Wir bauen mit FingerHaus ;-)

Für alle die keinen Blog haben, aber trotzdem ihr Haus der großen weiten Welt vorstellen wollen
Benutzeravatar
DerSascha
Ingenieur
Beiträge: 564
Registriert: Fr 10. Okt 2014, 10:40

Wir bauen mit FingerHaus ;-)

Beitrag von DerSascha » Di 27. Okt 2015, 07:57

@b54
Nein, muss sie nicht! Wir hatten nur keine andere Möglichkeit! Nachbarhäuser keine Chance, weil keine Carports... Nur der Nachbar gegenüber wäre gegangen! Das ging dann aber wegen dem Kran nicht! Der hat uns die Sucht versperrt!

@Vio300BaWü
Jepp, endlich ist es rum und es geht bei Euch los!
An dem Mast hänge ich keine Fahne auf :-) Da muss was gescheites her! *hehe*

@ThorstenR
Danke! Die Zeit geht schneller rum, als man denkt! Wenn erstmal die Vorabzüge da sind, gehts Schlag auf Schlag!


Sent from my iPad using Tapatalk
Wir bauten ein Medley 310A mit Wintergarten, Wohnkeller, Somfy, LWZ 304 SOL und Kamin
Baublog: projekt-traumhaus.com
Impressionen: Instagram
gestellt am 20.10.2015, eingezogen am 16.01.2016

ElJo
Geselle
Beiträge: 210
Registriert: Di 29. Sep 2015, 11:49

Re: Wir bauen mit FingerHaus ;-)

Beitrag von ElJo » Mi 28. Okt 2015, 17:55

Tolles Video, ich bin schwer begeistert wie schnell das geht.

Ich habe eine Frage. Und zwar kenne ich ja euren Grundriss und möchte gerne wissen wo eure Abfwasserrohre vom Badezimmer oben verlaufen? Habt ihr unten im Wohn Essbereich dann eine Kante an der Wand? Oder passen die Rohre in die Wand? Oder habt ihr das ganz anders gelöst?

LG
Medley 302C mit Keller, LWZ 304, Kamin und 1,60 Kniestock.
Status: Hausstelltermin am 28.09.

http://ellehausbau.blogspot.de/

Benutzeravatar
DerSascha
Ingenieur
Beiträge: 564
Registriert: Fr 10. Okt 2014, 10:40

Re: Wir bauen mit FingerHaus ;-)

Beitrag von DerSascha » Do 29. Okt 2015, 10:06

Die Rohre passen in die Wand und gehen auch durch die Wand! Wie es direkt im Boden vom DG verläuft, kann ich Dir nicht sagen!
Dadurch, dass wir das Bad an diese Stelle verschoben haben, haben wir noch eine sog. Installationswand im Bad benötigt, wo die ganzen Rohre laufen, da scheinbar die Innenwände zu dünn wären.

Wir mussten das zum Glück gar nicht lösen ;-) Das hat FingerHaus gemacht! ;-)
Wir bauten ein Medley 310A mit Wintergarten, Wohnkeller, Somfy, LWZ 304 SOL und Kamin
Baublog: projekt-traumhaus.com
Impressionen: Instagram
gestellt am 20.10.2015, eingezogen am 16.01.2016

keti6
Geselle
Beiträge: 153
Registriert: Di 14. Apr 2015, 17:44

Re: Wir bauen mit FingerHaus ;-)

Beitrag von keti6 » Do 29. Okt 2015, 11:09

Also kann man vor Ort auch noch zusätzliche cat7 Anschlüsse legen lassen ? Wollte eigentlich viel über WLAN machen aber ein paar mehr Geräte über Kabel ist wahrscheinlich die bessere Wahl.

