Einstellungen LWZ

Netzwerk, Photovoltaik, Homeway, Multimedia...
Benutzeravatar
Bernd
Stararchitekt
Beiträge: 2116
Registriert: Sa 5. Mai 2012, 10:34
Wohnort: Niedersachsen

Re: Einstellungen LWZ

Beitrag von Bernd » Sa 21. Nov 2020, 21:03

Glück gehabt!
Das ist aber in den allerseltensden Fällen so!
142m² Eigenplanung mit Pultdach, WiGa, Podesttreppe, Gallerie und im kompletten OG Dach = Decke
auf 4.998m² Grundstück
LWZ303 Integral, Kamin, KFW55
22.05.2012 aufgestellt
09.09.2012 eingezogen

Vio2020
Praktikant
Beiträge: 6
Registriert: Mi 28. Okt 2020, 13:50

Re: Einstellungen LWZ

Beitrag von Vio2020 » Sa 21. Nov 2020, 22:29

Bernd hat geschrieben:
Sa 21. Nov 2020, 20:43
@Vio2020
Das ist ganz normal, dass die Anzeigen nicht alle gleich stehen!
Die Leitungen sind ja auch nicht alle gleich lang!
Flowmeter im VL habe ich komplett aufgedreht. Über den Rücklauf ist keine Drosselung möglich, korrekt? Das heißt, das System ist nun komplett entdrosselt.

Benutzeravatar
Bernd
Stararchitekt
Beiträge: 2116
Registriert: Sa 5. Mai 2012, 10:34
Wohnort: Niedersachsen

Re: Einstellungen LWZ

Beitrag von Bernd » So 22. Nov 2020, 09:02

ja.
142m² Eigenplanung mit Pultdach, WiGa, Podesttreppe, Gallerie und im kompletten OG Dach = Decke
auf 4.998m² Grundstück
LWZ303 Integral, Kamin, KFW55
22.05.2012 aufgestellt
09.09.2012 eingezogen

Kickero
Praktikant
Beiträge: 9
Registriert: Sa 1. Dez 2018, 20:05

Re: Einstellungen LWZ

Beitrag von Kickero » So 22. Nov 2020, 10:22

Kickero hat geschrieben:
Sa 21. Nov 2020, 08:08
Shadow85 hat geschrieben:
Di 13. Okt 2020, 08:45
Ja stimmt, man kann auch sämtliche Einstellungen damit vornehmen.
Allerdings ist die Einrichtung und Bedienung nicht gerade einfach bzw. Intuitiv, vor allem für Raspi bzw. Embedded Unerfahrene.

Hier als ersten Tipp FHEM zu nennen fand ich unangebracht ;) - auch wenn ich es selbst nutze.

Interessanterweise wird das THZ Modul für FHEM von immi weiterhin gepflegt. Letztes Update war am 26.08.2020.
Es lohnt sich also auch, das Modul mal zu aktualisieren :)
Muss jetzt noch mal kurz nachfragen, FHEM und Raspberry kann ich ohne ISG an der Lwz 5s nutzten ? Dann würde ich mich mit dem Thema mal genauer beschäftigen
:hallo :aufgeben Vielleicht ist es etwas untergegangen, deswegen schiebe ich es noch mal hoch, kann mir jemand hierzu was sagen .

Shadow85
Ingenieur
Beiträge: 543
Registriert: Fr 24. Feb 2017, 14:10

Re: Einstellungen LWZ

Beitrag von Shadow85 » Mo 23. Nov 2020, 08:28

Kickero hat geschrieben:
So 22. Nov 2020, 10:22
:hallo :aufgeben Vielleicht ist es etwas untergegangen, deswegen schiebe ich es noch mal hoch, kann mir jemand hierzu was sagen .
Für FHEM benötigst du kein ISG. Das ISG wird in der Heizung an den CAN Bus angeschlossen, den Raspi kannst du einfach über USB anschließen.
@Bobokoko z.B. hat bereits ebenfalls seine 5S mit FHEM verbunden. Siehe viewtopic.php?f=41&t=4836&start=60

Kickero
Praktikant
Beiträge: 9
Registriert: Sa 1. Dez 2018, 20:05

Re: Einstellungen LWZ

Beitrag von Kickero » Mo 23. Nov 2020, 12:32

OK, Dank Dir für die Info, hatte ich wohl überlesen

Antworten