Ein VIO 221 mit Keller in Ba-Wü

Für alle die keinen Blog haben, aber trotzdem ihr Haus der großen weiten Welt vorstellen wollen
vio221bawü
Praktikant
Beiträge: 6
Registriert: So 3. Mär 2019, 13:08

Ein VIO 221 mit Keller in Ba-Wü

Beitrag von vio221bawü » Mo 4. Mär 2019, 20:51

Hallo liebes Forum, :hallo

wir erfüllen nun auch unseren großen Traum und bauen mit Fingerhaus ein VIO 221 mit 2 Erkern und einem Keller. :huepf

Ich füge euch mal unseren aktuellen Grundriss an. Eingang ist seitlich im EG, Garage ist in den Keller integriert.

Der kleine Raum im Keller wird auf 8 - 9m² vergrößert und ist eigentlich beheizt. Da sollen Rechner und Bässe meines Freundes untergebracht werden. Im Wohnzimmer werden die Fenster noch geändert, genauso die Türen im ganzen Haus. Im OG soll das Schlafzimmer auf die gleiche Seite wie das Badezimmer, damit die beiden Kinderzimmer nebeneinander sind. Allerdings hätten wir eigentlich lieber das Bad auf der Seite vom Schlafzimmer. Dann wären die beiden Kinderzimmer nämlich größer. Egal wie wir schieben, das Bad passt in den kleineren Raum nicht rein. Habt ihr denn Ideen? Doppelwaschbecken ist ein Muss für meinen Freund und die Badewanne für mich, da können wir also keinen Platz sparen.

Kritik, Tipps, Vorschläge - wir sind dankbar für alles.

Liebe Grüße
David und Atessa
Dateianhänge
vorne rechts_pages-to-jpg-0001.jpg
og 221_pages-to-jpg-0001.jpg
img6.jpg
img6 (1).jpg
Vio 221 mit 2 Erkern, 1,60m Kniestock und Keller mit integrierter Doppelgarage

02/2019 Werkvertrag

BigNose82
-Moderator-
Beiträge: 3789
Registriert: Fr 31. Jul 2015, 17:40
Wohnort: Arnsberg

Re: Ein VIO 221 mit Keller in Ba-Wü

Beitrag von BigNose82 » Mo 4. Mär 2019, 20:54

Garagen im Kelleeeeeer!!! Sehr gute Wahl!
Ach ja - und herzlich willkommen!
Freie Planung mit Keller auf Basis irgendeines Medleys
167 m², WiGa, 2,15 m Kniestock und Garagen im Keller
LWZ 304 Trend, nichts solares und kein Ofen
Automatisiert mit z-wave und dem HC2
Unsere Grundrisse und andere Impressionen (Update 9.9.17)

vio221bawü
Praktikant
Beiträge: 6
Registriert: So 3. Mär 2019, 13:08

Re: Ein VIO 221 mit Keller in Ba-Wü

Beitrag von vio221bawü » Mo 4. Mär 2019, 20:56

Danke schön.

Habt ihr auch eure Garage im Keller? Bin mir gerade nicht sicher, ob das nicht vielleicht auch ironisch gemeint ist. :-P

Edit:
Upps grade deine Signatur gelesen. ^^ Seid ihr zufrieden?
Vio 221 mit 2 Erkern, 1,60m Kniestock und Keller mit integrierter Doppelgarage

02/2019 Werkvertrag

BigNose82
-Moderator-
Beiträge: 3789
Registriert: Fr 31. Jul 2015, 17:40
Wohnort: Arnsberg

Re: Ein VIO 221 mit Keller in Ba-Wü

Beitrag von BigNose82 » Mo 4. Mär 2019, 21:27

Ja aber hallo! Der normale Eingang ist nur für Gäste ;-)
Vor allem mit Kindern ists top wenn draußen die Welt unter geht.
Aber auch wenn sie nicht untergeht ists einfach nur praktisch. Du kannst in Ruhe das Auto leer räumen und im Winter nur mit einem Pulli losfahren.
Freie Planung mit Keller auf Basis irgendeines Medleys
167 m², WiGa, 2,15 m Kniestock und Garagen im Keller
LWZ 304 Trend, nichts solares und kein Ofen
Automatisiert mit z-wave und dem HC2
Unsere Grundrisse und andere Impressionen (Update 9.9.17)

vio221bawü
Praktikant
Beiträge: 6
Registriert: So 3. Mär 2019, 13:08

Re: Ein VIO 221 mit Keller in Ba-Wü

Beitrag von vio221bawü » Mo 4. Mär 2019, 21:40

Das klingt ja echt gut. :-) Uns gings ursprünglich darum Kosten zu sparen. Unser Grundstück schreit quasi Keller und so fallen nicht nochmal extra Kosten für die Garage an. Aber die ganzen Vorteile sind natürlich umso besser. :-)

