Wir bauen ein Neo 311 in Südniedersachsen

Für alle die keinen Blog haben, aber trotzdem ihr Haus der großen weiten Welt vorstellen wollen
Benutzeravatar
Chk
Ingenieur
Beiträge: 263
Registriert: Mo 7. Nov 2016, 11:47
Wohnort: 371*

Wir bauen ein Neo 311 in Südniedersachsen

Beitrag von Chk » Mo 24. Apr 2017, 14:20

Das ist die Frage, bekommen wir das Wasser wirklich gut weg und welche Kosten verursachen uns beide Varianten in Sachen Tiefbau.
Wir wollen die VA so schnell wie möglich zurück senden, sind aber total unsicher.

Hat sonst niemand ein ähnliches Problem gehabt?


Gesendet von iPhone mit Tapatalk
KW47/16 WV
KW51/16 Notar
KW1/17 Finanzen
KW5/17 Architekt
KW17/17 VA
KW20/17 BA
KW22/17 Baugenehmigung
KW31/17 Bemusterung
KW33/17 AP
KW37/17 Tiefbau
KW42/17 Bodenplatte
KW47/17 Hausstellung
KW6/18 Hausübergabe

05.03.18 eingezogen! :box

Benutzeravatar
Chk
Ingenieur
Beiträge: 263
Registriert: Mo 7. Nov 2016, 11:47
Wohnort: 371*

Wir bauen ein Neo 311 in Südniedersachsen

Beitrag von Chk » Mo 24. Apr 2017, 14:52

Das ist die Frage, bekommen wir das Wasser wirklich gut weg und welche Kosten verursachen uns beide Varianten in Sachen Tiefbau.
Wir wollen die VA so schnell wie möglich zurück senden, sind aber total unsicher.

Hat sonst niemand ein ähnliches Problem gehabt?


Gesendet von iPhone mit Tapatalk
KW47/16 WV
KW51/16 Notar
KW1/17 Finanzen
KW5/17 Architekt
KW17/17 VA
KW20/17 BA
KW22/17 Baugenehmigung
KW31/17 Bemusterung
KW33/17 AP
KW37/17 Tiefbau
KW42/17 Bodenplatte
KW47/17 Hausstellung
KW6/18 Hausübergabe

05.03.18 eingezogen! :box

Benutzeravatar
Chk
Ingenieur
Beiträge: 263
Registriert: Mo 7. Nov 2016, 11:47
Wohnort: 371*

Re: Wir bauen ein Neo 311 in Südniedersachsen

Beitrag von Chk » Mi 26. Apr 2017, 23:14

Es geht voran! :box

Gestern haben wir die Vorabzüge zurückgeschickt, nachdem wir doch lange über die Haus-Höhe nachgedacht haben. Letztendlich bleibt es so wie geplant, also OK Bodenplatte knapp unter OK Straßenendausbau, das Oberflächenwasser werden wir in den Griff bekommen.

Sonst mussten wir nur eine Türbreite zum HWR ändern (hier geht man doch gelegentlich z.B. mit einem Wäschekorb rein, sodass wir von 77 auf 90 cm gegangen sind) und haben eine Carport-Länge geändert, die falsch notiert war.


Heute bekamen wir bereits die Info, dass die Vorabzüge eingegangen sind und nun mit der Erstellung der Bauantragsunterlagen begonnen wird; wir sind gespannt, wie schnell es nun weitergeht :)

Parallel dazu haben wir Heute auch Post von FingerKeller erhalten, das Bodengutachten haben wir vor 2 Wochen bekommen. FK empfiehlt uns ein durchgängiges Gründungspolster von mit ca. 120cm Stärke, alternativ 40cm mit einem Schotterriegel im Randbereich (H=90, B=80).
Mal schauen, was die Tiefbauer dazu sagen.


Ab wann seid ihr auf die Suche nach einem Tiefbauer gegangen?
KW47/16 WV
KW51/16 Notar
KW1/17 Finanzen
KW5/17 Architekt
KW17/17 VA
KW20/17 BA
KW22/17 Baugenehmigung
KW31/17 Bemusterung
KW33/17 AP
KW37/17 Tiefbau
KW42/17 Bodenplatte
KW47/17 Hausstellung
KW6/18 Hausübergabe

05.03.18 eingezogen! :box

HB-NH2015
Stararchitekt
Beiträge: 2319
Registriert: Do 12. Nov 2015, 16:42
Wohnort: Nordhessen

