Baugenehmigung vor Kreditvertrag

Alles rund um die Angebotsfindung. Warum FingerHaus.
Benutzeravatar
Friedel
Stararchitekt
Beiträge: 1351
Registriert: Mo 13. Jun 2016, 18:49

Baugenehmigung vor Kreditvertrag

Beitrag von Friedel » Do 11. Aug 2016, 07:57

Da Ende September unser Notartermin ansteht sind wir im Moment in der finalen Phase bezüglich Kredit und Werkvertrag mit Fingerhaus.

Der Werkvertrag ist soweit geklärt und wird demnächst wohl mit dem Finanzierungsvorbehalt unterschrieben.

Nun waren wir bei einen Kreditvermittler wegen der Baufinanzierung. Hier haben wir nun zwei Angebote bekommen mit einer Unterlagenliste was für den Kreditantrag zu liefern ist. Hierbei wird auch immer die Baugenehmigung gefordert. Aber die kann ich doch gar nicht vorab liefern!?

Hat da jemand Erfahrungen zu?
Neo 211 im Enzkreis

08/16 - Werkvertrag
09/16 - Vorbehaltausräumung
11/16 - Planungsgespräch
01/17 - Vorabzüge
02/17 - Bauantrag
04/17 - Bemusterung
06/17 - Ausführungspläne
07/17 - Bodenplatte
08/17 - Hausstellung
11/17 - Abnahme

HB-NH2015
Stararchitekt
Beiträge: 2319
Registriert: Do 12. Nov 2015, 16:42
Wohnort: Nordhessen

Re: Baugenehmigung vor Kreditvertrag

Beitrag von HB-NH2015 » Do 11. Aug 2016, 08:13

Wir mussten keine Baugenehmigung liefern.

würde da einfach nochmal mit dem Vermittler sprechen ob das wirklich benötigt wird und die Situation schildern.
Das ist ja ein Henne-Ei Problem wenn man das wirklich bräuchte.

Denn ohne Finanzierung werdet ihr den Vorbehalt nicht rausnehmen und mit Vorbehalten gibts keine Bauantragsplanung.
Außer Ihr geht ggü Fingerhaus was die Bauantragsplanung angeht in Vorleistung, sowas geht auch.
Vio 300 S130 in PLZ 34xxx
Eingezogen
Dez '15 Werksvertrag
Mrz '16 Vorbehaltausräumung
Mai '16 Planungsgespräch
Jun '16 Vorabzüge
Jul '16 Bauantrag
Okt '16 Bemusterung
Jan '17 Bodenplatte
Feb '17 Hausmontage
Apr '17 Endmontage

Benutzeravatar
Friedel
Stararchitekt
Beiträge: 1351
Registriert: Mo 13. Jun 2016, 18:49

Re: Baugenehmigung vor Kreditvertrag

Beitrag von Friedel » Do 11. Aug 2016, 08:28

HB-NH2015 hat geschrieben:Wir mussten keine Baugenehmigung liefern.

würde da einfach nochmal mit dem Vermittler sprechen ob das wirklich benötigt wird und die Situation schildern.
Das ist ja ein Henne-Ei Problem wenn man das wirklich bräuchte.

Denn ohne Finanzierung werdet ihr den Vorbehalt nicht rausnehmen und mit Vorbehalten gibts keine Bauantragsplanung.
Außer Ihr geht ggü Fingerhaus was die Bauantragsplanung angeht in Vorleistung, sowas geht auch.
Zumal es um ein Neubaugebiet mit Bebauungsplan geht. Da sollte die Baugenehmigung kein großes Problem sein.
Neo 211 im Enzkreis

08/16 - Werkvertrag
09/16 - Vorbehaltausräumung
11/16 - Planungsgespräch
01/17 - Vorabzüge
02/17 - Bauantrag
04/17 - Bemusterung
06/17 - Ausführungspläne
07/17 - Bodenplatte
08/17 - Hausstellung
11/17 - Abnahme

Sandra Zet
Geselle
Beiträge: 191
Registriert: So 4. Okt 2015, 10:51
Wohnort: Mainz

Re: Baugenehmigung vor Kreditvertrag

Beitrag von Sandra Zet » Do 11. Aug 2016, 08:48

Also wir mussten auch keine Baugenehmigung vorlegen. Wie schon geschrieben wurde, geht Fingerhaus gar nicht in die konkretere Planung, wenn nicht das Rücktrittsrecht heraus genommen wird.
Redet da nochmal mit eurer Bank.
Wir bauen ein Vio 421 mit einem Erker auf Bodenplatte in Nierstein

