Neo 111 mit Keller in DÜW

Für alle die keinen Blog haben, aber trotzdem ihr Haus der großen weiten Welt vorstellen wollen
Benutzeravatar
GERWildcat
Ingenieur
Beiträge: 301
Registriert: So 6. Aug 2017, 19:52

Re: Neo 111 mit Keller in DÜW

Beitrag von GERWildcat » Mo 8. Apr 2019, 08:16

Ne, nur im Flur und dem oberen Büro. Das macht etwa ein Drittel der Fläche aus. Gekostet hat das 2808€.
KW 30/2017 Werkvertrag
KW 11/2019 Einzug

Wir haben ein frei geplantes Architektenhaus gebaut auf erster Basis eines Neo 111. Wir könnten nicht glücklicher sein in unserem eigenen kleinen Haus.

Katastrophy
Azubi
Beiträge: 77
Registriert: Mi 17. Okt 2018, 18:22

Re: Neo 111 mit Keller in DÜW

Beitrag von Katastrophy » Di 21. Mai 2019, 09:37

Sag mal, wann habt ihr das denn mit der offenen Treppe einplanen lassen? Direkt im Architektengespräch? Oder geht sowas auch noch in der Bemusterung? Könnte das statisch relevant sein?
Ich find die nämlich wahnsinnig schön! Sowas hätte ich auch gerne :)
Nur unser Architektengespräch ist schon vorbei.

Kannst du schon berichten wie es sich da mit dem Geräuschpegel aus dem OG verhält?
Unser Blog: https://fixundfertighaus.de :huepf

17.11.2018 Werkvertrag
22.12.2018 Darlehensvertrag
03.01.2019 Notarvertrag
26.02.2019 Architektengespräch
08.03.2019 Küchenplanung I
24.05.2019 Küchenplanung II und Kauf

Benutzeravatar
GERWildcat
Ingenieur
Beiträge: 301
Registriert: So 6. Aug 2017, 19:52

Re: Neo 111 mit Keller in DÜW

Beitrag von GERWildcat » Di 21. Mai 2019, 14:16

Vielen Dank!

Also bei uns war das von Anfang an geplant. Schon im ersten Angebot. Es sollte eigentlich auch später gehen, da die Statik ja sowieso erst später geplant wird. Bei uns ist aufgrund der Statik der eine Pfosten geblieben und obendrauf liegt ein Doppel-T-Träger in der Decke.

Geräuschmäßig ist es sicher lauter, als wenn die Wand zu wäre. In unserem Fall ist im Schlafzimmer relativ viel von der Küche hörbar. Aber wir haben überall Fliesen, billige Türen, bisher keine Teppiche und keine Gardinen, und ich bin extrem hellhörig. Ich höre die Lüftung zum Beispiel sehr deutlich, wo andere die garnicht erst warhnehmen. Hätten wir Kinder, würde ich eindeutig in bessere Türen investieren und eine Scheibe in den Ausschnitt einsetzen.

Aber Achtung: Die Detailplanung mit der Höhe der Kante über der Treppe und die Ausführung von den Brüstungsauflagen (die bei uns nach ner halben Stunde Besprechung mit einem Kollegen der Firma Fingertreppen gestrichen wurden) brauchen Zeit und Aufmerksamkeit. Im Zweifelsfall könnt ihr euch die Detailzeichnung aus unseren Unterlagen geben lassen, aber die sind für ne Faltwerktreppe (d.h. andere Länge und dadurch anderer Winkel). Die Nummer dazu ist die 17331.
KW 30/2017 Werkvertrag
KW 11/2019 Einzug

Wir haben ein frei geplantes Architektenhaus gebaut auf erster Basis eines Neo 111. Wir könnten nicht glücklicher sein in unserem eigenen kleinen Haus.

Katastrophy
Azubi
Beiträge: 77
Registriert: Mi 17. Okt 2018, 18:22

Re: Neo 111 mit Keller in DÜW

Beitrag von Katastrophy » Di 21. Mai 2019, 14:55

Alles klar, vielen lieben Dank, Markus :)
Hab gerade eure Treppe meinem Freund gezeigt und er meinte auch sofort, dass die ihm super gut gefällt und er sich das sehr gut vorstellen könnte, weil ihm auch das dunkle Treppenhaus komplett geschlossen nicht so gut gefällt.

Hab mir eure Nummer mal notiert und frage dann mal bei unserem Kundenberater nach.

Liebe Grüße,
Kathi
Unser Blog: https://fixundfertighaus.de :huepf

17.11.2018 Werkvertrag
22.12.2018 Darlehensvertrag
03.01.2019 Notarvertrag
26.02.2019 Architektengespräch
08.03.2019 Küchenplanung I
24.05.2019 Küchenplanung II und Kauf

Antworten