Bemusterung Aufpreis oder Preisliste

Alles rund um die Planung mit deinem FingerHaus
BigNose82
-Moderator-
Beiträge: 4211
Registriert: Fr 31. Jul 2015, 17:40
Wohnort: Arnsberg

Re: Bemusterung Aufpreis oder Preisliste

Beitrag von BigNose82 » Do 5. Mär 2020, 06:46

@squier
Der Grundsatz ist natürlich, dass nur das geprüft wird, was auch bestellt und (von denen) eingebaut wurde. Der Rest ist Glück auf der Baustelle und sollte nicht weiter breit getreten werden ;-)
Aber auch wenn sie es nicht tun, kannst du deinen Kram ja schonmal dazu bauen und nach der Prüfung erst anklemmen.

@Eifelbewohner
Auch hier als grundsätzliche Orientierung - alles, was bestellt wurde, wird mit gemacht. Wenn du ein Patchfeld beistellst, ist es nicht durch einen FH Prozess bestellt worden und wird daher höchst wahrscheinlich auch nicht aufgelegt.
Freie Planung mit Keller auf Basis irgendeines Medleys
167 m², WiGa, 2,15 m Kniestock und Garagen im Keller
LWZ 304 Trend, nichts solares und kein Ofen
Automatisiert mit z-wave und dem HC2
Unsere Grundrisse und andere Impressionen (Update 29.7.19)

Shadow85
Ingenieur
Beiträge: 534
Registriert: Fr 24. Feb 2017, 14:10

Re: Bemusterung Aufpreis oder Preisliste

Beitrag von Shadow85 » Do 5. Mär 2020, 09:12

Schilling meinte damals zu mir, ich kann zwar meinen Kram mit anklemmen, aber wenn es bei Abnahme einen Fehler gibt ist er raus.
Ist also eigenes Risiko. Finde ich aber absolut fair.

Eifelbewohner
Azubi
Beiträge: 45
Registriert: Mo 13. Jan 2020, 07:38

Re: Bemusterung Aufpreis oder Preisliste

Beitrag von Eifelbewohner » Do 5. Mär 2020, 09:37

BigNose82 hat geschrieben:
Do 5. Mär 2020, 06:46
@Eifelbewohner
Auch hier als grundsätzliche Orientierung - alles, was bestellt wurde, wird mit gemacht. Wenn du ein Patchfeld beistellst, ist es nicht durch einen FH Prozess bestellt worden und wird daher höchst wahrscheinlich auch nicht aufgelegt.
Vielen Dank. Meine Frage war dahingehend ein wenig unpräzise. Es macht in meinen Augen keinen Sinn dem Kunden einen Preis pro Dose zu nennen, wenn das Kabel nur auf einer Seite aufliegt. Dementsprechend MUSS ja ein Patchfeld inkludiert sein oder inkludiert werden. Das sehe ich aber in der Aufmusterungsauflistung von dem anderen Forenteilnehmer nicht.

Vio350_215
Azubi
Beiträge: 34
Registriert: Do 20. Dez 2018, 11:57

Re: Bemusterung Aufpreis oder Preisliste

Beitrag von Vio350_215 » Do 5. Mär 2020, 13:23

@Eifelbewohner
Ich meine, wenn Fingerhaus die LAN Kabel verlegt, ist auch das Patchfeld inkludiert. Soweit ich mich erinnern kann, wird das dann einfach an die Wand geschraubt..bin mir aber nicht 100% sicher. Unser Haus kommt in 2 Wochen, dann kann ich gerne berichten wie es gemacht wurde

nixus_maximus
Geselle
Beiträge: 154
Registriert: So 30. Jul 2017, 10:39

Re: Bemusterung Aufpreis oder Preisliste

Beitrag von nixus_maximus » Do 5. Mär 2020, 16:24

Also bei uns war es inkludiert

Gesendet von meinem Pixel 3 mit Tapatalk


ChrisundKaro
Praktikant
Beiträge: 18
Registriert: Mi 4. Sep 2019, 12:48

Re: Bemusterung Aufpreis oder Preisliste

Beitrag von ChrisundKaro » Di 14. Jul 2020, 14:46

Hallo zusammen, ich muss nochmal nachfragen wegen den Haustüren. Da ist ja die Serie Inovaline von den Kera-Türen im Standard. Aber was genau heißt das? In der Broschüre sind ja verschiedene Optionen (eine, zwei Seitenteile) dargestellt. Gehört das auch zum Standard? Sind auch Holztüren im Standard enthalten oder nur die farbigen/weiß?

