Vio 211 als KFW 40 Plus in Velbert- Neviges

Für alle die keinen Blog haben, aber trotzdem ihr Haus der großen weiten Welt vorstellen wollen
Benutzeravatar
Casi
Stararchitekt
Beiträge: 1562
Registriert: Di 26. Jan 2016, 15:21
Wohnort: Velbert NRW

Re: Vio 211 als KFW 40 Plus in Velbert- Neviges

Beitrag von Casi » Mi 26. Apr 2017, 11:44

BigNose82 hat geschrieben:...und das Interessanteste scheint der gekippte Auflieger zu sein :lol:
20160606_072728.jpg
Ahhh! Du hast auch den 45° Vertikalestrich bekommen! Der ist auch viel besser als der Anhydritestrich.... :lol:
Vio 221 in Neviges, KFW 40 Plus, Erdwärme, Zehnder 350D

Bauantrag: 20.09. Bemusterung: 26.-27.10. Ausführungspläne: 15.12. Baugenehmigung 02.02. Bodenplatte:10.03., Hausstellung: 06.04.2017
!!Eingezogen am 30.07.2017!!

Carsten & Sandra

Benutzeravatar
Casi
Stararchitekt
Beiträge: 1562
Registriert: Di 26. Jan 2016, 15:21
Wohnort: Velbert NRW

Re: Vio 211 als KFW 40 Plus in Velbert- Neviges

Beitrag von Casi » Mi 26. Apr 2017, 11:47

b54 hat geschrieben:Mein Tiefbauer hat das auf direktem sehr kurzem Dienstweg gemacht ;) Freitags angerufen, Mittwoch standen die auf der Matte.
Du bist echt der Mr. Fast & Furious!
Vio 221 in Neviges, KFW 40 Plus, Erdwärme, Zehnder 350D

Bauantrag: 20.09. Bemusterung: 26.-27.10. Ausführungspläne: 15.12. Baugenehmigung 02.02. Bodenplatte:10.03., Hausstellung: 06.04.2017
!!Eingezogen am 30.07.2017!!

Carsten & Sandra

b54
-Moderator-
Beiträge: 3837
Registriert: Fr 21. Aug 2015, 13:24

Re: Vio 211 als KFW 40 Plus in Velbert- Neviges

Beitrag von b54 » Mi 26. Apr 2017, 12:00

Ich muss aber fairerweise dazu sagen, das ich die Telekom schon beauftragt hatte wo ich den ungefähren Stelltermin hatte das waren schon Monate vorher.
Wir bauten ein Medley 3.0 200B mit 2,15 mtr Kniestock, LWZ 304,KFW 55 und KNX
Status: Eingezogen !!! 03.12.2016
Unser Haus

BigNose82
-Moderator-
Beiträge: 3888
Registriert: Fr 31. Jul 2015, 17:40
Wohnort: Arnsberg

Re: Vio 211 als KFW 40 Plus in Velbert- Neviges

Beitrag von BigNose82 » Mi 26. Apr 2017, 12:48

Casi hat geschrieben:Ahhh! Du hast auch den 45° Vertikalestrich bekommen!
Klar! Ich hatte auch gehofft dass ich da noch was von mitbekomme, aber dann kam gegen Mittag die Meldung Haus voll, Hof leer... buuuuuuu!
Unsere Hausanschlüsse sind auch reibungslos an einem Tag gleichzeitig gelegt worden. War zwar vorher viel Telefoniererei, aber die hat sich gelohnt.
Freie Planung mit Keller auf Basis irgendeines Medleys
167 m², WiGa, 2,15 m Kniestock und Garagen im Keller
LWZ 304 Trend, nichts solares und kein Ofen
Automatisiert mit z-wave und dem HC2
Unsere Grundrisse und andere Impressionen (Update 29.7.19)

Benutzeravatar
Casi
Stararchitekt
Beiträge: 1562
Registriert: Di 26. Jan 2016, 15:21
Wohnort: Velbert NRW

