Keller - Noppenbahn/Ringerder selbst machen

Alles was in der Bauphase geschieht hier rein
Antworten
Benutzeravatar
StElNoSa
Praktikant
Beiträge: 10
Registriert: Do 21. Feb 2019, 14:32

Keller - Noppenbahn/Ringerder selbst machen

Beitrag von StElNoSa » Do 8. Aug 2019, 08:11

Hallo zusammen,

wir bekommen in 3 Wochen unseren WU-Keller gemacht. Hatten vor 2 Wochen das Gespräch mit dem Bauleiter der Kellerfirma und da wurde uns gesagt, dass das Anbringen einer Noppenbahn nicht mit drin sei. Theoretisch benötigen wir auch keine, da unser Keller komplett dicht ist. Aber empfehlen würde er es uns trotzdem, als Schutz vor mechanischen Beschädigungen beim Anfüllen und auch später.

Habt ihr auch eine Noppenbahn angebracht?
Habt ihr das selbst gemacht, oder machen lassen? Wenn nicht selbst, wer hat es gemacht?
Muss ich unter die Noppenbahn auch noch was machen? Sowas wie Bitumen oder so?

Den Ringerder müssen wir auch selbst machen! Das hat uns unser Tiefbauer gestern mitgeteilt.
Da stellt sich die gleiche Frage:
Hat das schon mal jemand selbst gemacht? Scheint ja nicht so ein riesen Hexenwerk zu sein.
Wie sind da eure Erfahrungen?
Es gibt ja auch 2 Varianten laut FH-Merkblatt.... unter das Gründungspolster oder später um den Keller herum.
Was ist da besser?

Danke schon mal für eure Antworten und viele Grüße vom Bodensee.
Medley 3.0 100A S215 in BaWü

12/2018: Bauantrag
02/2019: Baugenehmigung
06/2019: Bemusterung
08/2019: Keller
10/2019: Haus
01/2020: Einzug ins neue Haus!

Benutzeravatar
Bernd
Stararchitekt
Beiträge: 1919
Registriert: Sa 5. Mai 2012, 10:34
Wohnort: Niedersachsen

Re: Keller - Noppenbahn/Ringerder selbst machen

Beitrag von Bernd » Do 8. Aug 2019, 10:45

Wegen dem Ringerder solltest du dich aber auch mal bei deinem Energieversorger erkundigen!
Unser wollte eine Bestätigung und Bilder vom Tiefbauer haben. Der kannte das so nicht, und hatte deswegen auch keine Bilder gemacht.
Leider haben wir das auch erst erfahren, als wir den Zähler beantragt haben.
142m² Eigenplanung mit Pultdach, WiGa, Podesttreppe, Gallerie und im kompletten OG Dach = Decke
auf 4.998m² Grundstück
LWZ303 Integral, Kamin, KFW55
22.05.2012 aufgestellt
09.09.2012 eingezogen

Antworten