Hintergrund: Wir hätte gerne eine Holztür (Typ Eiche) mit einem Seitenteil aus Milchglas. Wir lassen uns auch aktuell Angebote zuschicken. Die Preise sind da teilweise schon echt enorm. Nun ist die Frage, ob es hier überhaupt ein Einsparpotential gibt. Hat hier jmd. Erfahrungswerte? Vielen Dank

ArminT
Geselle
Beiträge: 119
Registriert: Mi 14. Aug 2019, 08:31
Kontaktdaten:

Re: Bemusterung Aufpreis oder Preisliste

Beitrag von ArminT » Di 14. Jul 2020, 16:12

Hallo

soviel ich weiß, ist nur die Türe Standard.. ohne Seitenteil..in weiß
für alles andere zahlt man drauf..

Die Inovaline war uns zu viel Glas.
Wir haben nun eine aus der Houseline.. das Modell H1964
Wir wollten ebenfalls ein Eiche Muster.. das ist aber gar nicht so einfach.. Es gibt gar nicht so viele Folien die man auf die Türen drauf machen kann..

Wir zahlen nun für beidseiteige Folierung in Karamell (so heist die Folie) 955,-
Für die Türgriffe (außerhalb vom Standard) kommen 351,- dazu
E-Öffner, damit man diesen Schnapper hat.. nochmal 89,-

In Summe 1395 ,- Aufpreis
Also mit Einsparung würde ich nicht rechnen.. plant eher, dass ihr bei der Türe draufzahlt.

Gruß
Wir bauen ein NEO 465 S 130 - http://hausbau.armin-thorandt.de/
----
Werkvertrag: 04/2019
Architektt: 08/2019
Baugenehmigung: 03/2020
Bemusterung: 05/2020
Bodenplatte: 31/2020
Hausstellung: 27.08.2020

ChrisundKaro
Praktikant
Beiträge: 18
Registriert: Mi 4. Sep 2019, 12:48

Re: Bemusterung Aufpreis oder Preisliste

Beitrag von ChrisundKaro » Di 14. Jul 2020, 17:00

Vielen Dank für die Infos. Die Frage ist jetzt, was die Türe tatsächlich kostet. Also 1395 plus X. Dieses X würde mich interessieren.

Werden Haustüren denn tendenziell eher extern vergeben oder doch schon die von FH/Kera genommen?

TMVR96
Praktikant
Beiträge: 6
Registriert: Di 17. Mär 2020, 17:57

Re: Bemusterung Aufpreis oder Preisliste

Beitrag von TMVR96 » Di 14. Jul 2020, 18:51

@chris und caro.

Wir haben das Seitenteil in 57,5er Breite direkt im Werkvertrag für 1777€ + nochmal ca 100€ für folierung.

Meines Wissens nach kann man die Türe nicht extern vergeben, da diese wie die Fenster und Außenputz zur Gebäudehülle gehört 🤔

ArminT
Geselle
Beiträge: 119
Registriert: Mi 14. Aug 2019, 08:31
Kontaktdaten:

Re: Bemusterung Aufpreis oder Preisliste

Beitrag von ArminT » Mi 15. Jul 2020, 08:38

ChrisundKaro hat geschrieben:
Di 14. Jul 2020, 17:00
Vielen Dank für die Infos. Die Frage ist jetzt, was die Türe tatsächlich kostet. Also 1395 plus X. Dieses X würde mich interessieren.