Re: Vio 211 als KFW 40 Plus in Velbert- Neviges

Beitrag von Casi » Fr 28. Apr 2017, 11:07

Gestern war ich mal am Haus und habe mal vorsichtig mit dem Finger auf den Estrich gedrückt. Der fühlt sich ja schon knochenhart an! Ich bin dann mit einem großen Schritt auf die Treppe gegangen und habe mir das oben mal angeschaut. Erst da ist mir aufgefallen, dass alle Fenster auf Kipp sind. Die haben wohl die Estrichleger geöffnet. Man soll doch in den ersten Tagen Durchzug vermeiden. Haben die das bei Euch auch gemacht? Der Estrich sieht jedenfalls ganz gut aus und hat nur wenige kleine Blasen. Heute ist der dann drei Tage drin. Am vierten darf man den ja bekanntlich betreten.

Zudem haben die Maler an der Fassade gearbeitet. Es kann sogar sein, dass die den nächste Woche fertig machen. Das wäre echt super, da ich das Gerüst mittlerweile doof finde... ;)

Hier mal ein Bild von dem Fortschritt an der Fassade.
Dateianhänge
IMG_5939.JPG
Vio 221 in Neviges, KFW 40 Plus, Erdwärme, Zehnder 350D

Bauantrag: 20.09. Bemusterung: 26.-27.10. Ausführungspläne: 15.12. Baugenehmigung 02.02. Bodenplatte:10.03., Hausstellung: 06.04.2017
!!Eingezogen am 30.07.2017!!

Carsten & Sandra

Benutzeravatar
ThorstenR
Stararchitekt
Beiträge: 1433
Registriert: Do 5. Mär 2015, 08:54
Kontaktdaten:

Re: Vio 211 als KFW 40 Plus in Velbert- Neviges

Beitrag von ThorstenR » Fr 28. Apr 2017, 13:14

Sieht ja schon klasse aus! Das gute Gerüst... wir hatten das ja fast 6 Monate!
Wir bauten ein VIO 250 auf Bodenplatte mit zwei Erkern, LWZ 304, Somfy und KfW55
Hausstellung: 10.10.2016 -> Einzug: 28.01.2017 -> Erster im Neubaugebiet! ;)

Blog: http://vio250.tumblr.com/

Benutzeravatar
Casi
Stararchitekt
Beiträge: 1562
Registriert: Di 26. Jan 2016, 15:21
Wohnort: Velbert NRW

Re: Vio 211 als KFW 40 Plus in Velbert- Neviges

Beitrag von Casi » Sa 29. Apr 2017, 12:41

Ich war gerade im Haus, da wir den Estrich begehen dürfen. Das ist mal eine ganz andere Perpektive! Jetzt habe ich mal mit dem Straßenbesen vorsichtig diese Blätterteig-artige Schicht gekehrt und diese geht erstaunlich gut ab und dadrunter ist es sehr glatt, fühlt sich aber dann natürlich feuchter an als die komisch Blätterteigschicht. Ich habe leider den Bauleiter nicht mehr fragen können, ab wann man diese Schicht mit dem Drahtbesen wegkehren kann. Ich lese hier von 4, 5 und 6 Tagen. Je länger man wohl wartet, desto härter wird diese Schicht ja. Wann habt Ihr losgelegt?
Vio 221 in Neviges, KFW 40 Plus, Erdwärme, Zehnder 350D

Bauantrag: 20.09. Bemusterung: 26.-27.10. Ausführungspläne: 15.12. Baugenehmigung 02.02. Bodenplatte:10.03., Hausstellung: 06.04.2017
!!Eingezogen am 30.07.2017!!

