Gipskarton im Wintergarten auf "Aussenmauer"?

Tipps rund ums Bauen
Antworten
Riwonte
Praktikant
Beiträge: 1
Registriert: Mi 6. Okt 2021, 12:05

Gipskarton im Wintergarten auf "Aussenmauer"?

Beitrag von Riwonte » Mi 6. Okt 2021, 13:35

Bild

Hallo, ich habe einen Wintergarten ähnlich wie auf dem Bild zu sehen und da möchte ich die Steinwände mit Gipskarton verkleiden auf CW-Profilen. Leider sind alle Videos und Anleitungen für Innenräumen. Der Wintergarten hat nur 2 gemauerte Seiten (eine noch nicht mal bis ganz oben) und zwei Seiten mit Glas. Es wird manchmal Feucht im Winter wegen den Temperaturunterschieden aber nur an den Scheiben, nicht die Wände selber. Heizung ist vorhanden. Dazu habe ich eine Frage:

Was wäre dann sinnvoller bzw. was verhindert Schimmelbildung?
1. An der Steinwand eine Dichtung mit Glaswolle mit Dampfsperre
2. An der Steinwand eine Dichtung mit Steinwolle ohne Dampfsperre
3. Komplett auf Dämmung verzichten und einfach die Platten draufschrauben?

Ich freue mich auf euer Antworten.

Benutzeravatar
Bernd
Stararchitekt
Beiträge: 2389
Registriert: Sa 5. Mai 2012, 10:34
Wohnort: Niedersachsen

Re: Gipskarton im Wintergarten auf "Aussenmauer"?

Beitrag von Bernd » Mi 6. Okt 2021, 14:50

Da du hier im "Fingerhaus Forum" bist, und ein Fingerhaus ein Fertighaus aus Holz ist, wird dir hier nur schwer jemand weiterhelfen können.
Aber trotzdem viel Glück bei deinem Vorhaben.
142m² Eigenplanung mit Pultdach, WiGa, Podesttreppe, Gallerie und im kompletten OG Dach = Decke
auf 4.998m² Grundstück
LWZ303 Integral, Kamin, KFW55
22.05.2012 aufgestellt
09.09.2012 eingezogen

Antworten