Werden Haustüren denn tendenziell eher extern vergeben oder doch schon die von FH/Kera genommen?
nein.. bei uns waren es nur die 1395,- . kein weiteres X
Wir bauen ein NEO 465 S 130 - http://hausbau.armin-thorandt.de/
----
Werkvertrag: 04/2019
Architektt: 08/2019
Baugenehmigung: 03/2020
Bemusterung: 05/2020
Bodenplatte: 31/2020
Hausstellung: 27.08.2020

ChrisundKaro
Praktikant
Beiträge: 18
Registriert: Mi 4. Sep 2019, 12:48

Re: Bemusterung Aufpreis oder Preisliste

Beitrag von ChrisundKaro » Mi 15. Jul 2020, 09:55

Ja 1395 € Aufpreis. Die Gesamtkosten der Tür sind aber noch unbekannt --> vorausgesetzt, man kann sie extern vergeben.

Das man etwas explizit nicht darf, kann ich mir nicht vorstellen. Das FH daran verdienen möchte ist mir klar. Steht es irgendwo schwarz auf weiß, dass man die Türen nehmen muss?

Rodgers
Praktikant
Beiträge: 5
Registriert: So 11. Okt 2020, 17:34

Re: Bemusterung Aufpreis oder Preisliste

Beitrag von Rodgers » So 18. Okt 2020, 11:01

Vio350_215 hat geschrieben:
Di 3. Dez 2019, 07:59

LAN-Kabel duplex 321,00 €
Vio350_215 hat geschrieben:
Do 5. Mär 2020, 13:23

@Eifelbewohner
Ich meine, wenn Fingerhaus die LAN Kabel verlegt, ist auch das Patchfeld inkludiert. Soweit ich mich erinnern kann, wird das dann einfach an die Wand geschraubt..bin mir aber nicht 100% sicher. Unser Haus kommt in 2 Wochen, dann kann ich gerne berichten wie es gemacht wurde
Mit den Netzwerkdosen würde mich auch noch einmal genauer intressieren.
Es ist nicht mehr möglich nur die CAT7 duplex Leitungen (ohne Dose) für 158€ legen zu lassen, sondern es geht nur noch mit Dose für 321€?
Da scheint ja wenigstens auflegen auf dem Patchfeld inklusive zu sein. Was gibt es bei FH für ein Patchfeld? Ist das für 19" Netzwerkschränke kompatibel? Wäre ja blöd wenn ich das auflegen horrend bezahlen müsste um dann für mein Patchfeld die Arbeit noch einmal machen müsste um es in nen Serverschrank zu bekommen.

VIO 450 S130 ERK
Azubi
Beiträge: 85
Registriert: Fr 23. Mär 2018, 15:55

Re: Bemusterung Aufpreis oder Preisliste

Beitrag von VIO 450 S130 ERK » So 18. Okt 2020, 11:07

FH bzw. Schilling verbaut kein Duplex Kabel, sondern dann zwei Einzeklleitungen.

Gesendet von meinem Redmi Note 8 Pro mit Tapatalk


Rodgers
Praktikant
Beiträge: 5
Registriert: So 11. Okt 2020, 17:34

Re: Bemusterung Aufpreis oder Preisliste

Beitrag von Rodgers » So 18. Okt 2020, 13:50

ok danke, hab ich so auch noch nicht gelesen. Trotz dessen, Kabel auch einzeln bestellbar oder wirklich nur noch mit Dose?

VIO 450 S130 ERK
Azubi
Beiträge: 85
Registriert: Fr 23. Mär 2018, 15:55

Re: Bemusterung Aufpreis oder Preisliste

Beitrag von VIO 450 S130 ERK » So 18. Okt 2020, 17:56

Ich wollte eine Doppeldose, jedoch kein Duplex. Ergo zwei Dosen aufbemustert.
Auf der Baustelle würde dann aus zwei Einzeldosen eine Doppeldose mit zwei eigenen Leitungen. Da kam dann das Kommentar, dass sie im Auto nur Einzelleitungen und keine Duplex Leitungen haben. - kann sich aber immer ändern und bei anderen Kollegen schon anders sein...

Gesendet von meinem Redmi Note 8 Pro mit Tapatalk


Antworten