Pool im Garten, ist das eine gute Idee?

Alles rund um den Garten und das Grundstück
Gesperrt
HookyPooky02
Praktikant
Beiträge: 6
Registriert: Mi 2. Sep 2020, 15:17

Pool im Garten, ist das eine gute Idee?

Beitrag von HookyPooky02 » Mi 2. Sep 2020, 15:37

Hallo,

diesen Sommer bin ich wegen Corona nicht einmal schwimmen gewesen. Ich muss sagen, dass es mir nicht leicht viel. Ich wollte allerdings nichts riskieren, da ich eine Risikoperson bin. Ich habe nun überlegt, mir einfach einen eigenen Pool anzuschaffen im Garten. Er muss nicht all zu groß sein. Einfach nur damit ich mich an heißen Tagen schnell abkühlen kann. Ist das eine gute Idee oder ist ein Pool sehr aufwendig? Auf was muss man alles achten? Welche Pools eignen sich? Fragen über Fragen..... :denk

stevenprice
-Moderator-
Beiträge: 1262
Registriert: Mi 8. Jun 2016, 13:31

Re: Pool im Garten, ist das eine gute Idee?

Beitrag von stevenprice » Mi 2. Sep 2020, 21:22

Falls du "zufällig" schon den passenden im Blick hast und verlinkst, gibt es umgehend eine Sperre.
Gott, gib mir die Gelassenheit,
Dinge hinzunehmen, die ich nicht ändern kann,
den Mut, Dinge zu ändern, die ich ändern kann,
und die Weisheit, das eine vom anderen zu unterscheiden.

Benutzeravatar
Kie
Adminöse
Beiträge: 589
Registriert: Sa 13. Jun 2009, 18:33
Wohnort: Hilden
Kontaktdaten:

Re: Pool im Garten, ist das eine gute Idee?

Beitrag von Kie » Do 3. Sep 2020, 13:15

Ich fürchte darum geht es hier wohl.... ich schließe die Diskussion darum hier mal. Falls doch Bedarf ist, gerne eine PN an mich, dann öffne ich das Thema wieder....
Wir wohnen in einem Medley 100 mit 1,60 m Kniestock auf Bodenplatte.
http://www.bautagebuch.podubrin.de/

Gesperrt