Bemusterungstermin

Alles rund um die Planung mit deinem FingerHaus
bobokoko
Ingenieur
Beiträge: 393
Registriert: Di 17. Apr 2018, 08:18

Re: Bemusterungstermin

Beitrag von bobokoko » Mo 18. Feb 2019, 12:53

ok danke für die rückmeldung.
aber 400v sind generell kein problem?

Shadow85
Ingenieur
Beiträge: 344
Registriert: Fr 24. Feb 2017, 14:10

Re: Bemusterungstermin

Beitrag von Shadow85 » Mo 18. Feb 2019, 14:33

Jo, hab ich auch. Ganz normale CEE Dose in der Garage, allerdings halt nur mit 16A abgesichert.

MarkL.
Architekt
Beiträge: 988
Registriert: Sa 23. Jan 2016, 21:41

Re: Bemusterungstermin

Beitrag von MarkL. » Mo 18. Feb 2019, 16:06

Vorallem Erdkabel ist nicht gleich Erdkabel.
Je nach dem was man realisieren will braucht man verschiedene Durchmesser, Anzahl an Phasen und (Vor-)Sicherungen in der Hauptverteilung.
Ob die dann alles passend da haben, wenn man damit erst Vorort um die ecke kommt bezweifle ich.

Benutzeravatar
GERWildcat
Ingenieur
Beiträge: 284
Registriert: So 6. Aug 2017, 19:52

Re: Bemusterungstermin

Beitrag von GERWildcat » Mo 18. Feb 2019, 19:39

Den Standart den Schilling dabei hat, um es raus zu legen ist 5*2,5mm². Alles was darüber geht würde ich lieber vorher nochmal ansprechen.
KW 30/2017 Werkvertrag
KW 11/2019 Einzug

Wir haben ein frei geplantes Architektenhaus gebaut auf erster Basis eines Neo 111. Wir könnten nicht glücklicher sein in unserem eigenen kleinen Haus.

bobokoko
Ingenieur
Beiträge: 393
Registriert: Di 17. Apr 2018, 08:18

Re: Bemusterungstermin

Beitrag von bobokoko » Di 19. Feb 2019, 15:04

Danke für euer Feedback. Dann werde ich wohl vorab mal mit Schillinge sprechen und abklären.
Gleiches wollte ich auch in Bezug auf die Stromzähler tun. Hierfür muss ich aber noch it dem Netzbetreiber sprechen

MarkL.
Architekt
Beiträge: 988
Registriert: Sa 23. Jan 2016, 21:41

Re: Bemusterungstermin

Beitrag von MarkL. » Di 19. Feb 2019, 15:46

Ich würde nach Stand heute, wenn du eine UV machst wohl mind. 5x6mm², 5x10mm² oder größer gehen.
Gerade wenn man überlegt später Elektro-Auto zu laden... die 50-100 € extra macht den Bock nicht Fett. Nachträglich das Kabel verlegen ist aufwendiger. Die großen Durchmesser eigenen sich aber dann nicht mehr gut für eine normale Verteilerdose sondern eher für die Unterverteilungskästen. Denk dran dass dies auch extra kostet mit den Vorsicherungen, zusätzlichen FI, usw. usw.

bobokoko
Ingenieur
Beiträge: 393
Registriert: Di 17. Apr 2018, 08:18

Re: Bemusterungstermin

Beitrag von bobokoko » Di 19. Feb 2019, 22:46

Das macht Schilling dann aber nicht oder?
Die schließen das Kabel am Verteilerkasten im Haus an und legen es durch die Bodenplatte nach draußen und fertig. Sehe ich das richtig?

MarkL.
Architekt
Beiträge: 988
Registriert: Sa 23. Jan 2016, 21:41

Re: Bemusterungstermin

Beitrag von MarkL. » Mi 20. Feb 2019, 08:41

k.A. ich hab meine Kabel inkl. Anschlüsse und UV nachträglich (durch die freie Mehrsparte) verlegt und mit einem befreundeten Elektromeister installiert. Ich würde aber bei den Sachen auf jeden Fall mit Schilling reden. Die haben den Kram ja nicht standardmäßig dabei und müssen die Zeit auch einplanen.

bobokoko
Ingenieur
Beiträge: 393
Registriert: Di 17. Apr 2018, 08:18

Re: Bemusterungstermin

Beitrag von bobokoko » Mo 25. Feb 2019, 16:32

Danke nochmal für den Hinweis. Mit Schilling habe ich telefoniert. 5x6mm ist aber wohl gar kein Problem. Der Typ meinte sogar, dann besorgen sie sich das Vorort ...
Und ich weiß jetzt, dass Schilling standardmäßig 2 Zähler beantragt (hausstrom und wärmepumpe). Das war auch noch ein offener Punkt :D

MarkL.
Architekt
Beiträge: 988
Registriert: Sa 23. Jan 2016, 21:41

Re: Bemusterungstermin

Beitrag von MarkL. » Mo 25. Feb 2019, 18:12

Oder wenn du genug zeit hast online. sollte dann 5x6mm NYY-J sein, reicht wohl. Kabel im Baumarkt sind verhältnismäßig teuer ;) und ob die deine benötigte länge vorrätig haben weißt du auch nie.

bobokoko
Ingenieur
Beiträge: 393
Registriert: Di 17. Apr 2018, 08:18

Re: Bemusterungstermin

Beitrag von bobokoko » Mo 25. Feb 2019, 20:01

Ob das Schilling dann verbaut?

Antworten