Butzbach- Wohnen am Limes

Alles was sonst nirgendwo rein passt
Niklas
Geselle
Beiträge: 147
Registriert: Mo 17. Feb 2014, 15:02

Re: Butzbach- Wohnen am Limes

Beitrag von Niklas » Do 27. Feb 2014, 22:52

Ok.. dachte die müssten immer 4 Wochen aushärten und gerade bei dem feuchten Wetter & Regen verlängert sich die Trockenzeit... wird dann eine Plane drüber gelegt ?

Vio150
Geselle
Beiträge: 205
Registriert: Sa 11. Feb 2012, 13:43

Re: Butzbach- Wohnen am Limes

Beitrag von Vio150 » Fr 28. Feb 2014, 22:30

annithom hat geschrieben:
Frage: Eine Woche nach Hausmontage sollen ja die Anschlüsse gelegt sein. Wie schnell war die EvB, Ovag usw? Und legt die Telekom selbst ihr Kabel? Haben bisher ein Lehrrohr dafür.
Bei uns hat das recht lang gedauert. Vor allem auf die Dämmung für die Fernwärmeleitung mussten wir warten, das macht eine externe Firma. Es gab aber auch zusätzlich Probleme seitens FH. Die Woche nach Montage konnten wir definitiv nicht einhalten- es gab zur Estrichtrocknung dann eine Stromheizung von FH.
Strom macht auch die EVB, mit der Ovag selbst hatten wir nichts zu tun. Das Telefonkabel musst du selber legen lassen!
Vio150 (mit kleinem Erker), Bodenplatte.
-> Aktueller Stand: Eingezogen.

Niklas
Geselle
Beiträge: 147
Registriert: Mo 17. Feb 2014, 15:02

Re: Butzbach- Wohnen am Limes

Beitrag von Niklas » Fr 28. Feb 2014, 23:02

Da hatte ich ja Glück ;) Freitags kam die BNB respektive OVAG zum Strom-Zähler setzen ( die EVB macht es eben nicht mehr) und am drauf folgenden Montag wurde die wurde Wasser und die Fernwärme gemacht, am Mittwoch dann gleich die externe Firma welche die Fernwärme Leitung isoliert.

Das Telefonkabel habe ich selber durch ein Leerrohr rein gelegt, ist ja nun nicht so schwer ;)

Wetterauer
Geselle
Beiträge: 217
Registriert: Di 14. Aug 2012, 10:10

Re: Butzbach- Wohnen am Limes

Beitrag von Wetterauer » Mo 3. Mär 2014, 13:37

Also bei uns life das alles sehr zügig. Aber wir haben auch für die Erdarbeiten für die Hausanschlüsse KST Bau beauftragt und die machen ja alle Bauarbeiten für die Gemeinde Butzbach. Der Chef von denen kennt die EVB Leute usw. und da lief das ganz gut. Und als es gehackt hat, haben wir uns mit den Chef der EVB auseinander gesetzt und dann lief es auch. Auf normalen Weg läuft es leider mit der EVB scheinbar nicht, was man so hört.

Aber vielleicht läuft es jetzt mit dem Strom (ja, die sparte Strom der EVB gehört jetzt der OVAG mit Sitz in Friedberg, aber die Abrechnungen kommen weiter von der EVB ?? Fragt mich nicht warum, aber unsere Abschlagszahlungsrechnung kam wieder von der EVB gerade erst letzte Woche… keine Logik…) besser als vorher, aber ansonsten immer viel anrufen und nerven. Und Rechnungen genau prüfen. Ach, und Diskussionen wegen der Höhe der Abschlagszahlungen (ich sag nur das Estrichtrocknungsprogramm wird in die Berechnung mit einbezogen) sind auch nahezu sinnlos…

Das Telekomkabel hat bei uns KST Bau mit durchgezogen. Also einfach die Jungs, die euch die Hausanschlüsse legen, nett fragen ob Sie es euch mit durchziehen und falls ihr ein Leerrohr haben wollt, dann bei der EVB mit beauftragen.
Wir bauen ein Vio211 auf Keller mit Wiga mit Kamin und extra großer, gemauerter Dusche

Aktueller Stand eingezogen seit 2.11.13
Stelltermin war der 06.08.2013

Viele Grüße aus der Wetterau!

Niklas
Geselle
Beiträge: 147
Registriert: Mo 17. Feb 2014, 15:02

Re: Butzbach- Wohnen am Limes

Beitrag von Niklas » Di 4. Mär 2014, 20:57

Hell Yeah....5 Wochen nach Aufstell-Termin wurde das Heizprotokoll gestartet....

Bild

NathaliePercy
Praktikant
Beiträge: 8
Registriert: So 19. Jan 2014, 12:06
Wohnort: Bad Nauheim

Re: Butzbach- Wohnen am Limes

Beitrag von NathaliePercy » Di 4. Mär 2014, 22:01

Hallo zusammen,

auch wir werden im neuen Baugebiet WaL bauen und freuen uns schon auf viele neue und nette Nachbarn :)

Viele Grüße
Nathalie & Percy
~ Wir bauen ein Medley Plus 300W mit Keller ~

Treeda
Ingenieur
Beiträge: 536
Registriert: So 15. Sep 2013, 01:24

Re: Butzbach- Wohnen am Limes

Beitrag von Treeda » Mi 5. Mär 2014, 00:39

Hallo Nathalie & Percy und Herzlich Willkommen :)

Wo baut ihr denn, auf welchem Grundstück?
Wir bauen ein Medley 200B mit Kniestock 1,30m inkl. Keller in der Wetterau!
Status: Haus steht, eingezogen!
Blog: http://kathrinundandi.blogspot.de/