Re: Wir bauen ein Neo 311 in Südniedersachsen

Beitrag von HB-NH2015 » Do 27. Apr 2017, 08:16

Nachdem wir die Vorabzüge zurückgeschickt haben und klar war, dass sich für den Tiefbauer dadurch gross nix ändern wird.
Auf die Bauantragsunterlagen haben wir nicht gewartet. Die haben wir dem ausgewählten Tiefbauer nachher nur noch nachgelegt (Geländeverlauf wurde minimal geändert).
Vio 300 S130 in PLZ 34xxx
Eingezogen
Dez '15 Werksvertrag
Mrz '16 Vorbehaltausräumung
Mai '16 Planungsgespräch
Jun '16 Vorabzüge
Jul '16 Bauantrag
Okt '16 Bemusterung
Jan '17 Bodenplatte
Feb '17 Hausmontage
Apr '17 Endmontage

SURM17
Ingenieur
Beiträge: 546
Registriert: Fr 26. Aug 2016, 21:52
Wohnort: NRW

Re: Wir bauen ein Neo 311 in Südniedersachsen

Beitrag von SURM17 » Do 27. Apr 2017, 09:21

Hallo Chk,

wir haben gestern das gleiche Schreiben mit der gleichen Empfehlung von FingerKeller erhalten. Ein Standardschreiben? ;)

Ich werde mich jetzt so langsam um den Tiefbauer kümmern. Es gab doch hier im Forum mal ein PDF für die Anforderung beim Tiefbauer? Hat das noch jemand? Ansonsten müsste man ja das Bodengutachten und die Info von Fingerkeller zur Verfügung stellen oder?
Medley 300 - 2,15 Kniestock - LWZ - Großraumgarage - KNX

Baugenehmigung: 30.06.17
Bemusterung: 28.08.17
Bodenplatte: 06.11.17
Hausstellung: 18.12.17
Einzug: 31.03.18

gomfbw
Geselle
Beiträge: 192
Registriert: Do 20. Apr 2017, 12:54

Re: Wir bauen ein Neo 311 in Südniedersachsen

Beitrag von gomfbw » Do 27. Apr 2017, 10:14

Da kann ich mich einreihen... :hallo

Habe gestern auch das Schreiben von Fingerkeller erhalten. Ging wohl im größeren Rutsch raus :mrgreen:

War bei euch alles grün?

Bei mir wurde das Gründungspolster gelb Bewertet und Optional Variante B (Schotterriegel im Randbereich) ergänzt,
bezüglich Frostschutz und Dränage.

Sah mir aber eher nach einer Standardangabe aus und chk hat das ja auch weiter oben geschrieben.
Neo 131 - KFW40

aktueller Stand:
Bemusterungstermin 12./13.10.2017
Baustellentermin 17.10.2017
Ausführungspläne 14.11.2017
Bodenplatte KW04
Hausstellung KW09
Einzug 16.06.2018

stevenprice
-Moderator-
Beiträge: 1262
Registriert: Mi 8. Jun 2016, 13:31

Re: Wir bauen ein Neo 311 in Südniedersachsen

Beitrag von stevenprice » Do 27. Apr 2017, 20:24

Wenn ihr mir eure Mail Adresse per PN zusendet, kann ich euch die Checkliste von Fingerhaus gerne zusenden. Ich kann euch nur den Tipp geben die Tiefbauer vorher anzurufen und die nicht einfach mit einer Flut von Papierkram per Mail zu überfordern. Aber selbst dann werdet ihr wahrscheinlich nicht in Angeboten ersticken. Wir haben 12 angefragt und 4 Angebote erhalten...
Gott, gib mir die Gelassenheit,
Dinge hinzunehmen, die ich nicht ändern kann,
den Mut, Dinge zu ändern, die ich ändern kann,
und die Weisheit, das eine vom anderen zu unterscheiden.

Benutzeravatar
Chk
Ingenieur
Beiträge: 263
Registriert: Mo 7. Nov 2016, 11:47
Wohnort: 371*

Wir bauen ein Neo 311 in Südniedersachsen

Beitrag von Chk » Do 27. Apr 2017, 20:53

@SURM & @gomfbw: na das sieht ja wirklich aus, als wenn das in einem Rutsch verschickt wurde ;)

Auch bei uns gibt es beide Varianten, wie von gomfbw beschrieben.

Dann werde ich mich so langsam auch auf die Suche machen, werde mir wohl einen Tag frei nehmen und komplett der Suche widmen (könnte ja länger dauern, wie ich hier mitbekommen habe).

Gibt es ein offizielles Dokument für die Tiefbau-Anforderungen? Das müsste uns dann ja eigentlich FH liefern...


Gesendet von iPhone mit Tapatalk
KW47/16 WV
KW51/16 Notar
KW1/17 Finanzen
KW5/17 Architekt
KW17/17 VA
KW20/17 BA
KW22/17 Baugenehmigung
KW31/17 Bemusterung
KW33/17 AP
KW37/17 Tiefbau
KW42/17 Bodenplatte
KW47/17 Hausstellung
KW6/18 Hausübergabe

05.03.18 eingezogen! :box

stevenprice
-Moderator-
Beiträge: 1262
Registriert: Mi 8. Jun 2016, 13:31

Re: Wir bauen ein Neo 311 in Südniedersachsen

Beitrag von stevenprice » Do 27. Apr 2017, 20:57

Klar, kannst du auch bei FH direkt anfordern. Bekommt man aber irgendwie nur auf Nachfrage...
Gott, gib mir die Gelassenheit,
Dinge hinzunehmen, die ich nicht ändern kann,
den Mut, Dinge zu ändern, die ich ändern kann,
und die Weisheit, das eine vom anderen zu unterscheiden.