Benutzeravatar
DerSascha
Ingenieur
Beiträge: 564
Registriert: Fr 10. Okt 2014, 10:40

Re: Wir bauen mit FingerHaus ;-)

Beitrag von DerSascha » Do 29. Okt 2015, 13:33

Klar - auch das ist kein Problem! Haben noch zusätzlich 3 Erdkabel, 2 Steckdosen, weitere Spots und die Schaltung von zwei Lampen geändert! Gar kein Thema!
Wir bauten ein Medley 310A mit Wintergarten, Wohnkeller, Somfy, LWZ 304 SOL und Kamin
Baublog: projekt-traumhaus.com
Impressionen: Instagram
gestellt am 20.10.2015, eingezogen am 16.01.2016

Benutzeravatar
Vio300 BaWü
Stararchitekt
Beiträge: 1482
Registriert: Mo 2. Mär 2015, 10:26

Re: Wir bauen mit FingerHaus ;-)

Beitrag von Vio300 BaWü » Do 29. Okt 2015, 13:38

Wir wollen noch Strom auf die Terrasse legen lassen. Haben uns überlegt, 2-3 Spots in die WPC Platten einzubinden und zu beleuchten. Das muss ja dann auch von innen schaltbar sein.
Vio322 mit WiGa, Somfy und Keller

Haus steht!

ElJo
Geselle
Beiträge: 210
Registriert: Di 29. Sep 2015, 11:49

Re: Wir bauen mit FingerHaus ;-)

Beitrag von ElJo » Do 29. Okt 2015, 13:49

DerSascha hat geschrieben:Die Rohre passen in die Wand und gehen auch durch die Wand! Wie es direkt im Boden vom DG verläuft, kann ich Dir nicht sagen!
Dadurch, dass wir das Bad an diese Stelle verschoben haben, haben wir noch eine sog. Installationswand im Bad benötigt, wo die ganzen Rohre laufen, da scheinbar die Innenwände zu dünn wären.

Wir mussten das zum Glück gar nicht lösen ;-) Das hat FingerHaus gemacht! ;-)
Ist es egal wo diese Instalationswand ist? Wir planen nämlich auch das Bad in etwa an der Stelle zu plazieren wo ihr es auch habt, aber an der Kniestockwand brauchen wir den Platz für Fenster, wir überlegen dann in den Raum rein eine Wand zu ziehen an der dann Waschtische, Dusche und Toilette angeschlossen ist.
Medley 302C mit Keller, LWZ 304, Kamin und 1,60 Kniestock.
Status: Hausstelltermin am 28.09.

http://ellehausbau.blogspot.de/

Benutzeravatar
DerSascha
Ingenieur
Beiträge: 564
Registriert: Fr 10. Okt 2014, 10:40

Re: Wir bauen mit FingerHaus ;-)

Beitrag von DerSascha » Do 29. Okt 2015, 14:17

Die Rohre verlaufen IMMER in den Innenwänden - NIE in den Außenwänden! Die Installationswand wird von FH da eingeplant, wo sie benötigt wird! Da braucht Ihr Euch gar keine Sorgen machen!
Wir bauten ein Medley 310A mit Wintergarten, Wohnkeller, Somfy, LWZ 304 SOL und Kamin
Baublog: projekt-traumhaus.com
Impressionen: Instagram
gestellt am 20.10.2015, eingezogen am 16.01.2016

Benutzeravatar
DerSascha
Ingenieur
Beiträge: 564
Registriert: Fr 10. Okt 2014, 10:40

Re: Wir bauen mit FingerHaus ;-)

Beitrag von DerSascha » Di 10. Nov 2015, 10:39

Soooo - heute war es dann endlich so weit ;-) Der Estrich wurde gegossen! Jetzt geht ab Samstag der Spass mit dem lüften los ;-)
Wir bauten ein Medley 310A mit Wintergarten, Wohnkeller, Somfy, LWZ 304 SOL und Kamin
Baublog: projekt-traumhaus.com
Impressionen: Instagram
gestellt am 20.10.2015, eingezogen am 16.01.2016

Benutzeravatar
Rohaja
Stararchitekt
Beiträge: 2138
Registriert: Mi 7. Nov 2012, 00:21
Wohnort: Niederrhein

Re: Wir bauen mit FingerHaus ;-)

Beitrag von Rohaja » Di 10. Nov 2015, 10:41

Cool :). Das Gefühl wenn man das 1. mal auf den Estrich darf und endlich alles aus der richtigen Höhe begutachten kann ist toll.
Wir wohnen in einem Fertighaus mit zwei Vollgeschossen und Flachdach am Niederrhein (nicht FH).