Habe gerade mal deinen Link geklickt, da ist mir aufgefallen, dass ich eure Eingangstreppe schon ganz am Anfang als Impression auf meinen Rechner abgespeichert habe. So ähnlich planen wir das auch. Kannst du mir evtl. grob sagen was euch die Treppe gekostet hat? Hast du die komplett selbst gemacht?
Vio 221 mit 2 Erkern, 1,60m Kniestock und Keller mit integrierter Doppelgarage

02/2019 Werkvertrag

Benutzeravatar
Elphaba206
Ingenieur
Beiträge: 634
Registriert: Di 23. Feb 2016, 13:30

Re: Ein VIO 221 mit Keller in Ba-Wü

Beitrag von Elphaba206 » Mo 4. Mär 2019, 21:56

Hallo und viel Erfolg bei der Umsetzung eures Hausprojekts!

Das Bad würde in das kleine Zimmer passen, wenn ihr die Dusche mit dem Eingang zur Tür dreht, dann braucht der Raum in der Breite deutlich weniger Platz und es müsste passen?
https://fingerhausfuerschnuff.blogspot.com

Architekt 04/16
Vorabzüge 06/16

Bemusterung 10/2016
BauG 06/17
Ausführungspläne 06/17
Bodenplatte/ Keller 08/17
Hausstellung 04.09.17
Hausübergabe 09.11.17
Einzug: 18.12.2017

Benutzeravatar
Elphaba206
Ingenieur
Beiträge: 634
Registriert: Di 23. Feb 2016, 13:30

Re: Ein VIO 221 mit Keller in Ba-Wü

Beitrag von Elphaba206 » Mo 4. Mär 2019, 22:05

Also so ähnlich wie bei dem Nutzer HB-NH, hier der Link
search.php?keywords=Vorabzüge&t=3733&sf=msgonly
Siebter Post von oben.
https://fingerhausfuerschnuff.blogspot.com

Architekt 04/16
Vorabzüge 06/16

Bemusterung 10/2016
BauG 06/17
Ausführungspläne 06/17
Bodenplatte/ Keller 08/17
Hausstellung 04.09.17
Hausübergabe 09.11.17
Einzug: 18.12.2017

BigNose82
-Moderator-
Beiträge: 3789
Registriert: Fr 31. Jul 2015, 17:40
Wohnort: Arnsberg

Re: Ein VIO 221 mit Keller in Ba-Wü

Beitrag von BigNose82 » Di 5. Mär 2019, 07:08

Die Treppe hat ca. 15 k€ gekostet. Selber haben wir daran nichts gemacht.
Freie Planung mit Keller auf Basis irgendeines Medleys
167 m², WiGa, 2,15 m Kniestock und Garagen im Keller
LWZ 304 Trend, nichts solares und kein Ofen
Automatisiert mit z-wave und dem HC2
Unsere Grundrisse und andere Impressionen (Update 9.9.17)

GOPL
Azubi
Beiträge: 62
Registriert: Mi 3. Mai 2017, 14:52

Re: Ein VIO 221 mit Keller in Ba-Wü

Beitrag von GOPL » Di 5. Mär 2019, 08:39

Solange der Keller gut belüftet ist passt das.
Ansonsten schafft man beste Voraussetzungen zur Rostbildung.