Status: Eingezogen im Februar 2017

b54
-Moderator-
Beiträge: 3837
Registriert: Fr 21. Aug 2015, 13:24

Re: Baugenehmigung vor Kreditvertrag

Beitrag von b54 » Do 11. Aug 2016, 08:54

Wir haben auch einen Kreditdienstleister in Anspruch genommen. Auch wir mussten keine Baugenehmigung vorlegen. Stelle ich mir auch schwierig vor, da ja meistens spätestens nach der Erstellung der Bauantragsunterlagen auch die ersten Rechnungen anstehen.
Wir bauten ein Medley 3.0 200B mit 2,15 mtr Kniestock, LWZ 304,KFW 55 und KNX
Status: Eingezogen !!! 03.12.2016
Unser Haus

Benutzeravatar
ThorstenR
Stararchitekt
Beiträge: 1440
Registriert: Do 5. Mär 2015, 08:54
Kontaktdaten:

Re: Baugenehmigung vor Kreditvertrag

Beitrag von ThorstenR » Do 11. Aug 2016, 15:12

Wir mussten die Baugenehmigung nachliefern, weil sonst nicht der komplette Betrag ausgezahlt wird.
Wir bauten ein VIO 250 auf Bodenplatte mit zwei Erkern, LWZ 304, Somfy und KfW55
Hausstellung: 10.10.2016 -> Einzug: 28.01.2017 -> Erster im Neubaugebiet! ;)

Blog: http://vio250.tumblr.com/

b54
-Moderator-
Beiträge: 3837
Registriert: Fr 21. Aug 2015, 13:24

Re: Baugenehmigung vor Kreditvertrag

Beitrag von b54 » Do 11. Aug 2016, 15:55

Die Bank bekommt nachher ja auch den finalen Vertrag. Baugenehmigung wollten die von uns nicht sehen, nur Kostenvorschanschläge, die belegen, das das Haus auch ungefähr das kostet, was finanziert werden soll. Bis auf den Eigenanteil natürlich.
Wir bauten ein Medley 3.0 200B mit 2,15 mtr Kniestock, LWZ 304,KFW 55 und KNX
Status: Eingezogen !!! 03.12.2016
Unser Haus

Benutzeravatar
Friedel
Stararchitekt
Beiträge: 1351
Registriert: Mo 13. Jun 2016, 18:49

Re: Baugenehmigung vor Kreditvertrag

Beitrag von Friedel » Do 11. Aug 2016, 17:30

Die Gemeinde, von der wir das Grundstück kaufen wollen, verweigert nun die Einsicht ins Grundbuch. So was hab ich noch nie erlebt. Und ich bin im öffentlichen Dienst und einiges gewohnt.
Neo 211 im Enzkreis

08/16 - Werkvertrag
09/16 - Vorbehaltausräumung
11/16 - Planungsgespräch
01/17 - Vorabzüge
02/17 - Bauantrag
04/17 - Bemusterung
06/17 - Ausführungspläne
07/17 - Bodenplatte
08/17 - Hausstellung
11/17 - Abnahme

b54
-Moderator-
Beiträge: 3837
Registriert: Fr 21. Aug 2015, 13:24

Re: Baugenehmigung vor Kreditvertrag

Beitrag von b54 » Do 11. Aug 2016, 18:08

Das ist schon sehr seltsam, ich hab direkt vom ganzen Baugebiet den Auszug gekriegt ;)
Wir bauten ein Medley 3.0 200B mit 2,15 mtr Kniestock, LWZ 304,KFW 55 und KNX
Status: Eingezogen !!! 03.12.2016
Unser Haus

Benutzeravatar
Friedel
Stararchitekt
Beiträge: 1351
Registriert: Mo 13. Jun 2016, 18:49

Re: Baugenehmigung vor Kreditvertrag

Beitrag von Friedel » Do 11. Aug 2016, 18:52

Angeblich stehen im Grundbuch auch noch Informationen zu anderen Flurstücken der Gemeinde. Und die würden wir dann ja sehen. Zum schwärzen dieser Informationen sind sie nicht bereit.
Neo 211 im Enzkreis

08/16 - Werkvertrag
09/16 - Vorbehaltausräumung
11/16 - Planungsgespräch
01/17 - Vorabzüge
02/17 - Bauantrag
04/17 - Bemusterung
06/17 - Ausführungspläne
07/17 - Bodenplatte
08/17 - Hausstellung
11/17 - Abnahme

