Neo 131 in Neuenbürg Baden Württemberg

Für alle die keinen Blog haben, aber trotzdem ihr Haus der großen weiten Welt vorstellen wollen
BigNose82
-Moderator-
Beiträge: 3889
Registriert: Fr 31. Jul 2015, 17:40
Wohnort: Arnsberg

Re: Neo 131 in Neuenbürg Baden Württemberg

Beitrag von BigNose82 » Mi 27. Mär 2019, 07:33

Das kannste halten wie ein Dachdecker. Aber die Trocknung ist doch soweit durch, oder? Dann bringt die Lüftung aktuell keinen nennenswerten Vorteil mehr. Wenn es morgens doch noch etwas muffelt und feucht ist, lass sie halt nachts laufen, wenn niemand im Haus ist...
Freie Planung mit Keller auf Basis irgendeines Medleys
167 m², WiGa, 2,15 m Kniestock und Garagen im Keller
LWZ 304 Trend, nichts solares und kein Ofen
Automatisiert mit z-wave und dem HC2
Unsere Grundrisse und andere Impressionen (Update 29.7.19)

bumo90
Geselle
Beiträge: 239
Registriert: Di 6. Mär 2018, 09:29

Re: Neo 131 in Neuenbürg Baden Württemberg

Beitrag von bumo90 » Mi 5. Jun 2019, 08:50

bei mir scheint was an der Trend 304 kaputt zu sein. Hatte von euch jemand schon mal ein ähnliches Problem. Die Heizung läuft derzeit auf WW Betrieb. ist also praktisch aus. Fehler zeigt sie auch keine aber in regelmäßig unregelmäßigen Abständen kommt aus der Anlage ein klackern wie ein leises bumm bumm bumm für ca. 5 sec oder so. Dann ist wieder 1 min ruhe dann wieder. Manchmal tritt das allerdings auch Stunden nicht auf.

Heute Nacht hab ich es allerdings durch das offene Fenseter über den Lichtschacht sogar die halbe Nacht gehört.

Wisst ihr was das sein könnte?

Ich dachte an ein Lager der Lüftungsanlage und Ventilator der nicht rund läuft oder ähnliches.

Das Geräusch tritt auch auf wenn praktisch nichts läuft an der Anlage außer die Lüftung halt. Ich werd wenn das Geräusch da ist mal die Lüftung ausschalten und schauen ob es dann weg ist.
Neo 131 Keller KFW 40 LWZ 304 Trend 9 KwP PV 8600l Zisterne

10/2017 Werkvertrag
01/2018 Architektengespräch
04/2018 Vorabzug
06/2018 Bauantrag
08/2018 Baugenehmigung
09/2018 Bemusterung & AP
11/2018 Keller
16.1.2019 Hausmontage

Neo2017
Ingenieur
Beiträge: 486
Registriert: Fr 20. Jan 2017, 19:59
Wohnort: BaWü

Re: Neo 131 in Neuenbürg Baden Württemberg

Beitrag von Neo2017 » Do 6. Jun 2019, 07:42

Wenn es draußen windig ist habe ich auch manchmal klopfende Geräusche in der Anlage. Woher das genau kommt habe ich noch nicht herausgefunden. Hört sich an als würden da irgendwelche Rückschlagklappen auf und zu schlagen. War es zu dem Zeitpunkt bei dir auch windig?
---Neo 212 in BaWü---

bumo90
Geselle
Beiträge: 239
Registriert: Di 6. Mär 2018, 09:29

Re: Neo 131 in Neuenbürg Baden Württemberg

Beitrag von bumo90 » Do 6. Jun 2019, 08:03

ja auch immer wenn es windig ist aber irgendwie auch nicht immer gleich. Bei mir kommt jetzt am 24.6. der Stiebel Eltron Kudnendienst
Neo 131 Keller KFW 40 LWZ 304 Trend 9 KwP PV 8600l Zisterne

10/2017 Werkvertrag
01/2018 Architektengespräch
04/2018 Vorabzug
06/2018 Bauantrag
08/2018 Baugenehmigung
09/2018 Bemusterung & AP
11/2018 Keller
16.1.2019 Hausmontage

BigNose82
-Moderator-
Beiträge: 3889
Registriert: Fr 31. Jul 2015, 17:40
Wohnort: Arnsberg

Re: Neo 131 in Neuenbürg Baden Württemberg

Beitrag von BigNose82 » Do 6. Jun 2019, 08:15

Das ist die Klappe, die verhindert, dass die Abluft zurück in die Zuluft gesaugt wird.
Freie Planung mit Keller auf Basis irgendeines Medleys
167 m², WiGa, 2,15 m Kniestock und Garagen im Keller
LWZ 304 Trend, nichts solares und kein Ofen
Automatisiert mit z-wave und dem HC2
Unsere Grundrisse und andere Impressionen (Update 29.7.19)

Neo2017
Ingenieur
Beiträge: 486
Registriert: Fr 20. Jan 2017, 19:59
Wohnort: BaWü

Re: Neo 131 in Neuenbürg Baden Württemberg

Beitrag von Neo2017 » Do 6. Jun 2019, 10:14

Wo befindet sich diese Klappe? Von wo kommt man da hin?
Kann man da überhaupt was dagegen tun?
---Neo 212 in BaWü---

Antworten