: Welche Kosten habt ihr für die Wärmepumpe?

Beitrag von Wilma » Fr 27. Jan 2017, 21:10

Ist wahrscheinlich immer eine Einzelfallrechnung, mitunter schwer vergleichbar.

Der Aufpreis der LWZ zur damals inklusiven Gasheizung wird sich bei uns wohl nie amortisieren.
Allerdings muss man Lüftungsanlage und Fußbodenheizung (statt Heizkörpern) gegenrechnen. Ohne aufgeschlüsselte Angebote schwierig.

Durch die im Vergleich zur Gasheizung extreme Klimaabhängigkeit der Effizienz einer Luftpumpe und das Bonussystem bei jährlichem Stromanbieterwechsel wird eine Kostenvergleichbarkeit nicht leichter.
Medley 200+ /1,60m Kniestock/Fingerkeller/LWZ303i

Benutzeravatar
ThorstenR
Stararchitekt
Beiträge: 1437
Registriert: Do 5. Mär 2015, 08:54
Kontaktdaten:

Re: Welche Kosten habt ihr für die Wärmepumpe?

Beitrag von ThorstenR » Fr 27. Jan 2017, 21:14

Bei uns gab's die LWZ für nur 7500,- EUR, da wäre ne Gasheizung, FBH und Lüftung doppelt so teuer gekommen. War aber Glück. :-)
Wir bauten ein VIO 250 auf Bodenplatte mit zwei Erkern, LWZ 304, Somfy und KfW55
Hausstellung: 10.10.2016 -> Einzug: 28.01.2017 -> Erster im Neubaugebiet! ;)

Blog: http://vio250.tumblr.com/

CarstenK
Stararchitekt
Beiträge: 1489
Registriert: Fr 24. Jan 2014, 01:00
Wohnort: Raum Dachau-Augsburg

Re: Welche Kosten habt ihr für die Wärmepumpe?

Beitrag von CarstenK » Fr 27. Jan 2017, 21:25

@ThorstenR: tolle Küche, Kompliment!
Medley 220 auf Bodenplatte, 160cm Kniestock, Wintergarten, Carport, LWZ 304, Kamin.

Baustand: komplett fertig!

Benutzeravatar
ThorstenR
Stararchitekt
Beiträge: 1437
Registriert: Do 5. Mär 2015, 08:54
Kontaktdaten:

Re: Welche Kosten habt ihr für die Wärmepumpe?

Beitrag von ThorstenR » Fr 27. Jan 2017, 21:27

@Carsten: Danke! :)

Übrigens zahlen wir 60 EUR für den Wärmestrom, ich habe mal einen Verbrauch von 3500 kWh angenommen. Mal sehen, was rauskommt.
Wir bauten ein VIO 250 auf Bodenplatte mit zwei Erkern, LWZ 304, Somfy und KfW55
Hausstellung: 10.10.2016 -> Einzug: 28.01.2017 -> Erster im Neubaugebiet! ;)

Blog: http://vio250.tumblr.com/

Projekt2014!
Ingenieur
Beiträge: 390
Registriert: Mo 21. Okt 2013, 11:22

Re: Welche Kosten habt ihr für die Wärmepumpe?

Beitrag von Projekt2014! » Mo 30. Jan 2017, 08:29

Ma darf nicht den Beitrag als Vergleichwert nehmen. das ist ja Quatsch. je anch Anbeiter sind die Kosten für die gleiche Menge Strom unterschiedlich. Wenn dann muss man die kWh angeben. Ich hab so eine Software wo ich das ganz gut berechnen kann und genau ablesen kann was die Kosten sind. Das Screen von oben ist davon.

Benutzeravatar
robinson
Stararchitekt
Beiträge: 1761
Registriert: Sa 27. Mär 2010, 21:31
Wohnort: Kirchhain

Re: Welche Kosten habt ihr für die Wärmepumpe?

