Photovoltaik

Netzwerk, Photovoltaik, Homeway, Multimedia...
Benutzeravatar
Ulrich
Architekt
Beiträge: 861
Registriert: Di 1. Jun 2010, 23:52
Kontaktdaten:

Re: Photovoltaik

Beitrag von Ulrich » Di 9. Okt 2012, 14:22

Genial, und bei der Wetterprognose schaffst Du vielleicht diese Woche nochmal einen Rekord :hallo
Wir haben ein Vio 211 Variante (komplett schlüsselfertig) als KfW55-Effizienzhaus auf Bodenplatte, 1,10m Kniestock, Fertig-Garage, LWZ 303i
Hausaufstellung: 29.03.2011, Einzug: 16.06.2011
http://vio211.wordpress.com/

Fremdbauer
-Moderator-
Beiträge: 2876
Registriert: Mi 10. Feb 2010, 18:18
Wohnort: Weidenbach
Kontaktdaten:

Re: Photovoltaik

Beitrag von Fremdbauer » Di 9. Okt 2012, 22:17

1064,69 kWh/kWp aktuell, also 9% über Soll. Wird dieses Jahr schätze ich nicht so gut werden wie letztes Jahr, rechne mit irgendwas im 1100er Bereich.
Wetterprognose? Rekord? Also wenn die Woche so weiter geht schaff ich vielleicht meinen Minusrekord... aktuell fürchte ich ja jeden Tag drum ob ich den Akku überhaupt wieder voll bekomm... heute mal wieder wahnsinnige 0,87kWh/kWp erreicht :-(

Benutzeravatar
Ulrich
Architekt
Beiträge: 861
Registriert: Di 1. Jun 2010, 23:52
Kontaktdaten:

Re: Photovoltaik

Beitrag von Ulrich » Mi 10. Okt 2012, 07:30

Wie, hast Du etwa schon eine Speicherlösung installiert? Kommst Du da jetzt schon auf eine autarke Versorgung?
Wir haben ein Vio 211 Variante (komplett schlüsselfertig) als KfW55-Effizienzhaus auf Bodenplatte, 1,10m Kniestock, Fertig-Garage, LWZ 303i
Hausaufstellung: 29.03.2011, Einzug: 16.06.2011
http://vio211.wordpress.com/

Benutzeravatar
Eugen
-Moderator-
Beiträge: 2220
Registriert: Do 6. Aug 2009, 14:03
Wohnort: Hungen

Re: Photovoltaik

Beitrag von Eugen » Mi 10. Okt 2012, 12:20

Heute wieder Top hier. Heimlich hoffe ich ja auch auf die 1100. Speicherlösung ist mir noch zu teuer. Aber den Markt beobachte ich trotzdem. In Zukunft sehr brauchbar.
Medley 200B mit WiGa auf Bodenplatte in Fernwald (Hessen) - VERKAUFT
Fenster, Türen, Garagentore, Beschattung, Insektenschutz -> PM

PV-Anlage: http://pv-fernwald.bplaced.net/index.php - VERKAUFT

Fremdbauer
-Moderator-
Beiträge: 2876
Registriert: Mi 10. Feb 2010, 18:18
Wohnort: Weidenbach
Kontaktdaten:

Re: Photovoltaik

Beitrag von Fremdbauer » Mi 10. Okt 2012, 21:13

ja, ich hab schon einen kleines Speichersystem installiert. Autark... nicht ganz. Aktuell läufts Haus drüber, Heizung noch nicht. Im Einkauf hab ich monatlich noch zwischen 5 und 10kWh aktuell... nicht jede Nacht reicht mein Speicher aus, da ich irgendwo noch einen kräftigen Verbraucher hab... denn normal sollten die ca. 5kWh schon reichen.

Benutzeravatar
flow
Ingenieur
Beiträge: 690
Registriert: So 21. Aug 2011, 05:07
Wohnort: Bayern

AW: Photovoltaik

Beitrag von flow » Mi 10. Okt 2012, 21:23

Was für einen speicher?

Gesendet von meinem HTC Sensation Z710e mit Tapatalk
Werksvertrag unterschrieben:: 6.9.11 wir bauten ein individuell geplantes vio 302 mit Wintergarten auf Bodenplatte und Split Wärme mit Lüftung.
Einzug: 22.11.2012
PV-->9,87kwp

Fremdbauer
-Moderator-
Beiträge: 2876
Registriert: Mi 10. Feb 2010, 18:18
Wohnort: Weidenbach
Kontaktdaten:

Re: Photovoltaik

Beitrag von Fremdbauer » Mi 10. Okt 2012, 21:28

Selbstbaulösung. 3 SMA Sunny Island SI2224 im Drehstromverbund kombiniert mit Winston 200Ah LiFeYPo4-Akkus und einer eigenen Steuerung.

