Medley 401 D (Kniestock 1,60) als Planungsgrundlage

Für alle die keinen Blog haben, aber trotzdem ihr Haus der großen weiten Welt vorstellen wollen
Andreas1981
Azubi
Beiträge: 35
Registriert: So 30. Dez 2018, 12:01

Re: Medley 401 D (Kniestock 1,60) als Planungsgrundlage

Beitrag von Andreas1981 » Mi 2. Jan 2019, 10:02

Vio350_215 hat geschrieben:
Di 1. Jan 2019, 19:40
Andreas1981 hat geschrieben:
Di 1. Jan 2019, 15:38

Vielen Dank für das Feedback!
Die Garderobe werden wir wahrscheinlich gegenüber die Treppe im Flur anbringen. Das mit dem Wandvorsprung ist eine gute Idee.
Den direkten Zugang haben wir bewusst rausgenommen, da der Zugang direkt über den Flur funktionieren soll. Aber zu dem Thema gibt es keine Ideallösung.
Das mit dem Bad ist auch ein guter Impuls. Das müssen wir uns nochmal anschauen.

Unser Haus wird wahrscheinlich im Oktober gestellt werden und wir bauen in Mittelhessen
Sehr gerne :-)

Wir hatten unser Architektengespräch noch nicht und sind auch noch auf der Suche nach der perfekten Garderobenlösung. Gar nicht so einfach alle Wünsche und Ideen im Grundriss unterzubringen finde ich.

Was mir noch aufgefallen ist - habt ihr in Richtung des Erkers eine schöne Aussicht? Dann wäre es ggf. schade wenn dort in OG "nur" die Ankleide untergebracht ist.

Oh toll, noch ein Fingerhaus in Mittelhessen!
Unser Vio kommt im Q1/2020 im Lahn-Dill-Kreis, dauert also leider noch ewig..
Wir haben den Zwerchgiebel eher als architektonisches Highligt unseres Hauses gesehen, Die Aussicht ist schon gut, aber unter dem Strich ist es für uns sinnvoller der Ankleide da drin zu haben. Wir haben schon mal überlegt das Elternschlafzimmer da rein zu machen.

Drücken euch die Daumen für euren Bauverlauf und Danke für die tollen Ideen

Andreas1981
Azubi
Beiträge: 35
Registriert: So 30. Dez 2018, 12:01

Re: Medley 401 D (Kniestock 1,60) als Planungsgrundlage

Beitrag von Andreas1981 » Mi 2. Jan 2019, 10:08

Julian89 hat geschrieben:
Di 1. Jan 2019, 18:34
Schöner Grundriss, ähnelt auch sehr unserem - nur gespiegelt 🙂
Daher möchte ich euch mal unsere Nische für die Garderobe zeigen:

60CDD528-5AE2-41EE-B5F9-CE445B04BD42.jpeg

Könnte nur bei euch wegen der Position des Erkers bzw. Giebels etwas problematisch werden.

Danke dir/danke euch. Das mit der Garderobe an der Treppe haben wir Dank eurer Ideen verworfen. Wir haben nun eine schmale offene Garderobe im links Eingangsbereich eingezeichnet. Da passen auch ein paar Schuhe rein. Und ein weiterer (geschlossener) halbhoher Garderobenschrank kann dann rechts um die Ecke. Das wären dann noch die sehr guten aus unserer aktuellen Wohnung. Diese habe ich mal professionell eingezeichnet(-: Meint ihr irgendwo sollte noch eine Wanderweiterung dafür hin? Ich finde es eigentlich auch so gut.
Diele.PNG

Andreas1981
Azubi
Beiträge: 35
Registriert: So 30. Dez 2018, 12:01

Re: Medley 401 D (Kniestock 1,60) als Planungsgrundlage

Beitrag von Andreas1981 » Mi 2. Jan 2019, 10:12

Bernd hat geschrieben:
Di 1. Jan 2019, 21:49
Das mit der Dusche haben wir fast genauso gemacht! Da gibt's hier auch Bilder von. Unter "zeigt euer Badezimmer".
Die Wand Richtung Tür, würde ich auf jeden Fall weg machen! Diese würde ich durch ein feststehendes Glaselement ersetzen. Auf die rechte Seite dann eine Glasschwingtür, die in beide Richtungen auf geht.
Auf zwei Seiten Glas lässt das ganze dann sehr groß wirkren, und man fühlt sich nicht mehr so, als ob man sich irgendwo in einer Ecke duschen müsste.
Klasse Idee mit dem Glas . Das lassen wir uns durch den Kopf gehen.

Julian89
Ingenieur
Beiträge: 367
Registriert: Mi 28. Jun 2017, 21:47

Re: Medley 401 D (Kniestock 1,60) als Planungsgrundlage

Beitrag von Julian89 » Mi 2. Jan 2019, 11:19

Der Flur des Medleys in der Form ist doch sehr schmal gehalten. Das würde ich mir an eurer Stelle überlegen dort was hinzustellen. Gerade wenn man mal mit dem Einkäufen etc. durch muss.

