LWZ 304 Trend - Sommereinstellung / Passivkühlung

Netzwerk, Photovoltaik, Homeway, Multimedia...
BadaBoom
Praktikant
Beiträge: 1
Registriert: Mi 17. Jun 2020, 07:41

Re: LWZ 304 Trend - Sommereinstellung / Passivkühlung

Beitrag von BadaBoom » Mi 17. Jun 2020, 08:09

Hallo Zusammen,

der Thread ist schon etwas älter, aber auch wir haben das Problem, dass es im Haus konstant 22°C sind. An den letzten warmen Tagen stieg die Temperatur gerade in einem Kinderzimmer (Süd-Seite) trotz Beschattung auf 24-25°.

Ich wollte nun die Passivkühlung der LWZ 304 Trend ausprobieren.

Welchen Modus muss ich aktivieren: Passivkühlung / Zulüften ? halte ich für sinnvoll
oder Ablüften?

Ansonsten werde ich die Einstellung mit Lüftung Stufe 3 in der Nacht - Zuluft 80 m³ - Abluft 250 m³ -
Tags max Stufe 1, wenn sehr warm Stufe 0, übernehmen.

Gruss

Benutzeravatar
Bernd
Stararchitekt
Beiträge: 2050
Registriert: Sa 5. Mai 2012, 10:34
Wohnort: Niedersachsen

Re: LWZ 304 Trend - Sommereinstellung / Passivkühlung

Beitrag von Bernd » Mi 17. Jun 2020, 08:32

Mach das einfach mit dem Umstellen der Stufe 3!
Die Passivkühlung berechnet sich ganz komisch!
Dafür muss die Außentemperatur über eine gewisse Zeit (3 Stunden?) für ein paar Grad kälter sein, wie die eingestellte Innentemperatur. Das werden bei dir wohl auch 22° sein?!
Also darf es draußen nur 18° warm sein, und das auch noch seit ein paar Stunden, bevor die Passivkühlung anfängt zu laufen.

Und ich wäre froh, wenn es bei mir "nur" 24° im Haus wären!
Wir hatten damals leider auf die Rolläden verzichtet, weil wir keine Nachbarn auf der Fensterseite haben, und auch nicht bekommen können. Das war im Nachhinein ein sehr großer Fehler!
142m² Eigenplanung mit Pultdach, WiGa, Podesttreppe, Gallerie und im kompletten OG Dach = Decke
auf 4.998m² Grundstück
LWZ303 Integral, Kamin, KFW55
22.05.2012 aufgestellt
09.09.2012 eingezogen

Benutzeravatar
RedFury
Ingenieur
Beiträge: 306
Registriert: Mo 4. Apr 2016, 15:16
Wohnort: 68xxx (Rhein-Neckar-Kreis)

Re: LWZ 304 Trend - Sommereinstellung / Passivkühlung

Beitrag von RedFury » Mi 17. Jun 2020, 08:46

Bei uns im Schlafzimmer mit Südausrichtung sind auch aktuell rund 24-25°. Die Passivkühlung bringt aktuell noch recht viel, weil es Nachts noch relativ kühl wird.
Für den Hochsommer haben wir seit letztem Jahr eine zentrale Klimaanlage im Flur installiert, anders ist die Temperatur nicht händelbar. Ohne Klima wären wir dann wieder bei 29/30° :(
NEO343 mit Doppelgarage (6x9m), KFW40, LWZ304 Trend in PLZ 68xxx

Aktueller Status: eingezogen :mrgreen:

dmaringer
Azubi
Beiträge: 49
Registriert: Mi 28. Dez 2016, 10:51

Re: LWZ 304 Trend - Sommereinstellung / Passivkühlung

Beitrag von dmaringer » Do 18. Jun 2020, 20:15

Hallo,

ich habe jetzt die Lüftung bei Nacht auf 3 (Zuluft 50 und Abluft 250) eingestellt.

Sollen die Fenster Nachts dann weiterhin geschlossen bleiben?

Mit freundlichen Grüßen

dmaringer
Azubi
Beiträge: 49
Registriert: Mi 28. Dez 2016, 10:51

Re: LWZ 304 Trend - Sommereinstellung / Passivkühlung

Beitrag von dmaringer » Do 18. Jun 2020, 20:46

Zuluft sind 80

Entsteht dann kein Unterdruck im Haus?

Benutzeravatar
Bernd
Stararchitekt
Beiträge: 2050
Registriert: Sa 5. Mai 2012, 10:34
Wohnort: Niedersachsen

Re: LWZ 304 Trend - Sommereinstellung / Passivkühlung

Beitrag von Bernd » Fr 19. Jun 2020, 07:07

dmaringer hat geschrieben:
Do 18. Jun 2020, 20:46
Zuluft sind 80

Entsteht dann kein Unterdruck im Haus?
Das ist doch der Sinn der ganzen Sache!
Du machst dann halt im Schlafzimmer, oder wo auch immer du die kalte Luft als erstes haben willst, das Fenster auf.
Der Unterdruck wird dann dadurch ausgeglichen.
Anders bekommt man keine kalte Luft ins Haus!
142m² Eigenplanung mit Pultdach, WiGa, Podesttreppe, Gallerie und im kompletten OG Dach = Decke
auf 4.998m² Grundstück
LWZ303 Integral, Kamin, KFW55
22.05.2012 aufgestellt
09.09.2012 eingezogen

dmaringer
Azubi
Beiträge: 49
Registriert: Mi 28. Dez 2016, 10:51

Re: LWZ 304 Trend - Sommereinstellung / Passivkühlung

Beitrag von dmaringer » Di 23. Jun 2020, 19:37

Ich hab noch ne doofe Frage. Die Passivkühlung muss die auf Zuluft oder auf Abluft gestellt werden? 🤷‍♂️