Benutzeravatar
ThorstenR
Stararchitekt
Beiträge: 1439
Registriert: Do 5. Mär 2015, 08:54
Kontaktdaten:

Re: Wir bauen ein Neo 311 in Südniedersachsen

Beitrag von ThorstenR » Fr 28. Apr 2017, 13:21

Diese Liste war in unserem Fall auch nicht sehr nützlich, da dort keine Tiefbauer aus unserer Nähe aufgelistet waren...
Wir bauten ein VIO 250 auf Bodenplatte mit zwei Erkern, LWZ 304, Somfy und KfW55
Hausstellung: 10.10.2016 -> Einzug: 28.01.2017 -> Erster im Neubaugebiet! ;)

Blog: http://vio250.tumblr.com/

SURM17
Ingenieur
Beiträge: 546
Registriert: Fr 26. Aug 2016, 21:52
Wohnort: NRW

Re: Wir bauen ein Neo 311 in Südniedersachsen

Beitrag von SURM17 » Fr 28. Apr 2017, 18:07

Bei uns war die Besonderheit aus erdbautechnischer Sicht gelb, aber auch nur, weil wir intensiv nachverdchten sollen. Sonst alles unkritisch.

Ich soll von unserer Sachbearbeiterin ein Paket zugeschickt bekommen, inklusive der PDF Vorlage...mal sehen OB diese kommt. ;)
Medley 300 - 2,15 Kniestock - LWZ - Großraumgarage - KNX

Baugenehmigung: 30.06.17
Bemusterung: 28.08.17
Bodenplatte: 06.11.17
Hausstellung: 18.12.17
Einzug: 31.03.18

stevenprice
-Moderator-
Beiträge: 1262
Registriert: Mi 8. Jun 2016, 13:31

Re: Wir bauen ein Neo 311 in Südniedersachsen

Beitrag von stevenprice » Fr 28. Apr 2017, 18:11

@Thorsten
Gemeint war das Leistungsverzeichnis. Die Liste der Tiefbauer war bei uns auch sinnfrei ;-)
Gott, gib mir die Gelassenheit,
Dinge hinzunehmen, die ich nicht ändern kann,
den Mut, Dinge zu ändern, die ich ändern kann,
und die Weisheit, das eine vom anderen zu unterscheiden.

Benutzeravatar
Friedel
Stararchitekt
Beiträge: 1351
Registriert: Mo 13. Jun 2016, 18:49

Re: Wir bauen ein Neo 311 in Südniedersachsen

Beitrag von Friedel » Fr 28. Apr 2017, 19:22

Vor allem kam die Liste mit den Erdbauern ca. 3 Wochen vor dem Baustellentermin. Bissl spät.
Neo 211 im Enzkreis

08/16 - Werkvertrag
09/16 - Vorbehaltausräumung
11/16 - Planungsgespräch
01/17 - Vorabzüge
02/17 - Bauantrag
04/17 - Bemusterung
06/17 - Ausführungspläne
07/17 - Bodenplatte
08/17 - Hausstellung
11/17 - Abnahme

stevenprice
-Moderator-
Beiträge: 1262
Registriert: Mi 8. Jun 2016, 13:31

Wir bauen ein Neo 311 in Südniedersachsen

Beitrag von stevenprice » Fr 28. Apr 2017, 19:35

Allerdings. Wann findet der bei euch statt?


Gesendet von iPhone mit Tapatalk
Gott, gib mir die Gelassenheit,
Dinge hinzunehmen, die ich nicht ändern kann,
den Mut, Dinge zu ändern, die ich ändern kann,
und die Weisheit, das eine vom anderen zu unterscheiden.

Benutzeravatar
Friedel
Stararchitekt
Beiträge: 1351
Registriert: Mo 13. Jun 2016, 18:49

Re: Wir bauen ein Neo 311 in Südniedersachsen

Beitrag von Friedel » Fr 28. Apr 2017, 19:51

Nächste Woche am Donnerstag.
Neo 211 im Enzkreis

08/16 - Werkvertrag
09/16 - Vorbehaltausräumung
11/16 - Planungsgespräch
01/17 - Vorabzüge
02/17 - Bauantrag
04/17 - Bemusterung
06/17 - Ausführungspläne
07/17 - Bodenplatte
08/17 - Hausstellung
11/17 - Abnahme

Antworten