Carsten & Sandra

BigNose82
-Moderator-
Beiträge: 3888
Registriert: Fr 31. Jul 2015, 17:40
Wohnort: Arnsberg

Re: Vio 211 als KFW 40 Plus in Velbert- Neviges

Beitrag von BigNose82 » Sa 29. Apr 2017, 17:37

Im Grunde kannst du jetzt langsam anfangen. In ein paar Tagen möchtest du das nicht mehr bei den Temperaturen :-)
Unseren Keller habe ich erst ein halbes Jahr später vor dem Fliesen gefegt, habe da aber ehrlich gesagt keinen Unterschied festgestellt... Ist so oder so ne Kackarbeit.
Freie Planung mit Keller auf Basis irgendeines Medleys
167 m², WiGa, 2,15 m Kniestock und Garagen im Keller
LWZ 304 Trend, nichts solares und kein Ofen
Automatisiert mit z-wave und dem HC2
Unsere Grundrisse und andere Impressionen (Update 29.7.19)

Benutzeravatar
Casi
Stararchitekt
Beiträge: 1562
Registriert: Di 26. Jan 2016, 15:21
Wohnort: Velbert NRW

Re: Vio 211 als KFW 40 Plus in Velbert- Neviges

Beitrag von Casi » So 30. Apr 2017, 09:02

Jo, ich habe gestern dann losgelegt und ich muss sagen, dass dieses Zeug unterschiedlich fest angebacken ist. Im WZ ging es etwas schwieriger und dort waren auch viele Blasen, die ich aber mit einem Spachtel gut entfernen konnte. Im OG in den Kinderzimmern habe ich für einen Raum keine 10 Minuten benötigt und da waren keine Blasen und die Estrichoberfläche darunter ist noch glatter. Fahre gleich rüber und mache den Rest.
Vio 221 in Neviges, KFW 40 Plus, Erdwärme, Zehnder 350D

Bauantrag: 20.09. Bemusterung: 26.-27.10. Ausführungspläne: 15.12. Baugenehmigung 02.02. Bodenplatte:10.03., Hausstellung: 06.04.2017
!!Eingezogen am 30.07.2017!!

Carsten & Sandra

Benutzeravatar
Casi
Stararchitekt
Beiträge: 1562
Registriert: Di 26. Jan 2016, 15:21
Wohnort: Velbert NRW

Re: Vio 211 als KFW 40 Plus in Velbert- Neviges

Beitrag von Casi » So 30. Apr 2017, 10:17

Der Wohn- Küchenbereich sieht schon einmal so aus:
Dateianhänge
IMG_0327.JPG
Vio 221 in Neviges, KFW 40 Plus, Erdwärme, Zehnder 350D

Bauantrag: 20.09. Bemusterung: 26.-27.10. Ausführungspläne: 15.12. Baugenehmigung 02.02. Bodenplatte:10.03., Hausstellung: 06.04.2017
!!Eingezogen am 30.07.2017!!

Carsten & Sandra

Benutzeravatar
Elphaba206
Ingenieur
Beiträge: 639
Registriert: Di 23. Feb 2016, 13:30

Re: Vio 211 als KFW 40 Plus in Velbert- Neviges

Beitrag von Elphaba206 » So 30. Apr 2017, 12:01

Und werdet ihr dann den Estrich vorm Verlegen von Bodenbelag auch noch schleifen oder reicht das Abtragen der Sinterschicht?

Viel Spaß weiterhin!
https://fingerhausfuerschnuff.blogspot.com

Architekt 04/16
Vorabzüge 06/16

Bemusterung 10/2016
BauG 06/17
Ausführungspläne 06/17
Bodenplatte/ Keller 08/17
Hausstellung 04.09.17
Hausübergabe 09.11.17
Einzug: 18.12.2017

Benutzeravatar
Casi
Stararchitekt
Beiträge: 1562
Registriert: Di 26. Jan 2016, 15:21
Wohnort: Velbert NRW

Re: Vio 211 als KFW 40 Plus in Velbert- Neviges

Beitrag von Casi » So 30. Apr 2017, 20:24

Also ich habe die Schicht erst mit dem Stahlbesen abgefegt und dann direkt mit einem selbstgebautem Flächenschaber abgeschabt. Der Belag ist nun vollständig entfernt und die Estrichoberfläche ist jetzt glatt und leicht porig. Da ich das recht zeitnah gemacht habe, war es auch nicht so anstrengend. Dadurch möchte ich mir das Anschleifen gerne sparen. Das werde ich aber noch mit dem Bauleiter und mit einem weiteren Fachmann abklären.

