Wandschutz Sauna

Netzwerk, Photovoltaik, Homeway, Multimedia...
Antworten
Benutzeravatar
Kingfisher
Azubi
Beiträge: 38
Registriert: Mo 27. Jan 2014, 12:05

Wandschutz Sauna

Beitrag von Kingfisher » Mo 4. Feb 2019, 11:20

Hallo zusammen,
ich werde mir nächste Woche eine Sauna einbauen lassen. Üblicherweise stehen die ja ein paar cm vor der Wand und sind dadurch hinterlüftet. Würdet ihr die Hauswand mit Alufolie zum Schutz bekleben? Oder lieber atmungsaktiv offen lassen?
Grüße
KF
FingerHaus ähnlich "Contur" individuell umgeplant mit Doppelgarage und Bussystem...

Shadow85
Ingenieur
Beiträge: 344
Registriert: Fr 24. Feb 2017, 14:10

Re: Wandschutz Sauna

Beitrag von Shadow85 » Mo 4. Feb 2019, 12:48

Das würde mich ehrlich gesagt auch interessieren - halte mir die Option für später mal auf ;) die passende Nische ist im Bad schon vorhanden.

Aber das müsste ja eigentlich der Sauna-Hersteller am besten wissen? Hast du da schon mal angefragt?

Benutzeravatar
Kingfisher
Azubi
Beiträge: 38
Registriert: Mo 27. Jan 2014, 12:05

Re: Wandschutz Sauna

Beitrag von Kingfisher » Mo 4. Feb 2019, 13:08

Ja, habe ich. Atmungsaktive Bausubstanz ist ihm persönlich immer noch am liebsten. Aber er sei auch
kein Bauphysiker oder Bauplaner. Deshalb meint er ich solle mich an meinen Hausarchitekten / Hersteller wenden...
FingerHaus ähnlich "Contur" individuell umgeplant mit Doppelgarage und Bussystem...

stmole
Azubi
Beiträge: 47
Registriert: Di 19. Jul 2016, 20:42

Re: Wandschutz Sauna

Beitrag von stmole » Fr 17. Mai 2019, 18:20

Wir haben unser Fingerhaus von Anfang an mit Sauna geplant und gebaut und haben von Saunabauer (Klafs) und von Bauleiter nichts diesbzgl. gehört / angemerkt bekommen.


Gesendet von iPhone mit Tapatalk

Antworten