Bemusterung Aufpreis oder Preisliste

Alles rund um die Planung mit deinem FingerHaus
willib
Azubi
Beiträge: 50
Registriert: Mo 16. Okt 2017, 05:40

Re: Bemusterung Aufpreis oder Preisliste

Beitrag von willib » Do 21. Feb 2019, 21:17

Wenn du eine Holztür von Kera mit Motorschloss (741€) nimmst, kostet Funkfingerprint ca. 500€. Eine Keratür ist im Standard, die anderen Modelle kosten Aufpreis.

Vio350_215
Azubi
Beiträge: 27
Registriert: Do 20. Dez 2018, 11:57

Re: Bemusterung Aufpreis oder Preisliste

Beitrag von Vio350_215 » Fr 22. Feb 2019, 10:13

Das Vordach in L-Form kostet laut unserem Angebot vom November 5.279 €.

Reisegabel
Azubi
Beiträge: 52
Registriert: Di 20. Mär 2018, 12:56
Wohnort: Waldsolms
Kontaktdaten:

Re: Bemusterung Aufpreis oder Preisliste

Beitrag von Reisegabel » So 24. Feb 2019, 16:51

Hier mal eine Liste von den Mehr- und Minderkosten die wir zu unserem Bauantrag hatten. Die Preise unserer Bemusterung folgen, sobald das Protokoll uns vorliegt.
Stand ist November 2018.

Minderkosten:
Entfall von 1 m Innenwand 14,7 Ausbauhaus (Duschtrennwand Bad DG) -384,50
1 Stück Dreh-Kipp-Fenster 1-flg. 110 x 128, inklusive Rollladen - 860,52
1 Stück Dreh-Kipp-Fenster 2-flg. 165 x 128, inklusive Rollladen -1463,91
1 Stück WC, wandhängend (Spülung oben) -671,06
1 Stück Keller Dreh- Kipp- Fenster Kunststoff 2-flg. 150 x 128 -764,24
1 Stück Keller Dreh- Kipp- Fenster Kunststoff 1-flg. 110 x 128 -528,23


Mehrkosten:
Ausführung von 1,8 m einer Ablagewand hinter der Badewanne +488,47
1 Stück Fenster festverglast 165 x 82 ohne Rollladen +864,87
1 Stück Dreh-Kipp-Fenster 1-flg. 100 x 112, inklusive Rollladen +842,00
1 Stück Fenster fest 165 x 207 ohne Rollladen +1.207,81
1 Stück Fenster festverglast 200 x 82 ohne Rollladen +1.037,98
Ausführung Fenster 110 x 112 mit Kämpfer, oben Dreh- Kipp, unten festverglast +125,00
Ausführung von 5 Stück einer Belüftung von Kellerräumen pro Raum +2485,00
1 Stück WC mit Eckspülkasten +1.155,97
1 Stück Keller Dreh- Kipp- Fenster Kunststoff 2-flg. 165 x 75 +683,98
1 Stück Keller Dreh- Kipp- Fenster Kunststoff 1-flg. 100 x 75 +442,79
1 Stück Rollladen 165 x 75 im Keller, als Aufsatzrollladen +401,54
1 Stück Rollladen 100 x 75 im Keller, als Aufsatzrollladen +311,93
1 Stück Keller Nebeneingangstür 110 x 223, mit Profilzylinderschloss und Dreifachverriegelung +2.202,94
Ausführung von 52,89 m2 Ausgleichsdämmung ohne FBH-Verrohrung KG +1.942,93
1 Stück Rückstauschleife +579,41
Ausführung von 70,91 m2 Geschosserhöhung Keller von 2,50 m auf 2,80 m +2.108,73
Ausführung von 3,6 m Innenwand Keller +1.012,10
2 Stück Lichtschacht aus PVC 100 x 100 x 40 cm +573,72
1 Stück Lichtschacht aus glasfaserverstärktem Kunststoff 42x42x25 +166,37
2 Stück Perimeterabdeckrahmen 260 mm +478,00
1 Stück einer Schmutzwasser Hebeanlage für fäkalienfreie Abwässer +1.334,61


Dann gab es noch Angebote die wir dazu nehmen konnten:
1 Stück Rollladen 165 x 207 +508,01
1 Stück Rollladen 200 x 82 +335,91
1 Stück Garten-Komplettanlage bestehend aus: Beton- Zisterne 6200 liter +4.360,49
PV Anlage 4,5 kWp +9250,00
VARTA Pulse§ Batterie 3,3 kWh +8100,00
PV-Eigenverbrauchsoptimierung +1100,00
Medley 3.0 100 mit 1,30m Kniestock, Keller, Erdwärme Vitocal 222-G, Lüftung Vitovent 330-F, PV-Anlage, KfW 40+

