Sanitärobjekte aussuchen und auch kaufen? vor Bemusterung

Alles rund um die Planung mit deinem FingerHaus
Antworten
Bella casa
Geselle
Beiträge: 208
Registriert: Fr 23. Jul 2010, 21:00

Sanitärobjekte aussuchen und auch kaufen? vor Bemusterung

Beitrag von Bella casa » Do 11. Nov 2010, 15:05

Hallo!

Wir werden die Sanitärobjekte selbst besorgen und anbringen. Nun will FH aber bei der Bemusterung ganz genau wissen welche Objekte wir anbringen.

Sollen wir nun schon die Sachen kaufen? Aber wo lagern bis sie gebraucht werden? Nur aussuchen, und was ist wenn es sie bis wir sie dann wirklich kaufen und brauchen nicht mehr gibt? Dann einfach irgendwelche nehmen bei denen die Anschlüsse gleich sind, die uns aber vielleicht gar nicht gefallen?
Oder die Sachen doch von FH machen lassen, aber da zahlen wir wahrscheinlich das Doppelte.


Wie habt Ihr das gemacht?
Wir bauten eine Medley Plus 400 Stadtvilla!

Benutzeravatar
DJEmpire
Ingenieur
Beiträge: 516
Registriert: Di 23. Feb 2010, 15:56
Wohnort: Gerolzhofen
Kontaktdaten:

Re: Sanitärobjekte aussuchen und auch kaufen? vor Bemusterun

Beitrag von DJEmpire » Do 11. Nov 2010, 15:16

So dramatisch ist das nicht!! Ihr müsst nur wissen was ihr wollt!!!!

Armaturen AP oder UP?
Wo welche Anschlüße / Abläufe / Stromanschlüße ?
Normales Waschbecken oder eins, das irgendwo draufsteht?
usw.
usw.
Wir bauen ein VIO 420 mit LWZ 303 SOL auf Bodenplatte. Dazu gibt es noch eine Garage mit Satteldach in Eigenleistung.

Benutzeravatar
Dirk
Administrator
Beiträge: 1490
Registriert: Fr 12. Jun 2009, 19:04
Wohnort: Hilden
Kontaktdaten:

Re: Sanitärobjekte aussuchen und auch kaufen? vor Bemusterun

Beitrag von Dirk » Do 11. Nov 2010, 15:22

Technische Zeichnungen reichen . Die bekommt man gut bei den Lieferanten der Objekte
Wir bauten ein Medley 100 mit 1,60 m Kniestock auf Bodenplatte
www.bautagebuch.podubrin.de/

Benutzeravatar
Connor
Ingenieur
Beiträge: 356
Registriert: Do 6. Aug 2009, 13:33

Re: Sanitärobjekte aussuchen und auch kaufen? vor Bemusterun

Beitrag von Connor » Do 11. Nov 2010, 17:04

Wir hatten das gleiche Problem und zunächst viel Angst. Dann sind wir durch die Baumärkte getingelt und haben festgestellt, dass das meiste standardisiert ist.

Wie Empire schon sagte, haben wir dann nur entscheiden müssen, ob:
-Aufputz oder Unterputzamaturen
-Stand- oder Hängeklo
-Welche Art Duschablauf (Duschtasse, flache Duschtasse oder komplett Ebenerdig)
-Welche Art Badewanne (Wo muss der Ablauf hin?)
-Welche Art Waschbecken (stehend oder hängend) und welche Art Amatur dazu

Das ist alles recht simpel und ihr müsst noch nichts kaufen. Bei der Bemusterung werden dann nur die Höhen für die Toiletten (4cm über Standard sehr empfehlenswert, weil bequem, Probesitzen vor Ort möglich!) und die Positionen der Anschlüsse festgelegt.