BigNose82
-Moderator-
Beiträge: 3789
Registriert: Fr 31. Jul 2015, 17:40
Wohnort: Arnsberg

Re: Ein VIO 221 mit Keller in Ba-Wü

Beitrag von BigNose82 » Di 5. Mär 2019, 08:51

Lasst euch mal den Unterschied zur Unterkellerung der Kragplatte für den Balkon ausrechnen. Das wäre eine schöne Nische für Gelbe Säcke, Hochdruckreiniger, Fahrräder, Werkzeugschrank, Regale,...
Wir wollten den WiGa erst auch nicht unterkellern. War aber im Vergleich zur Kragplatte nicht viel teurer.
Freie Planung mit Keller auf Basis irgendeines Medleys
167 m², WiGa, 2,15 m Kniestock und Garagen im Keller
LWZ 304 Trend, nichts solares und kein Ofen
Automatisiert mit z-wave und dem HC2
Unsere Grundrisse und andere Impressionen (Update 9.9.17)

BigNose82
-Moderator-
Beiträge: 3789
Registriert: Fr 31. Jul 2015, 17:40
Wohnort: Arnsberg

Re: Ein VIO 221 mit Keller in Ba-Wü

Beitrag von BigNose82 » Di 5. Mär 2019, 08:53

Ach Mist, nee, sieht dann von vorne scheiße aus ;-)
Freie Planung mit Keller auf Basis irgendeines Medleys
167 m², WiGa, 2,15 m Kniestock und Garagen im Keller
LWZ 304 Trend, nichts solares und kein Ofen
Automatisiert mit z-wave und dem HC2
Unsere Grundrisse und andere Impressionen (Update 9.9.17)

Benutzeravatar
AlexTanja
Geselle
Beiträge: 160
Registriert: Do 12. Apr 2018, 15:03

Re: Ein VIO 221 mit Keller in Ba-Wü

Beitrag von AlexTanja » Di 5. Mär 2019, 10:38

Ich schätze mal, dass das kleinere Zimmer ca. 3x4m ist. Vielleicht wäre diese Aufteilung eine Option für euch. Sorry für das Gekritzel, Zeichnen war noch nie meine Stätke 😅
Dateianhänge
C00D878C-DDF6-4BFE-ABB7-D3D7FDA7F3AE.jpeg
08/17 Werkvertrag
09/17 Architektengespräch
11/17 Grundstückskauf
11/17 Finanzierung
01/18 Vorabzüge
03/18 Baugenehmigung
06/18 Bemusterung
07/18 Ausführungspläne
08/18 Erdarbeiten
09/18 Bodenplatte
16.10.18 Hausmontage
26.01.19 Einzug 🏡

dado
Azubi
Beiträge: 42
Registriert: Di 17. Jul 2018, 16:32

Re: Ein VIO 221 mit Keller in Ba-Wü

Beitrag von dado » Di 5. Mär 2019, 12:57

toller Grundriss!
Wo in BW baut ihr? :-)
Wir bauen ein NEO 311 im Heilbronner Raum
Werkvertrag 02/2018
Vorabzüge 07/2018
Baugenehmigung 11/2018
Bemusterung 12/2018
Hausstellung 04/2019

vio221bawü
Praktikant
Beiträge: 6
Registriert: So 3. Mär 2019, 13:08

Re: Ein VIO 221 mit Keller in Ba-Wü

Beitrag von vio221bawü » Di 5. Mär 2019, 21:19

BigNose82 hat geschrieben:
Di 5. Mär 2019, 08:51
Lasst euch mal den Unterschied zur Unterkellerung der Kragplatte für den Balkon ausrechnen. Das wäre eine schöne Nische für Gelbe Säcke, Hochdruckreiniger, Fahrräder, Werkzeugschrank, Regale,...
Wir wollten den WiGa erst auch nicht unterkellern. War aber im Vergleich zur Kragplatte nicht viel teurer.

Die Kragplatte gibt es gar nicht mehr. Hab ich vergessen zu sagen. Wir werden den Bereich auffüllen und im EG eine Terasse machen. Genug Erde haben wir allemal ^^
Vio 221 mit 2 Erkern, 1,60m Kniestock und Keller mit integrierter Doppelgarage

02/2019 Werkvertrag

vio221bawü
Praktikant
Beiträge: 6
Registriert: So 3. Mär 2019, 13:08

Re: Ein VIO 221 mit Keller in Ba-Wü

Beitrag von vio221bawü » Di 5. Mär 2019, 21:19

Danke für die 2 Badezimmervorschläge. Werde ich mir morgen mal in Ruhe anschauen.
Vio 221 mit 2 Erkern, 1,60m Kniestock und Keller mit integrierter Doppelgarage

02/2019 Werkvertrag

Antworten