Ungeziefer auf Spitzboden

Kosten, Einzug, Nachbarn, Grillen.....
Antworten
Neo2017
Ingenieur
Beiträge: 508
Registriert: Fr 20. Jan 2017, 19:59
Wohnort: BaWü

Ungeziefer auf Spitzboden

Beitrag von Neo2017 » Di 28. Jan 2020, 22:28

Als ich neulich mal wieder oben auf dem Spitzboden war ist mir aufgefallen, dass dort sehr viele tote und halblebendige Fliegen rumliegen. Im Sommer hatten wir sogar ein Wespennest dort oben und von außen hat man gesehen, dass sie oben am Firstbalken rein und raus kommen.
Hat das noch jemand? Sollte das nicht so dicht sein dass kein Ungeziefer da rein kommt?
---Neo 212 in BaWü---

stevenprice
-Moderator-
Beiträge: 1243
Registriert: Mi 8. Jun 2016, 13:31

Re: Ungeziefer auf Spitzboden

Beitrag von stevenprice » Mi 29. Jan 2020, 00:00

Ja, Fliegen haben wir dort auch. Dicht kann und darf es allerdings nicht sein, ist ja ein Kaltdach. Das Ungeziefer kommt auch durch die Lücken in den Ziegeln...
Wir bauen ein VIO 300 mit Wintergarten und LWZ 304 Trend
Status: Eingezogen 12/17
Unseren Zeitplan findet ihr hier
Blog: http://www.myvioismyhome.wordpress.com

Benutzeravatar
Karle
Ingenieur
Beiträge: 535
Registriert: Mo 21. Apr 2014, 11:13
Wohnort: Baden-Württemberg

Re: Ungeziefer auf Spitzboden

Beitrag von Karle » Sa 1. Feb 2020, 10:08

das wird sich bei der Bauweise nicht verhindern lassen ... es ist auch gut, dass es nicht 100% dicht ist, damit es gut belüftet ist.
Wir bauten ein Neo mit LWZ, Erker und Keller im Kraichgau

Status: eingezogen

Neo2017
Ingenieur
Beiträge: 508
Registriert: Fr 20. Jan 2017, 19:59
Wohnort: BaWü

Re: Ungeziefer auf Spitzboden

Beitrag von Neo2017 » Mo 3. Feb 2020, 12:38

Luftdicht darf es natürlich nicht werden. Aber wenn es weiterhin so bleibt muss ich mir was überlegen, ist eine richtige Sauerei da oben.
Eventuell mit Fliegengitter was basteln
---Neo 212 in BaWü---

Benutzeravatar
Karle
Ingenieur
Beiträge: 535
Registriert: Mo 21. Apr 2014, 11:13
Wohnort: Baden-Württemberg

Re: Ungeziefer auf Spitzboden

Beitrag von Karle » Mo 3. Feb 2020, 17:28

ja das könnte helfen ... weißt du woher die Viecher kommen ? Bei uns sind da nur ein paar Spinnen unterwegs.

Gruß

Karl
Wir bauten ein Neo mit LWZ, Erker und Keller im Kraichgau

Status: eingezogen

stevenprice
-Moderator-
Beiträge: 1243
Registriert: Mi 8. Jun 2016, 13:31

Re: Ungeziefer auf Spitzboden

Beitrag von stevenprice » Mo 3. Feb 2020, 20:12

Die Lücken am Firstbalken kannst du auch ausschäumen. Hat FH bei uns auch gemacht (wegen Windgeräuschen).
Wir bauen ein VIO 300 mit Wintergarten und LWZ 304 Trend
Status: Eingezogen 12/17
Unseren Zeitplan findet ihr hier
Blog: http://www.myvioismyhome.wordpress.com

Neo2017
Ingenieur
Beiträge: 508
Registriert: Fr 20. Jan 2017, 19:59
Wohnort: BaWü

Re: Ungeziefer auf Spitzboden

Beitrag von Neo2017 » Di 4. Feb 2020, 11:58

Ein Großteil der Fliegen kommt vermutlich von einer Kuhweide in der Nähe.
Danke für den Tipp mit dem Ausschäumen. Das werde ich mir mal anschauen sobald es wieder etwas wärmer wird.
---Neo 212 in BaWü---

Antworten