Da wir aber schon Waschbecken und Amaturen im Sonderangebot gekauft hatten und uns eine Badewanne aus dem Bauhauskatalog ausgesucht hatten, haben wir die Infos einfach mitgenommen und alles war tutti. Geht also mal in den Baumarkt und verschafft Euch einen Eindruck darüber, was ihr wollt.
Wir bauen ein Medley 400 auf Bodenplatte, freigeplant mit Anbau und 1,60m Kniestock, 25° Dachneigung, Garage, Erdwärme & Kamin in NRW, Nähe Dortmund

Bella casa
Geselle
Beiträge: 208
Registriert: Fr 23. Jul 2010, 21:00

Re: Sanitärobjekte aussuchen und auch kaufen? vor Bemusterun

Beitrag von Bella casa » Do 11. Nov 2010, 19:36

Danke, das hilft mir sehr weiter! :)

Klo-Probesitzen? Oh Mann, die Bemusterung wird lustig :lol:
Wir bauten eine Medley Plus 400 Stadtvilla!

Benutzeravatar
Anja&Mario
Geselle
Beiträge: 173
Registriert: Fr 18. Sep 2009, 10:43
Kontaktdaten:

Re: Sanitärobjekte aussuchen und auch kaufen? vor Bemusterun

Beitrag von Anja&Mario » Do 11. Nov 2010, 20:18

Wir waren auch Klo-Probesitzen :huepf
Man kommt sich wirklich behämmert vor, aber wenns hilft :D
Liebe Grüße, Anja & Mario

Wir bauen eine freie Planung
http://wir-bauen-orange.blogspot.com/

Benutzeravatar
SJS
Architekt
Beiträge: 880
Registriert: Mi 23. Jun 2010, 18:35
Wohnort: BW, Rhein-Neckar-Kreis

Re: Sanitärobjekte aussuchen und auch kaufen? vor Bemusterun

Beitrag von SJS » Do 11. Nov 2010, 20:48

Oh jesses, das steht uns auch noch bevor :-)

Kann man nur hoffen, dass sich der über Jahre antrainierte Automatismus nach Einnehmen der Sitzposition nicht in Gang setzt....und ich vermute, dass die WCs in der Bemusterung *nicht* funktionsfähig sind. Also doppelt auf die Kids aufpassen !!!

Das wird sicher lustig :-)
Beste Grüße,
Stefan

Unser Haus: VIO3XX-Serie individuell umgeplant mit Erker, 2 Balkonen, Keller, Doppelgarage und KNX-Bussystem...
...DANKE@FingerHaus, hat Spaß gemacht mit Euch!!!

Benutzeravatar
robinson
Stararchitekt
Beiträge: 1761
Registriert: Sa 27. Mär 2010, 21:31
Wohnort: Kirchhain

Re: Sanitärobjekte aussuchen und auch kaufen? vor Bemusterun

Beitrag von robinson » Do 11. Nov 2010, 21:55

habe auch Probegesessen... :geek:

... wirklich lustig wäre doch, wenn einer der Herren mal auch die Brille anheben würde und :joke :joke :joke
Wir bauten ein FlairPlus 200 auf Bodenplatte; mit Wintergarten und Carport...

Werkvertrag: Januar 2010
Hausmontage: November 2010
Einzug: Februar 2011

Benutzeravatar
DJEmpire
Ingenieur
Beiträge: 516
Registriert: Di 23. Feb 2010, 15:56
Wohnort: Gerolzhofen
Kontaktdaten:

Re: Sanitärobjekte aussuchen und auch kaufen? vor Bemusterun

Beitrag von DJEmpire » Fr 12. Nov 2010, 07:21

Das ist alles recht simpel und ihr müsst noch nichts kaufen. Bei der Bemusterung werden dann nur die Höhen für die Toiletten (4cm über Standard sehr empfehlenswert, weil bequem, Probesitzen vor Ort möglich!) und die Positionen der Anschlüsse festgelegt.
Aber auch an die Kids denken!! Wir haben 2cm über "normal" und unser Kleiner hat es wieder ein wenig schwerer "drauf" zu kommen.... ;-)
Wir bauen ein VIO 420 mit LWZ 303 SOL auf Bodenplatte. Dazu gibt es noch eine Garage mit Satteldach in Eigenleistung.

