Haustür abdichten

Netzwerk, Photovoltaik, Homeway, Multimedia...
Antworten
XJ900
Geselle
Beiträge: 135
Registriert: Mo 4. Okt 2010, 12:16
Wohnort: Pfalz

Haustür abdichten

Beitrag von XJ900 » Do 17. Jan 2013, 12:24

Moin auch,

bei uns ist mal wieder die Haustür "undicht", d.h., wenn sie nur zugezogen wird zieht es an den Seiten rein. Nicht viel, aber muss ja nicht sein. Wir hatten das schonmal und die freundlichen FH-Jungs haben durch Anziehen oder Verstellen irgendwelcher Schrauben das Problem fix gelöst. Nur ich Dödel habe nicht aufgepasst, was sie an welcher Schraube gedreht haben. Weiß hier jemand, welche Schrauben das sind? Achja, das ist eine Keratür, falls das wichtig sein sollte.

Ralph
Vio 311 mit verstärkter Dämmung

Benutzeravatar
Ulrich
Architekt
Beiträge: 864
Registriert: Di 1. Jun 2010, 23:52
Kontaktdaten:

Re: Haustür abdichten

Beitrag von Ulrich » Fr 18. Jan 2013, 12:32

Schau mal in den "Wartungsunterlagen", die man von FH bekommt, da könnte es drin stehen (hab aber selber noch nicht nachgeschaut, also nur Vermutung)...
Wir haben ein Vio 211 Variante (komplett schlüsselfertig) als KfW55-Effizienzhaus auf Bodenplatte, 1,10m Kniestock, Fertig-Garage, LWZ 303i
Hausaufstellung: 29.03.2011, Einzug: 16.06.2011
http://vio211.wordpress.com/

XJ900
Geselle
Beiträge: 135
Registriert: Mo 4. Okt 2010, 12:16
Wohnort: Pfalz

Re: Haustür abdichten

Beitrag von XJ900 » So 20. Jan 2013, 13:28

Hallo Olrich,

da steht leider nix, und zwar garnix.
Vio 311 mit verstärkter Dämmung

Andrea+Manuel
Azubi
Beiträge: 54
Registriert: Di 16. Feb 2010, 15:46

Re: Haustür abdichten

Beitrag von Andrea+Manuel » Mi 23. Jan 2013, 17:51

Was habt ihr für eine Haustüt?
Unsere (Holz-)Haustür wurde auch undicht. Vor allem im Bodenbereich zieht es durch, wenn die Tür nicht abgeschlossen ist. Angeblich lässt sich unsere Tür nicht einstellen- man kann nun mit div. Dichtbändern (tesa Moll) nachhelfen, unser Schreiner riet aber davon ab (wird nur noch schlimmer).

Daher würde mich schon interessieren, was FH beim ersten MAl bei euch eingestelllt hat.

XJ900
Geselle
Beiträge: 135
Registriert: Mo 4. Okt 2010, 12:16
Wohnort: Pfalz

Re: Haustür abdichten

Beitrag von XJ900 » Mi 23. Jan 2013, 19:02

Wir haben eine Kera-Tuer, den genauen Typ muesste ich nachschauen. Ich bin z. Zt. nicht zu Hause, das dauert also etwas. Die haben das Ding aber dicht bekommen, nur durch Anziehen der Schrauben, welche auch immer das waren.
Vio 311 mit verstärkter Dämmung

pat
Praktikant
Beiträge: 5
Registriert: Di 29. Jan 2013, 15:03

Re: Haustür abdichten

Beitrag von pat » Di 29. Jan 2013, 17:51

Ich weiß dass man das einstellen kann, aber an welchen Schrauben leider auch nicht!
Ruf doch sonst mal beim Hersteller o.ä. an!? Die können bestimmt weiter helfen!

maxxii

Re: Haustür abdichten

Beitrag von maxxii » Fr 1. Feb 2013, 18:33

Die Haustüre mit einem schweren Vorhang abzudichten ist ein uraltes bewährtes Mittel, man nannte diesen Vorhang Portiere. Dafür kaufst du dir ein Gardinenstange mit Ringen, an denen starke Zwicker hängen, mit denen du den Stoff fassen kannst - und auch leicht wieder entfernen. Man nimmt dazu einen schweren Velour oder Filzstoff, eine dichte Acryldecke (damit sie leicht waschbar ist) tut es auch, sie sollte aber schon Türlänge haben.

Benutzeravatar
Der-snert
Stararchitekt
Beiträge: 1507
Registriert: Sa 16. Okt 2010, 20:46
Wohnort: 10 KM von der weltbesten Frittenbude entfernt!

Re: Haustür abdichten

Beitrag von Der-snert » Fr 1. Feb 2013, 20:54

sorry, aber das kann es bei einem Niedrigenergie-Neubau-Haus ja wohl nicht sein.
Das mit dem Vorhang haben wir gemacht, als wir in einer alten Wassermühle wohnten, die über 200 Jahre alt war.
*wir wohnen im einen frei geplanten ex Vio302*
Astrid, Raphael, die Jungs und der Krähkäfer!

ANNZZ!!!

:-)

Benutzeravatar
Nadine&Thorsten
Ingenieur
Beiträge: 263
Registriert: Di 17. Nov 2009, 23:02
Wohnort: Kappelrodeck BW

Re: Haustür abdichten

Beitrag von Nadine&Thorsten » Sa 2. Feb 2013, 12:12

Hallo zusammen,
wir haben das Problem jetzt schon den zweiten Winter. Immer wieder wird nachgestellt von Fingerhaus und dann ist es wieder da. Wollen jetzt auch nochmal anrufen, weil Finger beim letzten mal gesagt hat wenn es wieder kommt wollen sie die Haustür austauschen. Werde mich mal melden wenn wir näheres wissen. Kann aber noch dauern!

Gruß Nadine
Wir bauten ein Vio 200 auf Bodenplatte mit Wintergarten,Lüftungsanlage und Gasheizung.
(Einzug Januar 2011)

Antworten