Benutzeravatar
Eugen
-Moderator-
Beiträge: 2220
Registriert: Do 6. Aug 2009, 14:03
Wohnort: Hungen

Re: Photovoltaik

Beitrag von Eugen » Do 11. Okt 2012, 11:09

Was kostet sowas? Gerne per PM
Medley 200B mit WiGa auf Bodenplatte in Fernwald (Hessen) - VERKAUFT
Fenster, Türen, Garagentore, Beschattung, Insektenschutz -> PM

PV-Anlage: http://pv-fernwald.bplaced.net/index.php - VERKAUFT

Fremdbauer
-Moderator-
Beiträge: 2876
Registriert: Mi 10. Feb 2010, 18:18
Wohnort: Weidenbach
Kontaktdaten:

Re: Photovoltaik

Beitrag von Fremdbauer » Do 11. Okt 2012, 12:39

ein SI2224 ca. 2kEUR neu... ich hab mich aber auf Vorführgeräte gestürzt und so den Preis schon ein gutes Stück gedrückt. Den ersten gabs z.B. für die Hälfte. Akkus liegen aktuell bei 269 das Stück, 8 Stück benötigt. BMS für die Akkus 300 fürs System plus 16 je Akku. Dazu noch einige Euronen für Kleinkram wie DC-Kabel, DC-Sicherung, etc. Und natürlich meine unbezahlbare Steuerung ;-)
Optimal ist es sicher noch nicht, erstens weil meine Steuerung noch rumbugt, aber auch weil die kleinen SI2224 nur 2,2kW Dauerlast können. Meinen Druckluftkompressor kann ich z.B. im Inselmodus nicht starten, da der einen zu hohen Anlaufstrom hat... hat halt schon 2,2kW 1-phasig im Betrieb. Meine Hebebühne braucht 3phasig 2,2kW... die schaffts im Inselmodus gerade so anzulaufen, die Neonröhren gingen dabei kurz aus. Die Wärmepumpe mit ihren 2,2kW 3-phasig wär hingegen kein Problem, da sie einen Frequenzumrichter nutzt und sanft anläuft. Wenn man die 2 falschen Herdplatten, nämlich die jeweils an der gleichen Phase hängen, anschaltet muss ebenfalls das Netz zubuttern, da dann auch mal die 3,6kW fließen. Aber die großen Insel-WR sind halt nochmal fast doppelt so teuer.
Wer aber Wert auf einen WAF größer minus-unendlich legt sollte doch eher auf die wenigen kommerziell verfügbaren Komplettsysteme zurückgreifen ;-) Oder noch was warten bis die im Preis akzeptabler werden. Und sich dann überlegen ob Drehstrom wirklich sein muss, ohne gehts günstiger... aber die Wärmepumpe läuft halt nicht ohne.

Benutzeravatar
flow
Ingenieur
Beiträge: 690
Registriert: So 21. Aug 2011, 05:07
Wohnort: Bayern

Re: Photovoltaik

Beitrag von flow » Do 11. Okt 2012, 13:51

Von IBC gibts schon sowas. Aber der Solateur der mir da ein Angebot gemacht hat sagte es wäre noch zu teuer.
Werksvertrag unterschrieben:: 6.9.11 wir bauten ein individuell geplantes vio 302 mit Wintergarten auf Bodenplatte und Split Wärme mit Lüftung.
Einzug: 22.11.2012
PV-->9,87kwp

Fremdbauer
-Moderator-
Beiträge: 2876
Registriert: Mi 10. Feb 2010, 18:18
Wohnort: Weidenbach
Kontaktdaten:

Re: Photovoltaik

Beitrag von Fremdbauer » Do 11. Okt 2012, 19:49

gibts von verschiedenen inzwischen wohl, bis es wirtschaftlich wird dürfte es aber noch eine Weile dauern. Aktuell legst du eher mit jeder kWh noch drauf, geschweige denn dad du den Anschaffungspreis wieder rein holst.

Benutzeravatar
flow
Ingenieur
Beiträge: 690
Registriert: So 21. Aug 2011, 05:07
Wohnort: Bayern

Re: Photovoltaik

Beitrag von flow » Di 16. Okt 2012, 19:08

Heut ist die ANlage montiert worden. :D

Bild
Werksvertrag unterschrieben:: 6.9.11 wir bauten ein individuell geplantes vio 302 mit Wintergarten auf Bodenplatte und Split Wärme mit Lüftung.
Einzug: 22.11.2012
PV-->9,87kwp

Benutzeravatar
Eugen
-Moderator-
Beiträge: 2220
Registriert: Do 6. Aug 2009, 14:03
Wohnort: Hungen

Re: Photovoltaik

Beitrag von Eugen » Di 16. Okt 2012, 20:14

Wie groß? Module/WR?
Medley 200B mit WiGa auf Bodenplatte in Fernwald (Hessen) - VERKAUFT
Fenster, Türen, Garagentore, Beschattung, Insektenschutz -> PM

PV-Anlage: http://pv-fernwald.bplaced.net/index.php - VERKAUFT

Benutzeravatar
Dirk
Administrator
Beiträge: 1508
Registriert: Fr 12. Jun 2009, 19:04
Wohnort: Hilden
Kontaktdaten:

Re: Photovoltaik

Beitrag von Dirk » Di 16. Okt 2012, 21:10

Wir bauten ein Medley 100 mit 1,60 m Kniestock auf Bodenplatte
www.bautagebuch.podubrin.de/

Benutzeravatar
flow
Ingenieur
Beiträge: 690
Registriert: So 21. Aug 2011, 05:07
Wohnort: Bayern

Re: Photovoltaik

Beitrag von flow » Di 16. Okt 2012, 21:58

9,87 Kwp
Aleo s18
Aurora PVI 10.0
Werksvertrag unterschrieben:: 6.9.11 wir bauten ein individuell geplantes vio 302 mit Wintergarten auf Bodenplatte und Split Wärme mit Lüftung.
Einzug: 22.11.2012
PV-->9,87kwp

Antworten