mistef
Geselle
Beiträge: 186
Registriert: Mo 28. Dez 2009, 19:33

Re: Sanitärobjekte aussuchen und auch kaufen? vor Bemusterun

Beitrag von mistef » Fr 12. Nov 2010, 10:00

Wie schon erwähnt: Die meisten Dinge sind standardisiert. Bei "gängigen" Serien können die Maße bereits seitens FingerHaus zur Verfügung gestellt werden. Die Objekte aus der Ausstellung heraus benötigen ja auch die exakten Angaben. Also alles halb so schlimm. Nur weiß man das in der Regel nicht vorher...
Medley 300 Pult mit KG

Benutzeravatar
Connor
Ingenieur
Beiträge: 356
Registriert: Do 6. Aug 2009, 13:33

Re: Sanitärobjekte aussuchen und auch kaufen? vor Bemusterun

Beitrag von Connor » Fr 12. Nov 2010, 11:27

:joke Hey, wir haben was gemeinsam: Wir haben alle schon auf dem gleichen Klo gesessen! :joke
Wir bauen ein Medley 400 auf Bodenplatte, freigeplant mit Anbau und 1,60m Kniestock, 25° Dachneigung, Garage, Erdwärme & Kamin in NRW, Nähe Dortmund

sandy_sunny
Ingenieur
Beiträge: 376
Registriert: Sa 19. Dez 2009, 22:24

Re: Sanitärobjekte aussuchen und auch kaufen? vor Bemusterun

Beitrag von sandy_sunny » Fr 12. Nov 2010, 14:43

:lol:
Wir bauen ein Flair 220 mit Keller in Baden-Württemberg
http://finger-traumhaus.blogspot.com/

Benutzeravatar
LennysReich
Ingenieur
Beiträge: 643
Registriert: Mo 17. Mai 2010, 21:00
Wohnort: Brandenburg

Re: Sanitärobjekte aussuchen und auch kaufen? vor Bemusterun

Beitrag von LennysReich » Fr 12. Nov 2010, 14:49

Leider noch nicht alle - wir bemustern erst im Januar :TR ...
Lieben Gruß
Constanze
****************
Wir bauTen ein Medley plus 100 als KfW70-Effizienzhaus, mit 1,60m Kniestock, Keller und LWZ 303 in Oranienburg.
Hausstellung am 06. & 07.06.2011, eingezogen am 25.08.2011!!
http://projekthaeuslebau.wordpress.com/

Benutzeravatar
Nadine&Thorsten
Ingenieur
Beiträge: 263
Registriert: Di 17. Nov 2009, 23:02
Wohnort: Kappelrodeck BW

Re: Sanitärobjekte aussuchen und auch kaufen? vor Bemusterun

Beitrag von Nadine&Thorsten » Sa 13. Nov 2010, 00:34

DJEmpire hat geschrieben:So dramatisch ist das nicht!! Ihr müsst nur wissen was ihr wollt!!!!

Armaturen AP oder UP?
Wo welche Anschlüße / Abläufe / Stromanschlüße ?
Normales Waschbecken oder eins, das irgendwo draufsteht?
usw.
usw.

Hallo, :hallo
habe da noch eine Frage! Haben bei der Bemusterung den Anschluss für ein normales Waschbecken gewählt, hätten jetzt aber lieber eins das irgendwo draufsteht! Geht das jetzt nicht mehr? :what

Gruß Nadine
Wir bauten ein Vio 200 auf Bodenplatte mit Wintergarten,Lüftungsanlage und Gasheizung.
(Einzug Januar 2011)

mistef
Geselle
Beiträge: 186
Registriert: Mo 28. Dez 2009, 19:33

Re: Sanitärobjekte aussuchen und auch kaufen? vor Bemusterun

Beitrag von mistef » Sa 13. Nov 2010, 02:17

Anschlussmaße sind genormt, d.h. es gibt nicht viele Varianten. Grundsätzlich sollte die Änderung möglich sein, wenn das Haus nicht schon nächste Woche kommt. Einfach mal nachfragen!
Medley 300 Pult mit KG

Antworten