Seite 1 von 1

Rückenschmerzen wegen Matratze?

Verfasst: Di 20. Dez 2016, 15:23
von Hoon
Moin Leute,

ich suche schon seit längerem eine neue Matratze, da ich oftmals nach dem Aufstehen starke Rückenschmerzen bemerkt habe. Meint ihr es könnte daran liegen, dass meine Matratze zu weich für meinen Rücken ist? Oder meint ihr das es eher nicht an der Matratze liegt? Hat jemand Tipps, welche Matratzen und Lattenrosten gut für meinen Rücken sind? Muss ich beim Kauf etwas beachten?

Gruß Hoon :)

Re: Rückenschmerzen wegen Matratze?

Verfasst: Di 20. Dez 2016, 15:56
von CarstenK
Geh in ein Matratzenfachgeschäft und lass Dich beraten.

Re: Rückenschmerzen wegen Matratze?

Verfasst: Mo 30. Jan 2017, 22:44
von amsel
Der Lattenrost wird allgemein überschätzt. Aber es läßt sich natürlich gutes Geld damit verdienen.

Re: Rückenschmerzen wegen Matratze?

Verfasst: Do 2. Feb 2017, 07:52
von Melanie + Peer
amsel hat geschrieben:Der Lattenrost wird allgemein überschätzt. Aber es läßt sich natürlich gutes Geld damit verdienen.
Sehe ich auch so.

Vor längerer Zeit habe ich im Fernsehen gesehen, dass die Lattenroste eigentlich nur dazu gut sind, dass die Matratze von unten belüftet wird. Am Besten wäre ein Brett wurde dort gesagt.

Und was soll ich sagen:

Während unseres Umzugs mussten wir ein paar Tage mit der Matratze auf dem Boden schlafen. Das war ein völlig neues Schlafgefühl ohne Rückenschmerzen etc.

Vielleicht liegt es auch an der Schlafposition (Kopf zu hoch). Ich liege - zumindest beim Einschlafen - gerne auf dem Bauch. Seit ich das Kissen hierbei weglasse, ist es auch schon besser geworden.

Re: Rückenschmerzen wegen Matratze?

Verfasst: Mo 6. Feb 2017, 21:48
von Oberfranke77
Beste Lösung Boxspringbett:
Ging mir mit den Schmerzen genauso. Haben nun ein Boxspringbett mit zusätzlich härterem Topper und alles ist gut :)