KFW 431 Zuschuss beantragen

Bitte drauf achten das Bilder und Diskussionen getrennt bleiben
Antworten
Chrilu
Praktikant
Beiträge: 2
Registriert: Do 15. Aug 2019, 15:26

KFW 431 Zuschuss beantragen

Beitrag von Chrilu » Do 15. Aug 2019, 15:38

Hallo zusammen,

wir haben vor mit FH zu bauen.
Der FH Berater hat uns gerate, das wir den KFW 431 Zuschuss schon beantragen, bevor wir etwas unterschreiben.

Dies wollte ich nun tun.
Laut FH Berater ist die Beantragung leicht.
8000 Euro für den Bauexperten angeben, um die vollen 4000 Euro Zuschuss zu bekommen.
Hier gibt es jedoch ein Problem
1. Der Bauexperte wird ja von FH beauftragt, im Merkblatt von KFW steht geschrieben, das die nicht Förderfähig ist
2. Ich kann nicht so einfach 8000 Euro für den Bauexperten eintragen, hierfür braucht man eine BzA ID, diese bekommt man nur von einem externen Bauexperten.

Ist es somit nicht möglich diesen KFW 431 Zuschuss zu erhalten, wenn man mit FH baut, da der Bauexperte von FH beauftragt wird?
Oder wie habt ihr euren Zuschuss beantragt?

Viele Grüße

bobokoko
Ingenieur
Beiträge: 427
Registriert: Di 17. Apr 2018, 08:18

Re: KFW 431 Zuschuss beantragen

Beitrag von bobokoko » Fr 16. Aug 2019, 12:33

Also wir haben diese ID von unserem Berater bekommen. Beachte aber, dass dies erst nach Werkvertragsabschluss über den FH-internen Berater geschieht. Da hat der Verkäufer nichts mit am Hut.

Chrilu
Praktikant
Beiträge: 2
Registriert: Do 15. Aug 2019, 15:26

Re: KFW 431 Zuschuss beantragen

Beitrag von Chrilu » So 18. Aug 2019, 15:50

OK alles klar. Danke

VIO 450 S130 ERK
Azubi
Beiträge: 43
Registriert: Fr 23. Mär 2018, 15:55

Re: KFW 431 Zuschuss beantragen

Beitrag von VIO 450 S130 ERK » So 18. Aug 2019, 15:52

Wer hat die Baubegleitung durchgeführt? FingerHaus?
Wer unterstützt da beim Antrag?

Gesendet von meinem SM-P605 mit Tapatalk


bobokoko
Ingenieur
Beiträge: 427
Registriert: Di 17. Apr 2018, 08:18

Re: KFW 431 Zuschuss beantragen

Beitrag von bobokoko » Mo 19. Aug 2019, 21:24

Frage hierzu am besten deinen Berater. Wir haben eine ID bekommen mit der wir das im kfw zuschussportal beantragt haben. Ist nichts kompliziertes...

bobokoko
Ingenieur
Beiträge: 427
Registriert: Di 17. Apr 2018, 08:18

Re: KFW 431 Zuschuss beantragen

Beitrag von bobokoko » Di 3. Sep 2019, 07:27

@Chrilu:
Bzgl. Punkt 1. Ja der Experte wird von FH beauftragt, aber:
"Nicht unter diese Regelung zur wirtschaftlichen Unabhängigkeit fallenangestellte Sachverständige von Bau-oder Handwerksunternehmen (z. B. Fertighausbauer), deren Produkte und Leistungen nach einer Gütesicherung definiert und überwacht werden." (Zitat aus Merkblatt für KFW431)
Somit ist das kein Problem.

Aber wie gesagt, das kannst du später mit deinem Kundenbetreuer klären.
Wir haben mittlerweile die BnD erhalten und eingereicht. Jetzt drehen wieder die Rädchen der KFW...

Antworten