LWZ 304 rhythmisches Klopfen im Betrieb

Netzwerk, Photovoltaik, Homeway, Multimedia...
HB-NH2015
Stararchitekt
Beiträge: 2289
Registriert: Do 12. Nov 2015, 16:42
Wohnort: Nordhessen

Re: LWZ 304 rhythmisches Klopfen im Betrieb

Beitrag von HB-NH2015 » Do 9. Nov 2017, 15:57

Nach 6 Wochen ohne Kundenantwort schliesst Du das "Trouble-Ticket" ? :-)
Vio 300 S130 in PLZ 34xxx
Eingezogen
Dez '15 Werksvertrag
Mrz '16 Vorbehaltausräumung
Mai '16 Planungsgespräch
Jun '16 Vorabzüge
Jul '16 Bauantrag
Okt '16 Bemusterung
Jan '17 Bodenplatte
Feb '17 Hausmontage
Apr '17 Endmontage

BigNose82
-Moderator-
Beiträge: 3945
Registriert: Fr 31. Jul 2015, 17:40
Wohnort: Arnsberg

Re: LWZ 304 rhythmisches Klopfen im Betrieb

Beitrag von BigNose82 » Do 9. Nov 2017, 16:04

Ach, weiß auch nicht... finds immer schade wenn plötzlich so gar nichts mehr kommt....
Freie Planung mit Keller auf Basis irgendeines Medleys
167 m², WiGa, 2,15 m Kniestock und Garagen im Keller
LWZ 304 Trend, nichts solares und kein Ofen
Automatisiert mit z-wave und dem HC2
Unsere Grundrisse und andere Impressionen (Update 29.7.19)

Benutzeravatar
Friedel
Stararchitekt
Beiträge: 1351
Registriert: Mo 13. Jun 2016, 18:49

Re: LWZ 304 rhythmisches Klopfen im Betrieb

Beitrag von Friedel » Do 9. Nov 2017, 18:38

Unsere klopft auch. Mal schauen was der Stiebel-Mann am Mittwoch sagt, dann übernehme ich hier. :mrgreen:
Neo 211 im Enzkreis

08/16 - Werkvertrag
09/16 - Vorbehaltausräumung
11/16 - Planungsgespräch
01/17 - Vorabzüge
02/17 - Bauantrag
04/17 - Bemusterung
06/17 - Ausführungspläne
07/17 - Bodenplatte
08/17 - Hausstellung
11/17 - Abnahme

MrWitchblade
Ingenieur
Beiträge: 314
Registriert: Mo 16. Jan 2017, 00:58

Re: LWZ 304 rhythmisches Klopfen im Betrieb

Beitrag von MrWitchblade » Do 9. Nov 2017, 21:55

mein Nachbar hat auch darüber berichtet bei Wind. habe aber nicht genauer nachgefragt. Er hat auch nächste Woche ein Termin mit Stiebel für Ersteinweisung. Falls er weiterhin darüber berichtet werde ich hier auch noch schreiben...

bumo90
Geselle
Beiträge: 239
Registriert: Di 6. Mär 2018, 09:29

Re: LWZ 304 rhythmisches Klopfen im Betrieb

Beitrag von bumo90 » Mi 5. Jun 2019, 08:57

exakt das Problem scheine ich auch zu haben aktuell... hab grad was über mein.fingerhaus aufgemacht das das behoben wird das ist nämlich ziemlich nervig wenn man das die ganze zeit hört
Neo 131 Keller KFW 40 LWZ 304 Trend 9 KwP PV 8600l Zisterne

10/2017 Werkvertrag
01/2018 Architektengespräch
04/2018 Vorabzug
06/2018 Bauantrag
08/2018 Baugenehmigung
09/2018 Bemusterung & AP
11/2018 Keller
16.1.2019 Hausmontage

GOPL
Azubi
Beiträge: 75
Registriert: Mi 3. Mai 2017, 14:52

Re: LWZ 304 rhythmisches Klopfen im Betrieb

Beitrag von GOPL » Di 2. Jul 2019, 08:33

wie wurden die Probleme bei euch behoben?
Anscheinend haben wir auch dieses Problem. Allerdings nur bei hoher Lüfterdrehzahl.

Coolhand
Geselle
Beiträge: 217
Registriert: Mi 30. Nov 2016, 19:23
Wohnort: Markkleeberg bei Leipzig

Re: LWZ 304 rhythmisches Klopfen im Betrieb

Beitrag von Coolhand » Fr 5. Jul 2019, 11:40

Wir haben das auch , ging nach 3 Monaten los und ist nach Filtertausch immer noch da !

Wenn zu Euch der Stiebel Eltron Kundendienst kam , von wem wurde dieser Beauftragt ? Unsere Anlage kam ja von unserer Innenausbaufirma
Medley 400 KfW40plus KN 2,15m mit Wintergarten auf BP
Werksvertrag unterzeichnet:16.11.2016
Rücktrittsrecht ausgeräumt: 04.01.2017
Architektengespräch: 25.01.2017
Bauantrag genehmigt: 20.09.2017
Hausstellung: 07./08.12.2017
08.07.2018 EINGEZOGEN

Antworten