Benutzeravatar
DerSascha
Ingenieur
Beiträge: 564
Registriert: Fr 10. Okt 2014, 10:40

Re: Wir bauen mit FingerHaus ;-)

Beitrag von DerSascha » Mo 23. Nov 2015, 10:47

Soooo - seit letzter Woche ist nun auch das Gerüst weg und das Haus außen fertig verputzt. Der Estrich trocknet noch vor sich hin - ist aber schon gefühlt richtig hart! Wird aber wohl noch die ein- oder andere Woche brauchen. Die LWZ läuft auf Hochtouren :huepf :huepf

Hier mal ein Bild vom Haus:
Bild
Wir bauten ein Medley 310A mit Wintergarten, Wohnkeller, Somfy, LWZ 304 SOL und Kamin
Baublog: projekt-traumhaus.com
Impressionen: Instagram
gestellt am 20.10.2015, eingezogen am 16.01.2016

Benutzeravatar
Vio300 BaWü
Stararchitekt
Beiträge: 1482
Registriert: Mo 2. Mär 2015, 10:26

Re: Wir bauen mit FingerHaus ;-)

Beitrag von Vio300 BaWü » Mo 23. Nov 2015, 10:50

Wunderschön, immer noch :) Wisst ihr schon was ihr mit der Stützmauer anstellt? Sind auch grad am überlegen...
Vio322 mit WiGa, Somfy und Keller

Haus steht!

Benutzeravatar
DerSascha
Ingenieur
Beiträge: 564
Registriert: Fr 10. Okt 2014, 10:40

Re: Wir bauen mit FingerHaus ;-)

Beitrag von DerSascha » Mo 23. Nov 2015, 10:53

Nope! Noch keine Ahnung ;-) Wird wohl auch noch ne ganze Weile dauern, bis wir da überhaupt Hand anlegen! Haben vorher noch so viele Dinge zu tun....
Wir bauten ein Medley 310A mit Wintergarten, Wohnkeller, Somfy, LWZ 304 SOL und Kamin
Baublog: projekt-traumhaus.com
Impressionen: Instagram
gestellt am 20.10.2015, eingezogen am 16.01.2016

ElJo
Geselle
Beiträge: 210
Registriert: Di 29. Sep 2015, 11:49

Re: Wir bauen mit FingerHaus ;-)

Beitrag von ElJo » Di 24. Nov 2015, 11:36

DerSascha hat geschrieben:Die Rohre verlaufen IMMER in den Innenwänden - NIE in den Außenwänden! Die Installationswand wird von FH da eingeplant, wo sie benötigt wird! Da braucht Ihr Euch gar keine Sorgen machen!
Musstet ihr einen Aufpreis für die Instalationswand zahlen?

Euer Haus sieht sehr schön aus. Vor allem die Lichtbänder über Eck gefallen mir gut. Was kostet denn so ein Lichtband? Wir überlegen auch so eins in die Küche zu setzten.
Medley 302C mit Keller, LWZ 304, Kamin und 1,60 Kniestock.
Status: Hausstelltermin am 28.09.

http://ellehausbau.blogspot.de/

Benutzeravatar
DerSascha
Ingenieur
Beiträge: 564
Registriert: Fr 10. Okt 2014, 10:40

Re: Wir bauen mit FingerHaus ;-)

Beitrag von DerSascha » Di 24. Nov 2015, 12:13

Ja sicher! Und die ist nicht wirklich billig! Wenn ich das richtig sehen, waren es etwas um die 2500 Euro für die Installationswand!

Was meinst Du mit den Lichtbändern über Eck? Die zwei Fenster oder nur die Farbe?
Wir bauten ein Medley 310A mit Wintergarten, Wohnkeller, Somfy, LWZ 304 SOL und Kamin
Baublog: projekt-traumhaus.com
Impressionen: Instagram
gestellt am 20.10.2015, eingezogen am 16.01.2016

Antworten