Neo 131 in Neuenbürg Baden Württemberg

Für alle die keinen Blog haben, aber trotzdem ihr Haus der großen weiten Welt vorstellen wollen
bumo90
Geselle
Beiträge: 239
Registriert: Di 6. Mär 2018, 09:29

Re: Neo 131 in Neuenbürg Baden Württemberg

Beitrag von bumo90 » Mi 13. Feb 2019, 08:44

ja klang für mich auch plausibel. Ja weil die Hebeanlage eig. angeschlossen ist. Der BL wusste auchn ichts davon das da noch was fehlt bis er selbst nachgefragt hatte.

Eigentlich ist sie ja drin und angeschlossen.

Das sich FH an den Kosten beteiligt ist für mich erstmal ok und ich muss mir kein Stress machen
Neo 131 Keller KFW 40 LWZ 304 Trend 9 KwP PV 8600l Zisterne

10/2017 Werkvertrag
01/2018 Architektengespräch
04/2018 Vorabzug
06/2018 Bauantrag
08/2018 Baugenehmigung
09/2018 Bemusterung & AP
11/2018 Keller
16.1.2019 Hausmontage

bumo90
Geselle
Beiträge: 239
Registriert: Di 6. Mär 2018, 09:29

Re: Neo 131 in Neuenbürg Baden Württemberg

Beitrag von bumo90 » Mi 20. Feb 2019, 16:31

weiß jemand wieviel Watt der Heizstab zieht wenn der voll läuft.
Neo 131 Keller KFW 40 LWZ 304 Trend 9 KwP PV 8600l Zisterne

10/2017 Werkvertrag
01/2018 Architektengespräch
04/2018 Vorabzug
06/2018 Bauantrag
08/2018 Baugenehmigung
09/2018 Bemusterung & AP
11/2018 Keller
16.1.2019 Hausmontage

BigNose82
-Moderator-
Beiträge: 3889
Registriert: Fr 31. Jul 2015, 17:40
Wohnort: Arnsberg

Re: Neo 131 in Neuenbürg Baden Württemberg

Beitrag von BigNose82 » Mi 20. Feb 2019, 16:37

2,9 kW pro Stufe.
Freie Planung mit Keller auf Basis irgendeines Medleys
167 m², WiGa, 2,15 m Kniestock und Garagen im Keller
LWZ 304 Trend, nichts solares und kein Ofen
Automatisiert mit z-wave und dem HC2
Unsere Grundrisse und andere Impressionen (Update 29.7.19)

bumo90
Geselle
Beiträge: 239
Registriert: Di 6. Mär 2018, 09:29

Re: Neo 131 in Neuenbürg Baden Württemberg

Beitrag von bumo90 » Mi 20. Feb 2019, 17:10

hm ok das macht mich etwas stutzig denn wir haben gestern 240 kwH Strom verbraucht wie geht das denn selbst wenn das Ding die Ganze Zeit durchlaufen würde.
Neo 131 Keller KFW 40 LWZ 304 Trend 9 KwP PV 8600l Zisterne

10/2017 Werkvertrag
01/2018 Architektengespräch
04/2018 Vorabzug
06/2018 Bauantrag
08/2018 Baugenehmigung
09/2018 Bemusterung & AP
11/2018 Keller
16.1.2019 Hausmontage

bumo90
Geselle
Beiträge: 239
Registriert: Di 6. Mär 2018, 09:29

Re: Neo 131 in Neuenbürg Baden Württemberg

Beitrag von bumo90 » Mi 20. Feb 2019, 17:13

achso pro stufe also in Stufe 5 = 5*2,9 KW mal 24 Stunden für den Tag wenn das den Ganzen Tag auf Stufe 5 ballert ja dann kommt das hin... ach du scheiße
Neo 131 Keller KFW 40 LWZ 304 Trend 9 KwP PV 8600l Zisterne

10/2017 Werkvertrag
01/2018 Architektengespräch
04/2018 Vorabzug
06/2018 Bauantrag
08/2018 Baugenehmigung
09/2018 Bemusterung & AP
11/2018 Keller
16.1.2019 Hausmontage

BigNose82
-Moderator-
Beiträge: 3889
Registriert: Fr 31. Jul 2015, 17:40
Wohnort: Arnsberg

Re: Neo 131 in Neuenbürg Baden Württemberg

Beitrag von BigNose82 » Mi 20. Feb 2019, 17:20

Nein, es gibt 3 NHZ Stufen.
Freie Planung mit Keller auf Basis irgendeines Medleys
167 m², WiGa, 2,15 m Kniestock und Garagen im Keller
LWZ 304 Trend, nichts solares und kein Ofen
Automatisiert mit z-wave und dem HC2
Unsere Grundrisse und andere Impressionen (Update 29.7.19)

bumo90
Geselle
Beiträge: 239
Registriert: Di 6. Mär 2018, 09:29

Re: Neo 131 in Neuenbürg Baden Württemberg

Beitrag von bumo90 » Mi 20. Feb 2019, 17:32

ja dann kommt das auch hin das sind 209 KwH am Tag , mein Gott das ja abartig was die Heizung da zieht ohne verdichter kann man das heizprogramm doch nicht sinnvoll laufen lassen.