HB-NH2015
Stararchitekt
Beiträge: 2319
Registriert: Do 12. Nov 2015, 16:42
Wohnort: Nordhessen

Re: Baugenehmigung vor Kreditvertrag

Beitrag von HB-NH2015 » Do 11. Aug 2016, 19:26

Wir hatten auch keine Einsicht.
Aber im Kaufvertrag stand, dass die Stadt versichert dass das Grundstück keine eingetragenen Lasten in allen Abteilungen hat.
Vio 300 S130 in PLZ 34xxx
Eingezogen
Dez '15 Werksvertrag
Mrz '16 Vorbehaltausräumung
Mai '16 Planungsgespräch
Jun '16 Vorabzüge
Jul '16 Bauantrag
Okt '16 Bemusterung
Jan '17 Bodenplatte
Feb '17 Hausmontage
Apr '17 Endmontage

Benutzeravatar
Friedel
Stararchitekt
Beiträge: 1351
Registriert: Mo 13. Jun 2016, 18:49

Re: Baugenehmigung vor Kreditvertrag

Beitrag von Friedel » Do 11. Aug 2016, 20:15

HB-NH2015 hat geschrieben:Wir hatten auch keine Einsicht.
Aber im Kaufvertrag stand, dass die Stadt versichert dass das Grundstück keine eingetragenen Lasten in allen Abteilungen hat.
Weil euch die Gemeinde keine Einsicht gewährt hat?

Da ich weiß was schon bei Notaren und Verwaltung schief gegangen ist habe ich da Bedenken. Außerdem will die Bank einen Auszug.

Wenn gar nichts hilft wenden wir uns an den Bürgermeister.
Neo 211 im Enzkreis

08/16 - Werkvertrag
09/16 - Vorbehaltausräumung
11/16 - Planungsgespräch
01/17 - Vorabzüge
02/17 - Bauantrag
04/17 - Bemusterung
06/17 - Ausführungspläne
07/17 - Bodenplatte
08/17 - Hausstellung
11/17 - Abnahme

HB-NH2015
Stararchitekt
Beiträge: 2319
Registriert: Do 12. Nov 2015, 16:42
Wohnort: Nordhessen

Re: Baugenehmigung vor Kreditvertrag

Beitrag von HB-NH2015 » Do 11. Aug 2016, 20:50

Nein wir haben gar nicht nachgefragt.
Das war vorher ein Spielplatz und im Kaufvertrag wurde versichert, dass keine Lasten eingetragen sind.

War für uns so in Ordnung.
Wir haben aber auch nicht solche Erfahrungen gemacht und erwartet wie Du sie schilderst.

Ist eine kleine Gemeinde, man kennt sich (auch den Bürgermeister).
Vio 300 S130 in PLZ 34xxx
Eingezogen
Dez '15 Werksvertrag
Mrz '16 Vorbehaltausräumung
Mai '16 Planungsgespräch
Jun '16 Vorabzüge
Jul '16 Bauantrag
Okt '16 Bemusterung
Jan '17 Bodenplatte
Feb '17 Hausmontage
Apr '17 Endmontage

MarkL.
Architekt
Beiträge: 1017
Registriert: Sa 23. Jan 2016, 21:41

Re: Baugenehmigung vor Kreditvertrag

Beitrag von MarkL. » Fr 12. Aug 2016, 09:24

Bei uns war das auch kein Problem. Wollte die Bank auch zwingend haben. Da die Flurstücke noch nicht aufgeteilt waren, die alten Flurstücke.
Ich meine das der Notar bei uns auch noch mal das Grundbuch und alle Eintragungen rausgesucht hat und uns vorgelegt hat. Man bekommt ja vom Notar 2 Wochen vor Unterzeichnung die Vertragsunterlagen zugesandt.

palem
Praktikant
Beiträge: 12
Registriert: Fr 2. Sep 2016, 22:23
Wohnort: Mittelhessen

Re: Baugenehmigung vor Kreditvertrag

Beitrag von palem » Sa 24. Sep 2016, 22:03

Wie habt ihr die sache jetzt lösen können?
Wir planen für 2018 ein VIO 100/200/221 oder UNO 2.0 von FingerHaus :)

KFW 40 Plus

Erdwärme Vitocal 222 G oder 333 G

Somfy

Soweit der Plan...

Antworten