Schnickschnack

Netzwerk, Photovoltaik, Homeway, Multimedia...
Benutzeravatar
C&P
Praktikant
Beiträge: 13
Registriert: Sa 2. Mär 2013, 12:04
Wohnort: Kaiserslautern

Schnickschnack

Beitrag von C&P » Di 7. Mai 2013, 17:43

Wir waren am Sonntag auf dem Bauherren-Infotag in Frankenberg. Im Bemusterungszentrum hat uns die Klingelanlage mit intgrierter Kamerea total gut gefallen, ebenso die digitalen Radios (für ins Bad z.B., wie im Musterhaus Vio in Mannheim)
Hat jemand Erfahrung, was da an Mehrkosten auf uns zukommen wird oder ob das günstiger ist, sowas nicht über Fingerhaus machen zu lassen?

Tim
Praktikant
Beiträge: 21
Registriert: Mi 6. Jun 2012, 09:20

Re: Schnickschnack

Beitrag von Tim » Mi 8. Mai 2013, 09:52

Wenn das das Radio von Busch Jaeger war, dann muss man mit 150Euro pro Radio rechnen. Bei der Klingelanlage von Busch Jaeger mit einer Gegenstelle wurde uns am Sonntag 2100Euro erzaehlt, wenn eine zweite Gegenstelle gewuenscht, dann kommen nochmals 800Euro hinzu.
05.05.13 Jetzt sehen wir endlich wieder Land, wenn die Bank mitmacht...
19.05.13 Grundstück 692qm reserviert und Vio 450 mit Keller kurz vor Werkvertrag
22.03.14 von Tiefbauern gefrustet

Benutzeravatar
flow
Ingenieur
Beiträge: 690
Registriert: So 21. Aug 2011, 05:07
Wohnort: Bayern

AW: Schnickschnack

Beitrag von flow » Mi 8. Mai 2013, 11:17

Bei uns war es gratis. Wenn man es selber macht kostet es ca. 120€. Also mit Einbau ist der Preis ok.
Werksvertrag unterschrieben:: 6.9.11 wir bauten ein individuell geplantes vio 302 mit Wintergarten auf Bodenplatte und Split Wärme mit Lüftung.
Einzug: 22.11.2012
PV-->9,87kwp

Matze320d
Ingenieur
Beiträge: 661
Registriert: Do 3. Nov 2011, 23:30
Wohnort: Stutensee

Re: Schnickschnack

Beitrag von Matze320d » Mi 8. Mai 2013, 11:19

mal davon abgesehen, dass das radio von busch-jäger nicht gerade schön ist find ich den preis eigentlich ok.
immerhin ist da die zuleitung, die dosen, das radio, der rahmen usw dabei. fairer preis.
hab zwar ein komplettset für 99€ gefunden aber das ist nur material.

gruß matze

Benutzeravatar
Frau Wiesel
Ingenieur
Beiträge: 546
Registriert: Mo 12. Mär 2012, 12:19
Wohnort: nähe Limburg

Re: Schnickschnack

Beitrag von Frau Wiesel » Mi 8. Mai 2013, 11:42

Wenn ich mich richtig erinnere kostet die Variante mit Kamera, innen Freisprechanlage ohne Hörer mit Monitor knapp +- 3500 €.

Wir haben uns für die Ritto Acero ohne Kamera, mit Freisprechanlage ohne Hörer, entschieden.

Radio von Busch Jaeger hat glaube 160 € gekostet.
Vio 111 in Rheinland-Pfalz an der hessischen Grenze
auf Bodenplatte mit LWZ 303i, 1,30 m Kniestock
Ausbaustufe "fast fertig"
Blog: http://vio111rlp.blogspot.de

Status: Viochen steht seit dem 27.05.13, Abnahme 31.07.13, Umzug 03.08.13

Melanie + Peer
Ingenieur
Beiträge: 281
Registriert: Mo 2. Jan 2012, 23:42
Wohnort: Recklinghausen

Re: Schnickschnack

Beitrag von Melanie + Peer » Do 9. Mai 2013, 14:42

Wir hatten uns für das Rahmenprogramm Future Linear entschieden.

Da war das Radio kostenlos mit drin (ist jetzt im Bad installiert).

Ob es jetzt allerdings noch immer kostenlos dabei ist, kann ich nicht sagen.
Mit freundlichen Grüßen

Melanie + Peer

________________________________________________

Wir bauen ein Medley 400 auf Bodenplatte mit Erdwärme

Benutzeravatar
Frau Wiesel
Ingenieur
Beiträge: 546
Registriert: Mo 12. Mär 2012, 12:19
Wohnort: nähe Limburg

Re: Schnickschnack

Beitrag von Frau Wiesel » Do 9. Mai 2013, 19:21

Melanie + Peer, die Aktion ist leider schon länger abgelaufen :-(
Vio 111 in Rheinland-Pfalz an der hessischen Grenze
auf Bodenplatte mit LWZ 303i, 1,30 m Kniestock
Ausbaustufe "fast fertig"
Blog: http://vio111rlp.blogspot.de

Status: Viochen steht seit dem 27.05.13, Abnahme 31.07.13, Umzug 03.08.13

Benutzeravatar
C&P
Praktikant
Beiträge: 13
Registriert: Sa 2. Mär 2013, 12:04
Wohnort: Kaiserslautern