Ich habe auch noch ne frage dazu der Soll Wert HK 1 steht auf 40 Grad

Der Ist Wert liegt aber immer deutlich darunter so bei 33-34 Grad ist das normal?
Neo 131 Keller KFW 40 LWZ 304 Trend 9 KwP PV 8600l Zisterne

10/2017 Werkvertrag
01/2018 Architektengespräch
04/2018 Vorabzug
06/2018 Bauantrag
08/2018 Baugenehmigung
09/2018 Bemusterung & AP
11/2018 Keller
16.1.2019 Hausmontage

BigNose82
-Moderator-
Beiträge: 3889
Registriert: Fr 31. Jul 2015, 17:40
Wohnort: Arnsberg

Re: Neo 131 in Neuenbürg Baden Württemberg

Beitrag von BigNose82 » Mi 20. Feb 2019, 20:14

Deswegen hatte ich das hier schonmal geschrieben
BigNose82 hat geschrieben:
Do 7. Feb 2019, 09:46
Die scheißen sich immer in den Frack, dass es sooooooo wichtig sei, dass das Funktionsheizen störungsfrei und exakt nach Vorgabe läuft. Aber die werksmäßig vergebenen Hysteresen werden nicht verändert. Ebenso der VL-Anteil und der Integralanteil.

Die Hysterese1 in den Werkseinstellungen ist 4 K. Das bedeutet, dass die Bodentemperatur sowieso schonmal um mindestens 8 K schwankt. Dazu kommen die Handwerker, die natürlich nicht in einer Sauna arbeiten wollen und tagsüber alles aufreißen und so gerade im Winter den Boden schocken.
Sind schon wieder Handwerker im Haus? Reißen die tagsüber alles auf?
Freie Planung mit Keller auf Basis irgendeines Medleys
167 m², WiGa, 2,15 m Kniestock und Garagen im Keller
LWZ 304 Trend, nichts solares und kein Ofen
Automatisiert mit z-wave und dem HC2
Unsere Grundrisse und andere Impressionen (Update 29.7.19)

bumo90
Geselle
Beiträge: 239
Registriert: Di 6. Mär 2018, 09:29

Re: Neo 131 in Neuenbürg Baden Württemberg

Beitrag von bumo90 » Do 21. Feb 2019, 08:19

ne aber es sind immer 2 Fenster pro Etage geklappt.

Sollten wir die lieber zu lassen?
Neo 131 Keller KFW 40 LWZ 304 Trend 9 KwP PV 8600l Zisterne

10/2017 Werkvertrag
01/2018 Architektengespräch
04/2018 Vorabzug
06/2018 Bauantrag
08/2018 Baugenehmigung
09/2018 Bemusterung & AP
11/2018 Keller
16.1.2019 Hausmontage

bumo90
Geselle
Beiträge: 239
Registriert: Di 6. Mär 2018, 09:29

Re: Neo 131 in Neuenbürg Baden Württemberg

Beitrag von bumo90 » Do 21. Feb 2019, 09:39

Scheinbar ist in Deutschland schwierig das jemand was verkaufen will man bekommt keine auskunft. Könnt ihr weiterhelfen. Wir wollen unsere Kellerauswände verputzen auf den Austrotherm XPS Platten. Folgendes vorgehen habe ich geplant.

Platten mit schleigitter aufrauen (war emfehlung des Herstellers)
STO Amierungsputz mit Amrieungsgewebe einbringen an den Kanten Eckgewebe einbringen
STO Putzgrund
STO Superlit Buntsteinputz auftragen

dazwischen immer mehrere Tage fest austrocknen lassen.

Hab ich was vergessen dazwischen oder würdet ihr das anders machen?
Neo 131 Keller KFW 40 LWZ 304 Trend 9 KwP PV 8600l Zisterne

10/2017 Werkvertrag
01/2018 Architektengespräch
04/2018 Vorabzug
06/2018 Bauantrag
08/2018 Baugenehmigung
09/2018 Bemusterung & AP
11/2018 Keller
16.1.2019 Hausmontage

BigNose82
-Moderator-
Beiträge: 3889
Registriert: Fr 31. Jul 2015, 17:40
Wohnort: Arnsberg