NathaliePercy
Praktikant
Beiträge: 8
Registriert: So 19. Jan 2014, 12:06
Wohnort: Bad Nauheim

Re: Butzbach- Wohnen am Limes

Beitrag von NathaliePercy » Mi 5. Mär 2014, 13:02

Hallo Kathrin und Andi,

dankeschön :) Wir werden eure direkten Nachbarn :)
~ Wir bauen ein Medley Plus 300W mit Keller ~

Treeda
Ingenieur
Beiträge: 536
Registriert: So 15. Sep 2013, 01:24

Re: Butzbach- Wohnen am Limes

Beitrag von Treeda » Mi 5. Mär 2014, 21:14

Ah super :-) Also quasi die Nr 5? Das ist Klasse... habt ihr schon einen groben Stelltermin?
Wir bauen ein Medley 200B mit Kniestock 1,30m inkl. Keller in der Wetterau!
Status: Haus steht, eingezogen!
Blog: http://kathrinundandi.blogspot.de/

NathaliePercy
Praktikant
Beiträge: 8
Registriert: So 19. Jan 2014, 12:06
Wohnort: Bad Nauheim

Re: Butzbach- Wohnen am Limes

Beitrag von NathaliePercy » Mi 5. Mär 2014, 21:25

Genau die Nr. 5 :) Wenn ich das bei Euch richtig gelesen habe, habt ihr Stelltermin im Oktober - wir auch :)
~ Wir bauen ein Medley Plus 300W mit Keller ~

Treeda
Ingenieur
Beiträge: 536
Registriert: So 15. Sep 2013, 01:24

Re: Butzbach- Wohnen am Limes

Beitrag von Treeda » Mi 5. Mär 2014, 22:45

Echt auch im Oktober? Wir haben da grade eine kleine Diskussion laufen, sie wollten uns auf November schieben. Wann habt ihr denn unterschrieben? Wäre ja witzig wenn beide Häuser gleichzeitig gestellt würden :)
Wir bauen ein Medley 200B mit Kniestock 1,30m inkl. Keller in der Wetterau!
Status: Haus steht, eingezogen!
Blog: http://kathrinundandi.blogspot.de/

NathaliePercy
Praktikant
Beiträge: 8
Registriert: So 19. Jan 2014, 12:06
Wohnort: Bad Nauheim

Re: Butzbach- Wohnen am Limes

Beitrag von NathaliePercy » Mi 5. Mär 2014, 23:07

Bei uns zieht es sich schon eine Weile. Dann könnten wir von einem Richtfest zum nächsten ;)
~ Wir bauen ein Medley Plus 300W mit Keller ~

Treeda
Ingenieur
Beiträge: 536
Registriert: So 15. Sep 2013, 01:24

Re: Butzbach- Wohnen am Limes

Beitrag von Treeda » Do 6. Mär 2014, 01:49

Das wäre witzig :) Ich frag weil wir aus Neugierde mal nachgefragt haben ob das Grundstück neben uns schon jemand gekauft hat, glaube das war im Januar da hies es noch nein wäre noch frei.

Na dann bin ich gespannt, wollt ihr einen Baublog machen?
Wir bauen ein Medley 200B mit Kniestock 1,30m inkl. Keller in der Wetterau!
Status: Haus steht, eingezogen!
Blog: http://kathrinundandi.blogspot.de/

Wetterauer
Geselle
Beiträge: 217
Registriert: Di 14. Aug 2012, 10:10

Re: Butzbach- Wohnen am Limes

Beitrag von Wetterauer » Do 6. Mär 2014, 11:40

Das ist ja auch cool. Drei Fingerhäuser nebeneinander. Wir Viobesitzer sind dann aber auch am Start :-) Wir müssen dann ja auch die Vergilstrasse anstoßen. Damit sind es dann schon 5 Fingerhäuser in dieser Straße. Wir sind schon gespannt. Es ist immer wieder toll bei der Aufstellung zu zu schauen…. Mal sehen, ob wieder mal unser (vio150 und unserer) Aufstelltrupp da ist. Ich sag nur eins mit Kaffee laufen diese Jungs wie die Duracellhasen :-)
Wir bauen ein Vio211 auf Keller mit Wiga mit Kamin und extra großer, gemauerter Dusche

Aktueller Stand eingezogen seit 2.11.13
Stelltermin war der 06.08.2013

Viele Grüße aus der Wetterau!

NathaliePercy
Praktikant
Beiträge: 8
Registriert: So 19. Jan 2014, 12:06
Wohnort: Bad Nauheim

Re: Butzbach- Wohnen am Limes

Beitrag von NathaliePercy » Do 6. Mär 2014, 15:27

Wir haben uns noch einmal umentschieden - für Butzbach :) Über einen Baublog haben wir uns bisher noch keine Gedanken gemacht - mal schauen - generell finde ich das eine tolle Sache - aber die Zeit muss dann auch dafür da sein - und wenn ich einen mache mag ich den dann auch ausführlich und ordentlich ;)

@Wetterauer: Welche Hausnummer habt ihr? Klaro - wir finden bestimmt mehrere Gelegenheiten anzustoßen.
Wir sind schon ganz gespannt - und freuen uns viele Nachbarn kennenzulernen.
Kaffee hört sich gut an - bisher habe ich noch keine Live-Aufstellung sehen können - für Tipps sind wir immer sehr dankbar.
~ Wir bauen ein Medley Plus 300W mit Keller ~

Antworten