Aktuelle Lieferzeiten

Alles rund um die Angebotsfindung. Warum FingerHaus.
Antworten
esp750
Praktikant
Beiträge: 1
Registriert: Do 22. Apr 2021, 07:21

Aktuelle Lieferzeiten

Beitrag von esp750 » Do 22. Apr 2021, 07:24

Hallo,

wir hatten jetzt den ersten Termin mit einem Verkäufer von Fingerhaus und uns wurde sofort gesagt, dass es aktuell 20 Monate Lieferzeit gibt. Da waren wir etwas geschockt.

Haben andere auch diese Aussage erhalten bzw. wer hat denn kürzlich ein Lieferdatum für sein Haus mitgeteilt bekommen?

Vielen Dank

ttfclr
Praktikant
Beiträge: 6
Registriert: Mi 6. Jan 2021, 14:55

Re: Aktuelle Lieferzeiten

Beitrag von ttfclr » Do 22. Apr 2021, 15:01

2 Jahre sind bei uns leider ebenfalls der Plan.. Natürlich in der optimistischen Hoffnung, dass es weniger werden ;)
VG
Wir bauen ein Medley 3-0 211C als KfW55-Effizienzhaus, Kniestock 2,15m mit Keller, LWZ 5 S Plus

MarkL.
Architekt
Beiträge: 1042
Registriert: Sa 23. Jan 2016, 21:41

Re: Aktuelle Lieferzeiten

Beitrag von MarkL. » Do 22. Apr 2021, 16:17

Aktuell ist der Markt für Holz gut leergefegt. K.A. Ob Fingerhaus davon auch betroffen ist. Aber verlässliche Aussagen, dass es kürzer als die Angabe im Vertrag würde ich nach heutigem Stand nicht glauben. Aber wer weiß was in 2 Jahren ist?! Vor 20 Monaten hat noch niemand über Corona-Pandemie geredet

Eifelbewohner
Azubi
Beiträge: 81
Registriert: Mo 13. Jan 2020, 07:38

Re: Aktuelle Lieferzeiten

Beitrag von Eifelbewohner » Fr 23. Apr 2021, 10:09

Die Lieferzeiten sind absolut realistisch. Das hat nichts mit Mangel an Baustoffen zu tun - eher an der Schlagzahl. FH baut derzeit so 900 bis 1000 Häuser. Und wenn du da Qualität liefern willst, dann dauert das halt.. :/

Aber man baut heute ein "Fertighaus" ja auch nicht mehr weil es schneller geht...

Bebbie
Azubi
Beiträge: 67
Registriert: Do 9. Jan 2020, 14:40

Re: Aktuelle Lieferzeiten

Beitrag von Bebbie » Fr 23. Apr 2021, 13:55

Also ich habe schon gehört, dass Fertighausanbieter Lieferzeiten mit aktuell nicht ausreichend lieferbarem Holz begründet haben.
Auch Abflussrohre/Dämmmaterial scheint extrem schwer bekommen zu sein, was ich da im Baugebiet neben uns mitbekomme.

Wir haben im Übrigen uns schon für Fertighaus entschieden, weil es schneller geht.
Schneller vielleicht nicht in der Gesamtdauer, aber Schneller von tatsächlichem Baubeginn bis Einzug.

Ich wollte einfach nicht/nicht so lange Kredit für ein Haus abbezahlen, in dem ich noch gar nicht wohne.
Die meisten haben ja dann Doppelbelastung mit Miete und Kreidtrate.

Eifelbewohner
Azubi
Beiträge: 81
Registriert: Mo 13. Jan 2020, 07:38

Re: Aktuelle Lieferzeiten

Beitrag von Eifelbewohner » Fr 23. Apr 2021, 19:14

Solange der Kredit nicht komplett abgerufen ist zahlst du nur Zinsen. Und das bewegt sich bei den derzeitigen Zinsen, im Null-Komma-Bereich, bei ein paar Euros.

MarkL.
Architekt
Beiträge: 1042
Registriert: Sa 23. Jan 2016, 21:41

Re: Aktuelle Lieferzeiten

Beitrag von MarkL. » Fr 23. Apr 2021, 19:31

https://www.faz.net/aktuell/wirtschaft/ ... ml?GEPC=s5

Naja nicht jeder hat solche gute Zinsen und irgendwann kommt dann die Bereitstellungszins und das Ende jeder Preisgarantien. Aber da kommen wir vom Thema ab.

Antworten