KNX / SmartHome

Tipps rund ums Bauen
Antworten
VIO 450 S130 ERK
Azubi
Beiträge: 50
Registriert: Fr 23. Mär 2018, 15:55

KNX / SmartHome

Beitrag von VIO 450 S130 ERK » Sa 14. Sep 2019, 06:38

Hallo liebe Forummitglieder.

derzeit beschäftige ich mich mit dem Thema SmartHome und überlege, informiere mich aber finde keinen richtigen Ansatz.
Für as eine Elektro Unternehmen ist mein Einfamilienhaus zu klein, für den anderen Betrieb zu groß. Der nächste macht nur bestimmte Dinge oder vertreibt als Partner eben nur die speziellen Komponenten.

Bei FingerHaus gibt es neben dem Elektro Paket (ich benenne es mal aus der Ausbaupaketliste ca. 10.000€) ein Flyer / Angebot, dies um KNX aufzustocken. Der Preis hierzu ist je nach Spezifikation ebenfalls ca. 10.000€.
Was kann man darunter alles erwarten?
Gibt es Erfahrungen zu FingerHaus Ausstattung KNX?

Würde mich über eure Rückmeldungen sehr freuen.

Gesendet von meinem SM-P605 mit Tapatalk


Hannes
Azubi
Beiträge: 26
Registriert: Mo 9. Okt 2017, 10:46

Re: KNX / SmartHome

Beitrag von Hannes » Do 19. Sep 2019, 08:50

Es gibt so ein zweiseitiges pdf mit den KNX Paketen, kannst du von deinem Kundenbetreuer bekommen.
Von einem Basis Paket bis Schlüsselfertiges Komplettpakett, je nach laune und Geldbeutel :-)
In Frankenberg gibt es auch ein Musterhaus, welches mit KNX ausgestattet ist.

Kuckuc
Praktikant
Beiträge: 1
Registriert: Fr 27. Sep 2019, 12:16

Re: KNX / SmartHome

Beitrag von Kuckuc » Fr 27. Sep 2019, 12:30

Hallo,

10.000 ist an Menge geld für die was FH dir anbietet , Mit dem Geld kannst du selber und besser machen .
Ich hab keine FH aber andere Hersteller war aber bei mir auch so.
Meine knx hab ich als Laie instaliert und programmiert,wann man Zeit hat Schaft das und macht sogar Spaß.
Für knx System ist aber bestimmte Voraussetzung an die Elektro instalation.
Ich weiss nicht wie weit du bist aber falls du ein paar Tipps brauchst meldet dich, mir hätten diesen Tipps sehr viel geholfen und Zeit gespart.

Antworten