Benutzeravatar
Bernd
Stararchitekt
Beiträge: 2050
Registriert: Sa 5. Mai 2012, 10:34
Wohnort: Niedersachsen

Re: LWZ 304 Trend - Sommereinstellung / Passivkühlung

Beitrag von Bernd » Di 23. Jun 2020, 19:53

So, dass die Zuluft abgeschaltet wird.
142m² Eigenplanung mit Pultdach, WiGa, Podesttreppe, Gallerie und im kompletten OG Dach = Decke
auf 4.998m² Grundstück
LWZ303 Integral, Kamin, KFW55
22.05.2012 aufgestellt
09.09.2012 eingezogen

dmaringer
Azubi
Beiträge: 49
Registriert: Mi 28. Dez 2016, 10:51

Re: LWZ 304 Trend - Sommereinstellung / Passivkühlung

Beitrag von dmaringer » Do 25. Jun 2020, 21:37

Aktuell funktioniert bei mir die Lüftung nur wenn ich auf Handbetrieb umstelle.

Standard ist sie auf WW eingestellt.
Lüfterzeit von mo-so von 06-21 Uhr, tagsüber Stufe 0 und Nachts Stufe 3.


Habt Ihr evtl. eine Idee?

Benutzeravatar
Bernd
Stararchitekt
Beiträge: 2050
Registriert: Sa 5. Mai 2012, 10:34
Wohnort: Niedersachsen

Re: LWZ 304 Trend - Sommereinstellung / Passivkühlung

Beitrag von Bernd » Do 25. Jun 2020, 21:44

Welche LWZ genau?
Ist wirklich nur dieses eine Zeitprogramm eingestellt?
142m² Eigenplanung mit Pultdach, WiGa, Podesttreppe, Gallerie und im kompletten OG Dach = Decke
auf 4.998m² Grundstück
LWZ303 Integral, Kamin, KFW55
22.05.2012 aufgestellt
09.09.2012 eingezogen

dmaringer
Azubi
Beiträge: 49
Registriert: Mi 28. Dez 2016, 10:51

Re: LWZ 304 Trend - Sommereinstellung / Passivkühlung

Beitrag von dmaringer » Do 25. Jun 2020, 21:48

Lwz 304 Trend.

Ja nur die eine.
Hab auch den Strom mal komplett weg gezogen damit die Heizung neu startet

Neo2017
Ingenieur
Beiträge: 519
Registriert: Fr 20. Jan 2017, 19:59
Wohnort: BaWü

Re: LWZ 304 Trend - Sommereinstellung / Passivkühlung

Beitrag von Neo2017 » Fr 26. Jun 2020, 14:09

Hast du alle Zeitprogramme für jeden Tag durchgeschaut? Manchmal ist bei einzelnen Tagen noch was drin
---Neo 212 in BaWü---

doenertier
Praktikant
Beiträge: 2
Registriert: Sa 1. Aug 2020, 09:46

Re: LWZ 304 Trend - Sommereinstellung / Passivkühlung

Beitrag von doenertier » Sa 1. Aug 2020, 09:49

Moin!

Die Einstellungen helfen mir und eure Erläuterungen! Aber wofür ist denn der Menüpunkt Passivkühlung Fortl.?
A0D3FEA9-70CA-41C7-84C0-A14F5937EBCD.png
Danke für eure Hilfe

Benutzeravatar
Bernd
Stararchitekt
Beiträge: 2050
Registriert: Sa 5. Mai 2012, 10:34
Wohnort: Niedersachsen

Re: LWZ 304 Trend - Sommereinstellung / Passivkühlung

Beitrag von Bernd » Sa 1. Aug 2020, 10:32

doenertier hat geschrieben:
Sa 1. Aug 2020, 09:49

...Aber wofür ist denn der Menüpunkt Passivkühlung Fortl.?
Was sagt denn die Bedienungsaleitung zu deiner Heizung? :denk
142m² Eigenplanung mit Pultdach, WiGa, Podesttreppe, Gallerie und im kompletten OG Dach = Decke
auf 4.998m² Grundstück
LWZ303 Integral, Kamin, KFW55
22.05.2012 aufgestellt
09.09.2012 eingezogen

doenertier
Praktikant
Beiträge: 2
Registriert: Sa 1. Aug 2020, 09:46

Re: LWZ 304 Trend - Sommereinstellung / Passivkühlung

Beitrag von doenertier » So 2. Aug 2020, 11:56

Da steht: „Diese Funktion steht momentan nicht zur Verfügung und muss deaktiviert bleiben.“ 🤔

Antworten