Schaut euch mal einen Flur an, dann kann man sich eher die Platzverhältnisse vorstellen. Wir sind ja auch in Mittelhessen beheimatet, wenn ihr also mal was sehen möchtet, sagt Bescheid!
Medley 400B — 1,60m Kniestock — Erker

07/17: Werkvertrag
09/17: Planungsgespräch
01/18: Vorabzüge
06/18: Bemusterung
07/18: Baugenehmigung
08/18: Ausführungspläne
09/18: Tiefbau/Bodenplatte
11/18: Hausmontage

Eingezogen seit 16.02.19

MarkL.
Architekt
Beiträge: 990
Registriert: Sa 23. Jan 2016, 21:41

Re: Medley 401 D (Kniestock 1,60) als Planungsgrundlage

Beitrag von MarkL. » Mi 2. Jan 2019, 13:29

Da gebe ich Julian recht.
Der Flur ist laut Plan nur 1,13m breit. Ein schmaler Schrank wird wohl ca. 30 cm breit sein.
Bleibt also ein Durchgang von 80 cm. Das wäre etwa was bei der Tür zum HWR übrig bleibt.

Benutzeravatar
AlexTanja
Geselle
Beiträge: 169
Registriert: Do 12. Apr 2018, 15:03

Re: Medley 401 D (Kniestock 1,60) als Planungsgrundlage

Beitrag von AlexTanja » Mi 2. Jan 2019, 21:12

Evtl. könnte man die Tür zum Gästezimmer noch etwas nach rechts verschieben, dann hätte dort eine Garderobe u.U. Platz. So haben wir es auch gemacht und zusätzlich noch eine Wand (60 cm) einziehen lassen. Anbei mal ein Ausschnitt vom Grundriss. Kann aber gern morgen noch mal ein Foto vor Ort machen, falls Bedarf besteht.
Dateianhänge
A58DCB76-B02F-4909-9261-62AF45701132.png
08/17 Werkvertrag
09/17 Architektengespräch
11/17 Grundstückskauf
11/17 Finanzierung
01/18 Vorabzüge
03/18 Baugenehmigung
06/18 Bemusterung
07/18 Ausführungspläne
08/18 Erdarbeiten
09/18 Bodenplatte
16.10.18 Hausmontage
26.01.19 Einzug 🏡

Andreas1981
Azubi
Beiträge: 35
Registriert: So 30. Dez 2018, 12:01

Re: Medley 401 D (Kniestock 1,60) als Planungsgrundlage

Beitrag von Andreas1981 » Do 3. Jan 2019, 09:54

AlexTanja hat geschrieben:
Mi 2. Jan 2019, 21:12
Evtl. könnte man die Tür zum Gästezimmer noch etwas nach rechts verschieben, dann hätte dort eine Garderobe u.U. Platz. So haben wir es auch gemacht und zusätzlich noch eine Wand (60 cm) einziehen lassen. Anbei mal ein Ausschnitt vom Grundriss. Kann aber gern morgen noch mal ein Foto vor Ort machen, falls Bedarf besteht.
Das mit dem Foto wäre toll! Bin am Überlegen die Tür nach rechts zu verschieben. Ist es ggf. sinnvoll die Tür noch auf 77 cm breite zu verkleinern?
Dann hat man auf der linken Seite dieses Flurs Stellfläche für die Garderobe.

Andreas1981
Azubi
Beiträge: 35
Registriert: So 30. Dez 2018, 12:01

Re: Medley 401 D (Kniestock 1,60) als Planungsgrundlage

Beitrag von Andreas1981 » Do 3. Jan 2019, 09:55

Julian89 hat geschrieben:
Mi 2. Jan 2019, 11:19
Der Flur des Medleys in der Form ist doch sehr schmal gehalten. Das würde ich mir an eurer Stelle überlegen dort was hinzustellen. Gerade wenn man mal mit dem Einkäufen etc. durch muss.

Schaut euch mal einen Flur an, dann kann man sich eher die Platzverhältnisse vorstellen. Wir sind ja auch in Mittelhessen beheimatet, wenn ihr also mal was sehen möchtet, sagt Bescheid!
Ja...der Flur ist schon recht klein. Sind jetzt davon abgekkommen. Auf dein Angebot kommen wir ggf. gerne mal zurück!