Wie ist das eigentlich mit den Bädern? Wir bauen ja fast fertig. Schleift dann eigentlich der FH Fliesenleger diese beiden Räume oder fliesen die es einfach drauf los? Natürlich habe ich direkt auch diese Räume mitgemacht, aber mich interessiert das ja schon, wie es eigentlich dann läuft.
Vio 221 in Neviges, KFW 40 Plus, Erdwärme, Zehnder 350D

Bauantrag: 20.09. Bemusterung: 26.-27.10. Ausführungspläne: 15.12. Baugenehmigung 02.02. Bodenplatte:10.03., Hausstellung: 06.04.2017
!!Eingezogen am 30.07.2017!!

Carsten & Sandra

BigNose82
-Moderator-
Beiträge: 3888
Registriert: Fr 31. Jul 2015, 17:40
Wohnort: Arnsberg

Re: Vio 211 als KFW 40 Plus in Velbert- Neviges

Beitrag von BigNose82 » So 30. Apr 2017, 20:40

Also unser (privat beauftragter) Fliesenleger war von der alten Schule, für den gabs nur Schleifen. Hab ich dann mit seinem Gerät selber gemacht. Der Bauleiter meinte, dass gerade bei dem Schwender-Estrich ordentliches Fegen reicht. Im Süden haben die wohl eine andere Firma deren Estrich auf jeden Fall geschliffen werden sollte.

Und? Rächt sich jetzt das Jahr der e-Mail Erfindung? :lol:
Geht ganz gut auf die Arme was?
Freie Planung mit Keller auf Basis irgendeines Medleys
167 m², WiGa, 2,15 m Kniestock und Garagen im Keller
LWZ 304 Trend, nichts solares und kein Ofen
Automatisiert mit z-wave und dem HC2
Unsere Grundrisse und andere Impressionen (Update 29.7.19)

Benutzeravatar
Casi
Stararchitekt
Beiträge: 1562
Registriert: Di 26. Jan 2016, 15:21
Wohnort: Velbert NRW

Re: Vio 211 als KFW 40 Plus in Velbert- Neviges

Beitrag von Casi » So 30. Apr 2017, 20:47

Ich habe mir so einen Abzieher für Innenputz auf einen Besenstiel geschraubt und der ist echt scharf und da flog das Zeug auch im hohen Bogen ab. Sieht jetzt echt super aus!

Tja, die Arme merke ich schon, aber das ist kein Problem.

Ich komme gerade aus dem Fitness-Studio. Da gehe ich immer hin, wenn ich nicht ausgelastet bin. :mrgreen:
Vio 221 in Neviges, KFW 40 Plus, Erdwärme, Zehnder 350D

Bauantrag: 20.09. Bemusterung: 26.-27.10. Ausführungspläne: 15.12. Baugenehmigung 02.02. Bodenplatte:10.03., Hausstellung: 06.04.2017
!!Eingezogen am 30.07.2017!!

Carsten & Sandra

BigNose82
-Moderator-
Beiträge: 3888
Registriert: Fr 31. Jul 2015, 17:40
Wohnort: Arnsberg

Re: Vio 211 als KFW 40 Plus in Velbert- Neviges

Beitrag von BigNose82 » So 30. Apr 2017, 21:16

:lol:
Freie Planung mit Keller auf Basis irgendeines Medleys
167 m², WiGa, 2,15 m Kniestock und Garagen im Keller
LWZ 304 Trend, nichts solares und kein Ofen
Automatisiert mit z-wave und dem HC2
Unsere Grundrisse und andere Impressionen (Update 29.7.19)

Antworten