Fragen zu: Spritzputz & KFW40 + RC-2N

Alles rund um die Planung mit deinem FingerHaus
Antworten
Dino
Praktikant
Beiträge: 3
Registriert: Fr 30. Mär 2018, 17:05

Fragen zu: Spritzputz & KFW40 + RC-2N

Beitrag von Dino » Di 25. Feb 2020, 17:23

Hallo zusammen,

wir sind derzeit am überlegen das ganze Haus in Spritzputz ausführen zu lassen. Dieses wurde hier im Forum ja schon einige male diskutiert. Allerdings finde ich nirgends Bilder zu den unterschiedlichen Ausführungsklassen fein/mittel/grob.

Könntet Ihr bitte mal Eure Wände mit Spritzputz zeigen und dazu schreiben ob es sich dabei um fein/mittel/grob handelt und Eure Erfahrungen mit Spritzputz, würdet ihr es wieder nehmen etc. ?

Wir bauen nach KFW40 und würden gerne im EG alle Fenster und Türen nach dem Sicherheitsstandard RC-2N ausführen lassen. Dieses wurde von Fingerhaus auch so angeboten. Nun habe ich Gerüchte aufgeschnappt die besagen das RC-2N Fenster in KFW40 Häusern von Fingerhaus nicht verbaut werden können.
Daher die Frage: Hat hier jemand ein KFW40 Haus mit RC-2N Fenstern?

Besten Dank für Eure Hilfe! :)

VG

MarkL.
Architekt
Beiträge: 1004
Registriert: Sa 23. Jan 2016, 21:41

Re: Fragen zu: Spritzputz & KFW40 + RC-2N

Beitrag von MarkL. » Di 25. Feb 2020, 18:54

Den Spritzputz kannst du doch auch bei der Bemusterung festlegen an Hand eines Muster im Center. Ob du einen korrekten Eindruck mittels Foto bekommst ist fraglich. Preislich sind die wahrscheinlich identisch

Shadow85
Ingenieur
Beiträge: 475
Registriert: Fr 24. Feb 2017, 14:10

Re: Fragen zu: Spritzputz & KFW40 + RC-2N

Beitrag von Shadow85 » Mi 26. Feb 2020, 08:43

Also wir haben auch ein KfW-40 Haus und ich meine wir haben RC-2N Fenster. Bei FH kann man ein Secura Paket aufbemustern, dann sind die Fensteer Einbruchhemmend und haben Schlösser.

Siehe auch: viewtopic.php?t=4549

ArminT
Azubi
Beiträge: 86
Registriert: Mi 14. Aug 2019, 08:31
Kontaktdaten:

Re: Fragen zu: Spritzputz & KFW40 + RC-2N

Beitrag von ArminT » Mi 26. Feb 2020, 09:38

also ich überlege auch noch bzgl. RC2
RC2 habe ich bei FH angefragt und würde bei uns für das EG 2.366,- Euro kosten..
RC2N wäre dann wohl evtl. günstiger..
Wir bauen ein NEO 465 S 130 - http://hausbau.armin-thorandt.de/
Status: Bemusterung KW 21
gepl. Bodenplatte: KW 31
gepl. Hausstellung: KW 37

Antworten