„Warme Kante“ bei FH-Fenstern?

Alles rund um die Planung mit deinem FingerHaus
Antworten
Fromschi
Azubi
Beiträge: 74
Registriert: Do 8. Feb 2018, 12:08

„Warme Kante“ bei FH-Fenstern?

Beitrag von Fromschi » Fr 23. Mär 2018, 21:57

Guten Abend,

vielleicht kann mir einer kurz verraten, ob die Kunststoff-Fenster bei FH eine „warme Kante” haben?
Wir haben vergessen zu schauen im Musterhaus und im Netz bzw auf der Website fand ich bisher nichts.

VG und schon mal Danke :-)
Fromschi

willib
Azubi
Beiträge: 35
Registriert: Mo 16. Okt 2017, 05:40

Re: „Warme Kante“ bei FH-Fenstern?

Beitrag von willib » Sa 24. Mär 2018, 07:29

Hallo Fromschi,

ich weiß nicht, inwieweit Dir das hilft. In meinem Angebot steht die warme Kante für die Fenster unter Effizienzhaus alternativ beim KfW-40 Dämmpaket dabei.

VG

Fromschi
Azubi
Beiträge: 74
Registriert: Do 8. Feb 2018, 12:08

Re: „Warme Kante“ bei FH-Fenstern?

Beitrag von Fromschi » Sa 24. Mär 2018, 10:27

Hm - dann könnte die bei unserem KfW 40+ Angebot vielleicht mit drin sein... mal mit dem Berater reden :) leider seh ich den nur erst in 4 Wochen nach unserem Urlaub wieder, also wenn noch wer was weiß würde ich mich freuen :D

Benutzeravatar
AlexTanja
Geselle
Beiträge: 155
Registriert: Do 12. Apr 2018, 15:03

Re: „Warme Kante“ bei FH-Fenstern?

Beitrag von AlexTanja » Do 12. Apr 2018, 20:49

Bei uns steht im Werkvertrag, dass die Warme Kante bei den Fenstern mit ausgeführt wird. Bekommen ein KfW40 Haus, falls es dir weiterhilft
08/17 Werkvertrag
09/17 Architektengespräch
11/17 Grundstückskauf
11/17 Finanzierung
01/18 Vorabzüge
03/18 Baugenehmigung
06/18 Bemusterung
07/18 Ausführungspläne
08/18 Erdarbeiten
09/18 Bodenplatte
16.10.18 Hausmontage
26.01.19 Einzug 🏡

Fromschi
Azubi
Beiträge: 74
Registriert: Do 8. Feb 2018, 12:08

Re: „Warme Kante“ bei FH-Fenstern?

Beitrag von Fromschi » Fr 13. Apr 2018, 07:13

Danke AlexTanja, das hilft mir weiter ja :-)

turrican84
Praktikant
Beiträge: 6
Registriert: Mi 29. Aug 2018, 09:14

Re: „Warme Kante“ bei FH-Fenstern?

Beitrag von turrican84 » Mi 20. Mär 2019, 15:43

Hallo Zusammen,

wenn wir bei uns im Angebot folgenden Posten haben, bekommen wir also ein KFW40 Haus? Oder wird da noch etwas benötigt?

Effizienzhaus alternativ
KfW-40 Dämmpaket-1: Fenster in Ug 0,5 W/m²K inklusive warmer Kante ausgeführt,
ohne Berechnung

Gruß Fabian

HB-NH2015
Stararchitekt
Beiträge: 2253
Registriert: Do 12. Nov 2015, 16:42
Wohnort: Nordhessen

Re: „Warme Kante“ bei FH-Fenstern?

Beitrag von HB-NH2015 » Do 21. Mär 2019, 14:10

Dieser Posten scheint sich ja nur auf die Fenster zu beziehen.

Der KfW Effizienzstandard ist immer eine Summe mehrere Dinge.
Eine "schlechte" Entscheidung an einer Stelle muss dann ggf. durch eine "gute" Entscheidung an anderer Stelle wieder ausgeglichen werden.

Kenne es z.B. so dass es bei Wintergärten schwieriger ist auf den KfW Standard zu kommen und dann ggf. bei der Dämmung (Wand, Bodenplatte usw) nachgelegt werden muss.

Und so wirklich exakt kann Dir das ein Verkäufer in der Angebotsphase glaube ich nicht garantieren.
Der weiss ja nicht wie ihr das Haus beim Architektengespräch noch umplanen werdet. Fenster, Erker, Wintergarten, Heizung.

Wenn ihr Euch 100% sicher sein wollt dann muss er das Angebot schon heute auf der Basis erstellen wie Euer Haus in allen KfW-relevanten Bereichen aussehen wird. Und davon dürftet ihr dann später auch nicht mehr abweichen.
Vio 300 S130 in PLZ 34xxx
Eingezogen
Dez '15 Werksvertrag
Mrz '16 Vorbehaltausräumung
Mai '16 Planungsgespräch
Jun '16 Vorabzüge
Jul '16 Bauantrag
Okt '16 Bemusterung
Jan '17 Bodenplatte
Feb '17 Hausmontage
Apr '17 Endmontage

Antworten