Verkleidung äußerer Dachbalken / Balkonverschalung

Kosten, Einzug, Nachbarn, Grillen.....
Antworten
Benutzeravatar
Karle
Ingenieur
Beiträge: 597
Registriert: Mo 21. Apr 2014, 11:13
Wohnort: Baden-Württemberg

Verkleidung äußerer Dachbalken / Balkonverschalung

Beitrag von Karle » Di 14. Apr 2020, 17:16

Hallo,

unser Fingerhaus ist jetzt dann 5 Jahre alt, wir haben schon letztes Jahr auf Kulanz den äußeren Dachbalken auf der Westseite streichen lassen. Heute habe ich dann auf der Ostseite das selbe gemacht, da doch einiges an Farbe abgeplatzt war.

So wie ich das sehe wird das alle paar Jahre notwendig sein.

Nun meine Frage: Hat jemand von euch den äußeren Balken schon mal mit Blech (Titanzink o.ä.) verkleidet und hat Bilder bzw. kann seine Erfahrungen teilen ?

Dasselbe Thema habe ich mit den Brettern um unsern Balkon außenrum, die habe ich heute auch nachgestrichen, da großflächig die Farbe weggegangangen ist.

Das mit dem Blech würde mir als dauerhafte Lösung vorschweben.

Gruß

Karl
Wir bauten ein Neo mit LWZ, Erker und Keller im Kraichgau

Status: eingezogen

JennyW
Azubi
Beiträge: 90
Registriert: Do 1. Mär 2018, 23:56

Re: Verkleidung äußerer Dachbalken / Balkonverschalung

Beitrag von JennyW » Di 14. Apr 2020, 17:38

Hallo „Karle“, hier ein Bild unserer Verkleidungen - genau um dieses lästige streichen zu vermeiden - in Anthrazit, ( das Bild ist noch aus der Baustellenphase). Die „Bleche“ haben wir noch während das Gerüst stand anbringen lassen, ich weiß das hilft euch jetzt auch nicht mehr :-). Also wir sind zufrieden, finden es zeitlos schön und noch schöner als die Schieferplatten ( das haben bei uns in der Region einige).
Die hat dann ein Dachdecker angebracht. Vielleicht sind ja besondere Farben möglich, zu unserem hat natürlich Anthrazit gepasst, wie das Dach auch. Die Balken an sich sind sonst in braun.
Dateianhänge
2EE9D2BA-2ABA-418D-8D28-9CC3A10F3BDB.jpeg

JennyW
Azubi
Beiträge: 90
Registriert: Do 1. Mär 2018, 23:56

Re: Verkleidung äußerer Dachbalken / Balkonverschalung

Beitrag von JennyW » Di 14. Apr 2020, 17:39

Tschuldigung für die Drehung des Bildes!

Benutzeravatar
Karle
Ingenieur
Beiträge: 597
Registriert: Mo 21. Apr 2014, 11:13
Wohnort: Baden-Württemberg

Re: Verkleidung äußerer Dachbalken / Balkonverschalung

Beitrag von Karle » Di 14. Apr 2020, 17:55

ja genau sowas in der Art ... bei uns ist das ganze Dachgebälk Anthrazit ... also entweder in Anthrazit, oder auch in Titanzink, das wird mit der Zeit dunkelgrau ... würde zu unserer Verkleidung vom Carport passen.

Habt ihr die Bleche direkt (also ohne Abstand) auf die Balken geschraubt ?

Gruß

Karl
Wir bauten ein Neo mit LWZ, Erker und Keller im Kraichgau

Status: eingezogen

JennyW
Azubi
Beiträge: 90
Registriert: Do 1. Mär 2018, 23:56

Re: Verkleidung äußerer Dachbalken / Balkonverschalung

Beitrag von JennyW » Di 14. Apr 2020, 19:06

Ganz ehrlich, ich hab den Anbau der Bleche nicht wirklich mitbekommen, da wir innen beschäftigt waren, aber ich denke schon das sie drauf geschraubt wurden, je näher man ans Bild ranzoomt, da sieht man sich die abgedeckten „Schrauben“, falls es Schrauben sind 😁 wie gesagt, 100% bin ich nicht sicher. Es hatte halt ein Dachdecker gemacht.

BauherrRLP
Geselle
Beiträge: 156
Registriert: So 26. Apr 2015, 18:52

Re: Verkleidung äußerer Dachbalken / Balkonverschalung

Beitrag von BauherrRLP » Di 14. Apr 2020, 20:37

viewtopic.php?f=11&t=5112&p=105240#p105240

Guck mal hier. Ist auch ein Bild von uns dabei...
... Wohnen seit Mai 2015 in unsrem Duo individuell, 1,30 Kniestock, mit Erdwärme(222g), Ofen und Wintergarten...

Bei sonstigen Fragen einfach melden.

Benutzeravatar
Karle
Ingenieur
Beiträge: 597
Registriert: Mo 21. Apr 2014, 11:13
Wohnort: Baden-Württemberg

Re: Verkleidung äußerer Dachbalken / Balkonverschalung

Beitrag von Karle » So 19. Apr 2020, 10:30

ich glaub so in der Art werden wir es bei uns auch lösen.

Was nur blöd ist, dass unsere Dachbalken auf denen der Sparren aufliegt minimal vorstehen bzw. schräg sind.

Wie habt ihr das gelöst ?

Gruß

Karl
Wir bauten ein Neo mit LWZ, Erker und Keller im Kraichgau

Status: eingezogen

BauherrRLP
Geselle
Beiträge: 156
Registriert: So 26. Apr 2015, 18:52

Re: Verkleidung äußerer Dachbalken / Balkonverschalung

Beitrag von BauherrRLP » So 19. Apr 2020, 14:49

Wurden bei uns abgeschnitten und somit bündig mit Alu verkleidet...
... Wohnen seit Mai 2015 in unsrem Duo individuell, 1,30 Kniestock, mit Erdwärme(222g), Ofen und Wintergarten...

Bei sonstigen Fragen einfach melden.

Benutzeravatar
Karle
Ingenieur
Beiträge: 597
Registriert: Mo 21. Apr 2014, 11:13
Wohnort: Baden-Württemberg

Re: Verkleidung äußerer Dachbalken / Balkonverschalung

Beitrag von Karle » So 19. Apr 2020, 15:10

ok das wollte ich wissen. Danke.
Wir bauten ein Neo mit LWZ, Erker und Keller im Kraichgau

Status: eingezogen

Antworten