Andreas1981
Azubi
Beiträge: 35
Registriert: So 30. Dez 2018, 12:01

Re: Medley 401 D (Kniestock 1,60) als Planungsgrundlage

Beitrag von Andreas1981 » Do 3. Jan 2019, 10:04

Hallo zusammen,

gestern waren wir nach Küchen an schauen. Neben dem Küchen Aktiv Angebot wollen wir noch zwei weitere Angebote einholen.
Das erste Angebot haben wir seit gestern. Es kommt aus dem regionalen Möbelhaus und liegt bei ca. 17.000 € abzüglich Gutschein von 200 €.
Habe gut verhandelt, aber ggf. ist da noch was drin. Der Küchenverkäufer hat sich extrem viel Mühe gemacht, so dass wir ihn auch bei einem etwas (bis 500 €) teuren Preis den Zuschlag erteilen werden. Wenn wirklich aber Küche Aktiv 2000 € günstiger wird, dann werden wir aber bei Küche Aktiv kaufen (müssen ja auch die Notfallkurbeln wieder irgendwo rausholen(-:).
Habe das mit Küchen Aktiv aber gestern dem Verkäufer ganz offen gesagt und er hat sich dem "Wettbewerb" gestellt(-:


Grundriss unten Maßstabsgetreu 1 zu 100.PNG
Dateianhänge
Unsere Küche.PNG

wosch87
Ingenieur
Beiträge: 411
Registriert: So 29. Okt 2017, 11:03

Re: Medley 401 D (Kniestock 1,60) als Planungsgrundlage

Beitrag von wosch87 » Do 3. Jan 2019, 10:48

Bei eurem Flur / HWR würde sich auch eine Nische direkt neben der Haustür anbieten.
Wir haben das so gelöst und sind sehr zufrieden damit, da man direkt im Eingangsbereich steht um Schuhe, Jacke usw. auszuziehen und zu verräumen. Unsere Nische ist 40cm tief, da findet ein Schrank und zwei Schuhregale Platz. Uns war das wichtig, da wir in der alten Wohnung die Garderobe etwas weiter im Eingangsbereich hatten, und v.a. die Kinder da immer wieder Dreck und Schnee reingetragen haben :D
Dateianhänge
Ein.JPG

MarkL.
Architekt
Beiträge: 990
Registriert: Sa 23. Jan 2016, 21:41

Re: Medley 401 D (Kniestock 1,60) als Planungsgrundlage

Beitrag von MarkL. » Do 3. Jan 2019, 10:57

wosch87 hat geschrieben:
Do 3. Jan 2019, 10:48
Bei eurem Flur / HWR würde sich auch eine Nische direkt neben der Haustür anbieten.
Dann müsste der Zählerschrank wahrscheinlich auch umziehen.

wosch87
Ingenieur
Beiträge: 411
Registriert: So 29. Okt 2017, 11:03

Re: Medley 401 D (Kniestock 1,60) als Planungsgrundlage

Beitrag von wosch87 » Do 3. Jan 2019, 11:08

Was ja kein Problem ist.

Andreas1981
Azubi
Beiträge: 35
Registriert: So 30. Dez 2018, 12:01

Re: Medley 401 D (Kniestock 1,60) als Planungsgrundlage

Beitrag von Andreas1981 » Do 3. Jan 2019, 14:14

wosch87 hat geschrieben:
Do 3. Jan 2019, 10:48
Bei eurem Flur / HWR würde sich auch eine Nische direkt neben der Haustür anbieten.
Wir haben das so gelöst und sind sehr zufrieden damit, da man direkt im Eingangsbereich steht um Schuhe, Jacke usw. auszuziehen und zu verräumen. Unsere Nische ist 40cm tief, da findet ein Schrank und zwei Schuhregale Platz. Uns war das wichtig, da wir in der alten Wohnung die Garderobe etwas weiter im Eingangsbereich hatten, und v.a. die Kinder da immer wieder Dreck und Schnee reingetragen haben :D
Klasse Idee! Diese Variante haben wir jetzt bei Fingerhaus angefragt. Konkret: Tiefe 45 CM und Breite 1,30 CM.

wosch87
Ingenieur
Beiträge: 411
Registriert: So 29. Okt 2017, 11:03

Re: Medley 401 D (Kniestock 1,60) als Planungsgrundlage

Beitrag von wosch87 » Do 3. Jan 2019, 15:11

Bin gespannt was man euch sagt... Bei uns hieß es zuerst, dass das nicht geht, weil sonst die vorgeschriebenen Abstandsmaße / Freiräume nicht eingehalten werden können. Falls das bei euch auch so sein sollte, kannst Du dich gerne bei mir melden, denn es geht ;)

riedadler
Praktikant
Beiträge: 2
Registriert: Mo 5. Feb 2018, 11:36

Re: Medley 401 D (Kniestock 1,60) als Planungsgrundlage

Beitrag von riedadler » Fr 4. Jan 2019, 15:25

Wir haben fast den gleichen Grundriss, nur gespiegelt und mit zusätzlichem WiGa. Die Küche haben wir in den Erker versetzt. Dadurch hat sich die Lösung für die Garderobennische im Flur folgendermaßen angeboten.

Bild

Antworten