03/18 Werksvertrag
05/18 Vorbehalt ausgeräumt
.
10/18 Vorabzüge
02/19 Bemusterung

Unser Baublog: https://www.reisegabel.de/projekt-hausbau/

caphiwe
Ingenieur
Beiträge: 353
Registriert: So 30. Okt 2016, 10:32

Re: Bemusterung Aufpreis oder Preisliste

Beitrag von caphiwe » So 24. Feb 2019, 17:30

Ich hoffe die PV nehmt ihr bei dem Preis nicht von FH! Ich hab grad 12teur (brutto) für 8,68 kwp bezahlt...plus damals 400 für die Vorbereitung ;-)

Reisegabel
Azubi
Beiträge: 52
Registriert: Di 20. Mär 2018, 12:56
Wohnort: Waldsolms
Kontaktdaten:

Re: Bemusterung Aufpreis oder Preisliste

Beitrag von Reisegabel » So 24. Feb 2019, 17:44

@caphiwe dann hast du aber einen guten Preis bekommen. Wir haben alle Anbieter in der Region durch, und es ist schon schwierig genug überhaupt ein Angebot zu bekommen. Da wir für KfW 40+ eine PV-Anlage mit Speicher benötigen ist es jetzt bei der Bemusterung nach reiflicher Überlegung doch Fingerhaus geworden.
Wir haben leider nur vergleichbare Angebote bekommen, bei denen dann noch Gerüst und Verkabelung extra vor Ort abgerechnet werden. Also in Summe gleich viel kosten, uns aber noch jede Menge Planung kosten. Und so können sich nicht zwei Firmen den schwarze Peter zuschieben wenn später was am Dach ist. Die Gewährleistung bleibt bei Fingerhaus.
Medley 3.0 100 mit 1,30m Kniestock, Keller, Erdwärme Vitocal 222-G, Lüftung Vitovent 330-F, PV-Anlage, KfW 40+

03/18 Werksvertrag
05/18 Vorbehalt ausgeräumt
.
10/18 Vorabzüge
02/19 Bemusterung

Unser Baublog: https://www.reisegabel.de/projekt-hausbau/

caphiwe
Ingenieur
Beiträge: 353
Registriert: So 30. Okt 2016, 10:32

Re: Bemusterung Aufpreis oder Preisliste

Beitrag von caphiwe » So 24. Feb 2019, 17:50

Also ich hatte zwei Angebote für den Preis..eines lokal und eines bei dem bundesweiten..hab mich für den bundesweiten entschieden da ich da für den Preis auch full black bekam...war ein Komplettpaket.

flash42
Azubi
Beiträge: 33
Registriert: So 10. Sep 2017, 13:19

Re: Bemusterung Aufpreis oder Preisliste

Beitrag von flash42 » So 24. Feb 2019, 18:13

Von wem habt ihr denn die Anlage?
Wir bauen auch kfw40+ und haben 2 Angebote von regionalen Anbietern. Beider günstiger als FH.
Gerne auch per PN.
Zuletzt geändert von BigNose82 am So 24. Feb 2019, 18:14, insgesamt 1-mal geändert.
Grund: Unnötiges Zitat entfernt

VIO 450 S130 ERK
Azubi
Beiträge: 40
Registriert: Fr 23. Mär 2018, 15:55

Re: Bemusterung Aufpreis oder Preisliste

Beitrag von VIO 450 S130 ERK » So 24. Feb 2019, 20:08

Auch wir bauen 40+ und haben ohne zu Überlegen das Angebot von FH abgewunken.

8,91 kwp mit 6,9 kwh Speicher war bei ca. 32T €.

Aktuell (muss noch aktualisiert werden zur Auftragsvergabe und wird günstiger ausfallen):
9,9 kwp mit 6,5 kwh Speicher als E3DC für ca. 25T. €

Das ersparte läuft dann lieber in das Bemusterungsbudget.

Muss unbedingt mal ein ganz großes Lob an alle Forum-Teilnehmer geben - sehr kooperativ, ohne gleich jemanden an den Pranger zu stellen.