Beitrag von robinson » Mo 30. Jan 2017, 20:52

Meine LWZ läuft seit sechs Jahren:

Je nach Kälte des Winters und der gewünschten Temperatur, liegen die Jahresverbräuche zwischen 1900 und 2500 kwh.

Das sind bei meinem Stromtarif zwischen 440 und 560€ gewesen
Wir bauten ein FlairPlus 200 auf Bodenplatte; mit Wintergarten und Carport...

Werkvertrag: Januar 2010
Hausmontage: November 2010
Einzug: Februar 2011

Melanie + Peer
Ingenieur
Beiträge: 281
Registriert: Mo 2. Jan 2012, 23:42
Wohnort: Recklinghausen

Re: Welche Kosten habt ihr für die Wärmepumpe?

Beitrag von Melanie + Peer » Mi 1. Feb 2017, 11:54

Neben den jährlichen Kosten fällt auch der Erdgasanschluss weg; und ein Kamin.

Wir hatten allerdings damals auch ein Komplett-Angebot für die Erdwärme (Vitocal 333 G).

Bei Erdgas hätten wir auch noch die Fußbodenheizung zusätzlich zahlen müssen. Muss man heute nicht auch noch Solar mit drauf rechnen wegen ENEV?

Die letzten Jahre hatten wir einen durchschnittlichen Verbrauch von 2.000 kWh/a. Summa sumarum sind es ungefähr 35-40 Euro/Monat. Zählergrundpreis von knapp 100 Euro/a schon inbegriffen.

Am Besten machst Du Dir mal eine Tabelle für beide Varianten mit den einzelnen Kosten.

Einen (Holz-)Kamin einzig und allein fürs Ambiente haben wir auch wegfallen lassen. Ebenfalls Solar für Strom und/oder Wärme. Hätte sich alles in unserem Leben nie rentiert/amortisiert (Anschaffung/Betrieb gegenüber Einsparung).
Mit freundlichen Grüßen

Melanie + Peer

________________________________________________

Wir bauen ein Medley 400 auf Bodenplatte mit Erdwärme

Wilma
Architekt
Beiträge: 1186
Registriert: Mo 21. Mär 2011, 11:09
Wohnort: Südpfalz

Re: Welche Kosten habt ihr für die Wärmepumpe?

Beitrag von Wilma » Mi 1. Feb 2017, 12:57

Projekt2014! hat geschrieben:Hallo wir haben auch die Vitocal 242-G (Erdwärme) mit großen Wasserspeicher. Unser Haus ist ca. 160qm groß. Manchmal bin ich davon nicht überzeugt. Ich finde den Stromverbrauch schon hoch...
Für eine Erdwärmepumpe finde ich den auch heftig.
Medley 200+ /1,60m Kniestock/Fingerkeller/LWZ303i

Melanie + Peer
Ingenieur
Beiträge: 281
Registriert: Mo 2. Jan 2012, 23:42
Wohnort: Recklinghausen

Re: Welche Kosten habt ihr für die Wärmepumpe?

Beitrag von Melanie + Peer » Do 2. Feb 2017, 07:38

Projekt2014! hat geschrieben:Hallo wir haben auch die Vitocal 242-G (Erdwärme) mit großen Wasserspeicher. Unser Haus ist ca. 160qm groß. Manchmal bin ich davon nicht überzeugt. Ich finde den Stromverbrauch schon hoch. Hier unser Verbrauch
Also wir haben noch nie einen Verbrauch über 300 kWh in den Wintermonaten gehabt. :shock:

Im reinen WW-Betrieb liegen wir zwischen 80 und 95 kWh pro Monat.

Unser Haus hat auch 160m².

Heftig sind die Stromverbräuche unserer Nachbarn. Die haben Luftwärmepumpen. 8-)
Mit freundlichen Grüßen

Melanie + Peer

________________________________________________

Wir bauen ein Medley 400 auf Bodenplatte mit Erdwärme

Antworten