Tiefbauer finden

Alles was in der Bauphase geschieht hier rein
Benutzeravatar
ThorstenR
Stararchitekt
Beiträge: 1440
Registriert: Do 5. Mär 2015, 08:54
Kontaktdaten:

Re: Tiefbauer finden

Beitrag von ThorstenR » Mo 22. Aug 2016, 21:50

Da bin ich mal gespannt, bei uns macht auch Knecht den Ringerder. Das Thema kam bei Baustellengespräch auf, da meinte der Tiefbauer, er buddelt es ein und lässt die Fähnlichen rausgucken. Der Bauleiter von Knecht meinte dann, er macht den Rest.
Wir bauten ein VIO 250 auf Bodenplatte mit zwei Erkern, LWZ 304, Somfy und KfW55
Hausstellung: 10.10.2016 -> Einzug: 28.01.2017 -> Erster im Neubaugebiet! ;)

Blog: http://vio250.tumblr.com/

Benutzeravatar
Friedel
Stararchitekt
Beiträge: 1351
Registriert: Mo 13. Jun 2016, 18:49

Re: Tiefbauer finden

Beitrag von Friedel » Mo 22. Aug 2016, 22:35

Wir haben im WV bzw Angebot stehen, dass der Ringerder im Hauspreise mit drin ist. Da bin ich mal gespannt wir Finger sich da dann verhält wenn es so weit ist.
Neo 211 im Enzkreis

08/16 - Werkvertrag
09/16 - Vorbehaltausräumung
11/16 - Planungsgespräch
01/17 - Vorabzüge
02/17 - Bauantrag
04/17 - Bemusterung
06/17 - Ausführungspläne
07/17 - Bodenplatte
08/17 - Hausstellung
11/17 - Abnahme

b54
-Moderator-
Beiträge: 3837
Registriert: Fr 21. Aug 2015, 13:24

Re: Tiefbauer finden

Beitrag von b54 » Mo 22. Aug 2016, 22:37

Wenns im WV steht, dann gilt das auch so.
Wir bauten ein Medley 3.0 200B mit 2,15 mtr Kniestock, LWZ 304,KFW 55 und KNX
Status: Eingezogen !!! 03.12.2016
Unser Haus

b54
-Moderator-
Beiträge: 3837
Registriert: Fr 21. Aug 2015, 13:24

Re: Tiefbauer finden

Beitrag von b54 » Mo 22. Aug 2016, 22:40

Wenns im WV steht, dann gilt das auch so. Anbei mal ein Bild wie es bei uns dann aussah. Da sieht man den Ringerder und den Fundamenterder.
Dateianhänge
K1024_DSC_2967.JPG
Wir bauten ein Medley 3.0 200B mit 2,15 mtr Kniestock, LWZ 304,KFW 55 und KNX
Status: Eingezogen !!! 03.12.2016
Unser Haus

Wilma
Architekt
Beiträge: 1247
Registriert: Mo 21. Mär 2011, 11:09
Wohnort: Südpfalz

Re: Tiefbauer finden

Beitrag von Wilma » Di 23. Aug 2016, 09:13

"Ringerder" in einer gedämmten Bodenplatte?
Medley 200+ /1,60m Kniestock/Fingerkeller/LWZ303i

b54
-Moderator-
Beiträge: 3837
Registriert: Fr 21. Aug 2015, 13:24

Re: Tiefbauer finden

Beitrag von b54 » Di 23. Aug 2016, 09:21

Das ist der Fundamenterder, der wird dann mit dem Ringerder zusammen angeschlossen.
Wir bauten ein Medley 3.0 200B mit 2,15 mtr Kniestock, LWZ 304,KFW 55 und KNX
Status: Eingezogen !!! 03.12.2016
Unser Haus

Benutzeravatar
Maggo
Ingenieur
Beiträge: 623
Registriert: Fr 3. Apr 2015, 21:28
Wohnort: Rhein Neckar

Re: Tiefbauer finden

Beitrag von Maggo » Di 23. Aug 2016, 11:05

Ist auch das verlegen des Ringerder dabei oder nur das Material? Der Ringerder muss ja bei den Erdarbeiten gelegt werden. Oder macht auch Fingerhaus die Erdarbeiten? Wir haben den Ringerder von Fingerhaus (Bauleiter der Bodenplatte) gekauft, aber der Erdbauer hat den dann verbaut.
VIO 302 auf Bodenplatte mit LWZ 304 Trend
http://fingerhaus-vio302.blogspot.de

Status: eingezogen

Benutzeravatar
Friedel
Stararchitekt
Beiträge: 1351
Registriert: Mo 13. Jun 2016, 18:49

Re: Tiefbauer finden

Beitrag von Friedel » Di 23. Aug 2016, 11:11

Maggo hat geschrieben:Ist auch das verlegen des Ringerder dabei oder nur das Material? Der Ringerder muss ja bei den Erdarbeiten gelegt werden. Oder macht auch Fingerhaus die Erdarbeiten? Wir haben den Ringerder von Fingerhaus (Bauleiter der Bodenplatte) gekauft, aber der Erdbauer hat den dann verbaut.
Steht drin Ringerder im Hauspreis enthalten.