Re: Neo 131 in Neuenbürg Baden Württemberg

Beitrag von BigNose82 » Di 26. Feb 2019, 10:49

bobokoko hat geschrieben:
Di 12. Feb 2019, 08:50
Mal ne Frage hierzu:
Ich konnte in den Dokumenten auf SE auf die Schnelle nichts hierzu finden. Wo genau soll das stehen, dass der VD durchaus auch für das Trockenheizprogramm verwendet werden darf/soll?
Sooo. Mittlerweile (oder ich war letztens nur zu blind ;-)) ist ein IBN-Dokument zur LWZ 5 S Plus online. Dort steht es auf Seite 11 dann auch schwarz auf weiß dass der VD verwendet wird. Ebenso der Hinweis, dass die Lüftung eben nicht "auf keinen Fall verwendet werden darf".
Freie Planung mit Keller auf Basis irgendeines Medleys
167 m², WiGa, 2,15 m Kniestock und Garagen im Keller
LWZ 304 Trend, nichts solares und kein Ofen
Automatisiert mit z-wave und dem HC2
Unsere Grundrisse und andere Impressionen (Update 29.7.19)

bumo90
Geselle
Beiträge: 239
Registriert: Di 6. Mär 2018, 09:29

Re: Neo 131 in Neuenbürg Baden Württemberg

Beitrag von bumo90 » Mo 18. Mär 2019, 10:39

So die Bäder sind gefliest
Die Hebeanlage ist leider immernoch nicht montiert

Und der Übergang vom EG in den Keller ist noch nicht verkleidet soll angeblich diese Woche passieren nachdem das schon letzte Woche der Fall sein sollte
Verspachtelt ist auch Donnerstag gehen unsere EL los estrich haben wir Freitag schon abgeschliffen und angefangen die Wände und Decken zu grundieren
Dateianhänge
EDC690BD-7228-46F8-AAD1-521F01672FFC.jpeg
7537A0AD-E956-41ED-B8F9-B29332EF3BA4.jpeg
6E027A65-F1B2-4034-84A8-2916CAC31731.jpeg
2AC368F7-C979-447A-9D85-50C68B0100CA.jpeg
43131EE8-B116-43CC-BE7B-01648D2CBE66.jpeg
516563B7-6395-4BEE-95DB-04013D5ABD19.jpeg
21DB9CF4-0F77-4B08-8EF6-49FEC5AC1C21.jpeg
FEFA1C80-F53A-4862-8CC3-352D7D1ED132.jpeg
47904489-1DF2-4C77-AA6D-383989E9D668.jpeg
6088443C-B172-45DC-9050-70126D7F61A7.jpeg
Neo 131 Keller KFW 40 LWZ 304 Trend 9 KwP PV 8600l Zisterne

10/2017 Werkvertrag
01/2018 Architektengespräch
04/2018 Vorabzug
06/2018 Bauantrag
08/2018 Baugenehmigung
09/2018 Bemusterung & AP
11/2018 Keller
16.1.2019 Hausmontage

bumo90
Geselle
Beiträge: 239
Registriert: Di 6. Mär 2018, 09:29

Re: Neo 131 in Neuenbürg Baden Württemberg

Beitrag von bumo90 » Di 26. Mär 2019, 17:25

was lange währt wird endlich gut. Seit heute läuft unsere heizung mit Verdichter und der hebeanlage im Normalmodus.

Ich werde die tage mal meine Grundwerte einstellen ich wäre euch sehr dankbar für eine Tipps um mal ddie ersten richtigen Einstellungen zu treffen.

Lüftung ist noch aus, der Typ meinte wegen Staub usw. in der Bauphase lieber mal fenster aufmachen. Seht ihr das genauso?
Neo 131 Keller KFW 40 LWZ 304 Trend 9 KwP PV 8600l Zisterne

10/2017 Werkvertrag
01/2018 Architektengespräch
04/2018 Vorabzug
06/2018 Bauantrag
08/2018 Baugenehmigung
09/2018 Bemusterung & AP
11/2018 Keller
16.1.2019 Hausmontage

Benutzeravatar
GERWildcat
Ingenieur
Beiträge: 296
Registriert: So 6. Aug 2017, 19:52

Re: Neo 131 in Neuenbürg Baden Württemberg

Beitrag von GERWildcat » Di 26. Mär 2019, 18:02

wir haben unsre Lüftung erst ne Woche nach Einzug in Betrieb genommen. Vorher war noch so viel Dreck und Staub im Gebäude, dass ich direkt die Filter hätte tauschen können...
KW 30/2017 Werkvertrag
KW 11/2019 Einzug

Wir haben ein frei geplantes Architektenhaus gebaut auf erster Basis eines Neo 111. Wir könnten nicht glücklicher sein in unserem eigenen kleinen Haus.

bumo90
Geselle
Beiträge: 239
Registriert: Di 6. Mär 2018, 09:29

Re: Neo 131 in Neuenbürg Baden Württemberg

Beitrag von bumo90 » Di 26. Mär 2019, 18:09

ok also macht das Sinn das so zu tun. Ist mom schon noch viel dreck und zeugs in der luft.

Habt ihr so grundsätzliche Sachen die man direkt man einstellen sollte bei der heizung?
Neo 131 Keller KFW 40 LWZ 304 Trend 9 KwP PV 8600l Zisterne

10/2017 Werkvertrag
01/2018 Architektengespräch
04/2018 Vorabzug
06/2018 Bauantrag
08/2018 Baugenehmigung
09/2018 Bemusterung & AP
11/2018 Keller
16.1.2019 Hausmontage

Antworten