Re: Schnickschnack

Beitrag von C&P » Fr 10. Mai 2013, 15:09

Danke euch für die Antworten!
Was habt ihr denn sonst noch so an "Schnickschnack" in eurem Haus? :-)

Benutzeravatar
Christine und Lutz
Architekt
Beiträge: 927
Registriert: Mi 8. Jul 2009, 12:27
Wohnort: Hessen
Kontaktdaten:

Re: Schnickschnack

Beitrag von Christine und Lutz » Fr 10. Mai 2013, 18:39

C&P hat geschrieben:Was habt ihr denn sonst noch so an "Schnickschnack" in eurem Haus? :-)
Drei Kinder... :joke :joke (Sorry, das musste jetzt einfache sein.) Aber im Kern ist was Wahres dran: Soviel Geld ist in einer größeren Familie einfach nicht übrig, dass man Schnickschnack einbauen würde.

Falls ich mal eine geheimnisvolle Geldquelle finde..., dann:
- Türöffner mit Fingerprint oder Code
- Klingel mit Kamera
- Überdachte Veranda mit Wäscheleinen zum Absenken - ergänzend zur Terrasse
- Super-duper Wellness Dusche mit allen Schikanen
- Wintergarten über zwei Etagen auf der Westseite (Mist, da sollte doch auch die Veranda hin...)
- Hauswasserwerk (Regenwasser für WC und Waschmaschine)
- ...
ach, wie schön, dass das alles Dinge sind, die ich z.Zt. gar nicht brauche. ;)
Liebe Grüße, Christine
Ein Haus wird nur einmal gebaut, ein Zuhause aber täglich neu.

Wir bewohnen ein Vio 211 mit Keller
http://wir-bauen-in-hessen.blogspot.com/

Benutzeravatar
Der-snert
Stararchitekt
Beiträge: 1507
Registriert: Sa 16. Okt 2010, 20:46
Wohnort: 10 KM von der weltbesten Frittenbude entfernt!

Re: Schnickschnack

Beitrag von Der-snert » Fr 10. Mai 2013, 19:25

Haustür bekommt bei uns ein elektronisches schloss. Ist günstig und praktisch. Hatten wir einmal und vermissen es in der mietbutze.

Schnickschnack ist auch irgendwo der Kamin. Aber schee ises :-)
*wir wohnen im einen frei geplanten ex Vio302*
Astrid, Raphael, die Jungs und der Krähkäfer!

ANNZZ!!!

:-)

Benutzeravatar
Freiluftfanatiker
Ingenieur
Beiträge: 462
Registriert: Mo 10. Sep 2012, 20:13

Schnickschnack

Beitrag von Freiluftfanatiker » Fr 10. Mai 2013, 19:41

Das wollt ich auch grad sagen, der Kamin. Das is wirklich schnick Schnack, aber ein schöner(hoffentlich). Ansonsten gibts bei uns wohl nur noch elektrische Rollläden.

Benutzeravatar
Christine und Lutz
Architekt
Beiträge: 927
Registriert: Mi 8. Jul 2009, 12:27
Wohnort: Hessen
Kontaktdaten:

Re: Schnickschnack

Beitrag von Christine und Lutz » Fr 10. Mai 2013, 20:25

Den Kamin hätte ich auch gerne genommen, aber wenn ich mich hier so umschaue, war die Entscheidung dagegen richtig, denn ich wüsste gar nicht, wo das gute Stück stehen sollte. Aber der Blick in die Flammen... herrlicher Schnickschnack!

Hier wie überall: Was für den einen für seine Wohlfühlatmosphäre wichtig ist, hält der Nächste für absolut unnötiges Geraffel.
Liebe Grüße, Christine
Ein Haus wird nur einmal gebaut, ein Zuhause aber täglich neu.

Wir bewohnen ein Vio 211 mit Keller
http://wir-bauen-in-hessen.blogspot.com/

Benutzeravatar
Freiluftfanatiker
Ingenieur
Beiträge: 462
Registriert: Mo 10. Sep 2012, 20:13

Schnickschnack

Beitrag von Freiluftfanatiker » Fr 10. Mai 2013, 21:09

So sieht's aus. Meine Frau wollte unbedingt den Kamin, ich durfte dann überlegen wohin damit ;-)
Es ist halt wie nen (teurer) deko Artikel.
Nutzen quasi gleich Null.

Benutzeravatar
robinson
Stararchitekt
Beiträge: 1761
Registriert: Sa 27. Mär 2010, 21:31
Wohnort: Kirchhain

Re: Schnickschnack

Beitrag von robinson » Fr 10. Mai 2013, 21:45

Bullauge im Haus (zwischen Flur und Küche)
Wir bauten ein FlairPlus 200 auf Bodenplatte; mit Wintergarten und Carport...

Werkvertrag: Januar 2010
Hausmontage: November 2010
Einzug: Februar 2011

Benutzeravatar
C&P
Praktikant
Beiträge: 13
Registriert: Sa 2. Mär 2013, 12:04
Wohnort: Kaiserslautern

Re: Schnickschnack

Beitrag von C&P » Sa 11. Mai 2013, 17:22

Wie viel Aufpreis kosten die elektrischen Rollläden?

Antworten