Steht drin weil der Verkäufer mir nicht glauben wollte, dass der Ringerder eine Bauherrenaufgabe ist. Er meinte dann das macht Fingerhaus und hats ins Angebot geschrieben. Gewehrt haben wir uns dann natürlich nicht. :mrgreen:
Zuletzt geändert von Friedel am Di 23. Aug 2016, 11:16, insgesamt 1-mal geändert.
Neo 211 im Enzkreis

08/16 - Werkvertrag
09/16 - Vorbehaltausräumung
11/16 - Planungsgespräch
01/17 - Vorabzüge
02/17 - Bauantrag
04/17 - Bemusterung
06/17 - Ausführungspläne
07/17 - Bodenplatte
08/17 - Hausstellung
11/17 - Abnahme

Benutzeravatar
Maggo
Ingenieur
Beiträge: 623
Registriert: Fr 3. Apr 2015, 21:28
Wohnort: Rhein Neckar

Re: Tiefbauer finden

Beitrag von Maggo » Di 23. Aug 2016, 11:15

Wenn es nichts kostet würde ich auch alles nehmen. :) Selbst wenn es nur das Material ist, ist es sehr gut. Das waren auch irgendetwas über 200€ für den Ringerder.
VIO 302 auf Bodenplatte mit LWZ 304 Trend
http://fingerhaus-vio302.blogspot.de

Status: eingezogen

b54
-Moderator-
Beiträge: 3837
Registriert: Fr 21. Aug 2015, 13:24

Re: Tiefbauer finden

Beitrag von b54 » Di 23. Aug 2016, 11:38

Fakt ist, wenn es nicht anders verhandelt ist, ist weder der Ringerder noch die Verlegung desselbigen Bestandteil der Fingerhaus-Leistungen, das ist Sache des Bauherren.
Wir bauten ein Medley 3.0 200B mit 2,15 mtr Kniestock, LWZ 304,KFW 55 und KNX
Status: Eingezogen !!! 03.12.2016
Unser Haus

Benutzeravatar
Friedel
Stararchitekt
Beiträge: 1351
Registriert: Mo 13. Jun 2016, 18:49

Re: Tiefbauer finden

Beitrag von Friedel » Di 23. Aug 2016, 11:41

b54 hat geschrieben:Fakt ist, wenn es nicht anders verhandelt ist, ist weder der Ringerder noch die Verlegung desselbigen Bestandteil der Fingerhaus-Leistungen, das ist Sache des Bauherren.
So stehts ja auch in der BuL vom März 2016.
Neo 211 im Enzkreis

08/16 - Werkvertrag
09/16 - Vorbehaltausräumung
11/16 - Planungsgespräch
01/17 - Vorabzüge
02/17 - Bauantrag
04/17 - Bemusterung
06/17 - Ausführungspläne
07/17 - Bodenplatte
08/17 - Hausstellung
11/17 - Abnahme

Wilma
Architekt
Beiträge: 1247
Registriert: Mo 21. Mär 2011, 11:09
Wohnort: Südpfalz

Re: Tiefbauer finden

Beitrag von Wilma » Di 23. Aug 2016, 14:53

b54 hat geschrieben:Das ist der Fundamenterder, der wird dann mit dem Ringerder zusammen angeschlossen.
Dann ist das korrekt.
Medley 200+ /1,60m Kniestock/Fingerkeller/LWZ303i

Baden90
Praktikant
Beiträge: 15
Registriert: Mo 29. Aug 2016, 21:07

Re: Tiefbauer finden

Beitrag von Baden90 » Mo 29. Aug 2016, 21:32

Wir haben nun die Aufgabe uns um einen Tiefbauer zu behmühen. Ohne das Forum hätte ich leider auch nicht gewusst was hier auf mich zukommt, bzw. was ich bei FH anfordern muss. ich finde die Liste mit potentiellen Tiefbauern + der Liste der benötigten Arbeiten sollte man schlicht ohne Aufforderung zur Verfügung gestellt bekommen. Bauherrenleistung hin oder her...
Geholfen hat uns bei der Gemeinde nach Erfahrungen etc. zu fragen.

HB-NH2015
Stararchitekt
Beiträge: 2319
Registriert: Do 12. Nov 2015, 16:42
Wohnort: Nordhessen

Re: Tiefbauer finden

Beitrag von HB-NH2015 » Mo 29. Aug 2016, 21:54

Wir haben uns nun für einen Tiefbauer entschieden.

Der hat ganz formlos das Formular von Fingerhaus benutzt, noch nicht mal unterschrieben.

Wie würdet ihr nun das Ganze "in trockene Tücher" bringen?

Das Angebot selbst unterschreiben und damit annehmen und den Tiefbauer zu bitten es auch gegenzuzeichnen?

Hab das Gefühl hier auf dem Land halten die Handwerker nix von Formalitäten :-)
Vio 300 S130 in PLZ 34xxx
Eingezogen
Dez '15 Werksvertrag
Mrz '16 Vorbehaltausräumung
Mai '16 Planungsgespräch
Jun '16 Vorabzüge
Jul '16 Bauantrag
Okt '16 Bemusterung
Jan '17 Bodenplatte
Feb '17 Hausmontage
Apr '17 Endmontage

Zottel2017
Azubi
Beiträge: 27
Registriert: Mo 15. Aug 2016, 11:56
Wohnort: NRW

Re: Tiefbauer finden

Beitrag von Zottel2017 » Di 30. Aug 2016, 08:26

Wir haben mittlerweile sechs Angebote von Tiefbauern vorliegen und es ist echt schwer, die überhaupt mit einander zu vergleichen.

Welche Liste über die benötigten Arbeiten habt ihr denn von Fingerhaus bekommen? "Angebot Erdarbeiten Thermo+ Fundamentplatte"?
Bodenplatte: 45. KW
Hausstellung: 49. KW

Antworten