Gesendet von meinem SM-P605 mit Tapatalk


Reisegabel
Azubi
Beiträge: 52
Registriert: Di 20. Mär 2018, 12:56
Wohnort: Waldsolms
Kontaktdaten:

Re: Bemusterung Aufpreis oder Preisliste

Beitrag von Reisegabel » So 24. Feb 2019, 21:53

Wir haben das Angebot von FH auch erst bei der Bemusterung angenommen, da leider keine viel günstigeren Angebote da waren. Da der Speicher etwas größer wurde war es uns den "Aufpreis" für FH dann wegen der Gewährleistung und "alles aus einer Hand" dann doch Wert. PV Anlage 4,5 kWp, Viessmann Batterie 5 kWh und PV-Eigenverbrauchsoptimierung für 19050,-€.
Medley 3.0 100 mit 1,30m Kniestock, Keller, Erdwärme Vitocal 222-G, Lüftung Vitovent 330-F, PV-Anlage, KfW 40+

03/18 Werksvertrag
05/18 Vorbehalt ausgeräumt
.
10/18 Vorabzüge
02/19 Bemusterung

Unser Baublog: https://www.reisegabel.de/projekt-hausbau/

caphiwe
Ingenieur
Beiträge: 353
Registriert: So 30. Okt 2016, 10:32

Re: Bemusterung Aufpreis oder Preisliste

Beitrag von caphiwe » Mo 25. Feb 2019, 15:09

flash42 hat geschrieben:
So 24. Feb 2019, 18:13
Von wem habt ihr denn die Anlage?
Wir bauen auch kfw40+ und haben 2 Angebote von regionalen Anbietern. Beider günstiger als FH.
Gerne auch per PN.
Hab über Zolar gekauft.. die haben einen interessanten Konfigurator wo man auch noch ein bisschen einspielen kann. Installiert hat eine Würth Tochter.

flash42
Azubi
Beiträge: 33
Registriert: So 10. Sep 2017, 13:19

Re: Bemusterung Aufpreis oder Preisliste

Beitrag von flash42 » Mo 25. Feb 2019, 15:45

Danke für die Rückmeldung. Werde ich mir mal anschauen.

Jonas
Praktikant
Beiträge: 20
Registriert: So 27. Jan 2019, 21:21

Re: Bemusterung Aufpreis oder Preisliste

Beitrag von Jonas » Di 26. Feb 2019, 02:21

Hallo zusammen,

eine grundsätzliche Frage zu dem Bemusterungstermin: ist es dort möglich, noch minimale Änderungen am Grundriss vorzunehmen? Wir sind am überlegen, im Erdgeschoss noch eine halbhohe Wand einziehen zu lassen und die Toilette im OG zu versetzen. Wäre das noch möglich oder ist es dafür nach dem Architekten Gespräch schon zu spät?

Gesendet von meinem SM-G930F mit Tapatalk

Neo 211 — 1,30m Kniestock — Erker bei Frankfurt / Hessen

08/18: Werkvertrag
11/18: Architektengespräch

Benutzeravatar
Elphaba206
Ingenieur
Beiträge: 639
Registriert: Di 23. Feb 2016, 13:30

Re: Bemusterung Aufpreis oder Preisliste

Beitrag von Elphaba206 » Di 26. Feb 2019, 07:45

Theoretisch ist alles noch möglich. Wenn ihr größere, die Statik beeinflussende, Änderungen vornehmen würdet, müsstet ihr nochmal eine Planungspauschale bezahlen.

Minimale Änderungen, wie die Position der Toilette, kosten nichts.

Gesendet von meinem SM-A320FL mit Tapatalk

https://fingerhausfuerschnuff.blogspot.com

Architekt 04/16
Vorabzüge 06/16

Bemusterung 10/2016
BauG 06/17
Ausführungspläne 06/17
Bodenplatte/ Keller 08/17
Hausstellung 04.09.17
Hausübergabe 09.11.17
Einzug: 18.12.2017

Benutzeravatar
Matthias84
Geselle
Beiträge: 190
Registriert: Mi 5. Jul 2017, 22:42

Re: Bemusterung Aufpreis oder Preisliste

Beitrag von Matthias84 » Di 26. Feb 2019, 08:22

Wir haben in der Bemusterung Veränderung im Bad vorgenommen. Ganz ohne Probleme
Jul/17-Werkvertrag
Aug/17-Vorbehaltausräumung
Sep/17-Planungsgespräch
Nov/17-Vorabzug
Apr/18-Bemusterung
Mai/18-Bauantrag
Jul/18-Ausführungspläne
Sep/18-Tiefbau/Bodenplatte
Okt/18-Hausstellung
Dez/18-Innenausbau
Jan/19-Hausübergabe
Feb/19-Eingezogen

Jonas
Praktikant
Beiträge: 20
Registriert: So 27. Jan 2019, 21:21

Re: Bemusterung Aufpreis oder Preisliste

Beitrag von Jonas » Di 26. Feb 2019, 10:24

Super, vielen Dank für die super netten und schnellen Antworten!

Gesendet von meinem SM-G930F mit Tapatalk

Neo 211 — 1,30m Kniestock — Erker bei Frankfurt / Hessen

08/18: Werkvertrag
11/18: Architektengespräch

Antworten