LWZ Fehler 23 - Kondensatanfall

Netzwerk, Photovoltaik, Homeway, Multimedia...
Antworten
Benutzeravatar
Karle
Ingenieur
Beiträge: 570
Registriert: Mo 21. Apr 2014, 11:13
Wohnort: Baden-Württemberg

LWZ Fehler 23 - Kondensatanfall

Beitrag von Karle » Mi 24. Jun 2020, 17:17

Hallo zusammen,

wo sitzt denn bei der LWZ der Sensor, der diesen Fehler ausgibt ?

Hintergrund ist, dass meine LWZ diesen Fehler gezeigt hat, weil mir durch einen Defekt an der Hebeanlage im Keller das Wasser über die LWZ in den Keller gelaufen ist, somit war quasi die ganze Bodenwanne mit Wasser gefüllt und ist übergelaufen.

Das Niveau in der Hebeanlage war durch den Pumpendefekt höher gestiegen wie die Oberkante des kupfernen Ablaufbehälters in der Heizung, somit ist das Wasser quasi rückwärts gelaufen, weil die Waschmaschine die Hebeanlage gefüllt hat.

Somit ist es auch richtig, dass der Fehler kommt. Mich interessiert nur wo der Schalter dazu ist.

Welche Funktion hat eigentlich der dünne halbtransparente Schlauch, der in den Kondensatablauf hineingesteckt ist ?

Ich werde mir nun in der Hebeanlage einen Schalter installieren, der die Waschmaschine stoppt, wenn der Wasserstand dort drin zu hoch ist. Das kann ich nur jedem raten, der nicht evtl. mal seinen Keller trockenlegen will.

Danke für eure Rückmeldung.

Gruß

Karl
Dateianhänge
IMG_20200624_165501.jpg
Wir bauten ein Neo mit LWZ, Erker und Keller im Kraichgau

Status: eingezogen

Shadow85
Ingenieur
Beiträge: 501
Registriert: Fr 24. Feb 2017, 14:10

Re: LWZ Fehler 23 - Kondensatanfall

Beitrag von Shadow85 » Do 25. Jun 2020, 09:40

Das müsste der Schwimmerschalter am Bodens sein. BigNose hat mal ein schönes Foto davon gemacht:
Dateianhänge
06.jpg

Benutzeravatar
Karle
Ingenieur
Beiträge: 570
Registriert: Mo 21. Apr 2014, 11:13
Wohnort: Baden-Württemberg

Re: LWZ Fehler 23 - Kondensatanfall

Beitrag von Karle » Do 25. Jun 2020, 19:15

Ja das Bild kenne ich ... Nur hab ich diesen Schalter nicht oder bin zu doof zum suchen.

Oder wo sitzt der in der Bodenwanne?

Aber es muss einen geben, sonst keine Fehlermeldung.

Meine lwz ist glaube ich bissl älter (303i).

Gruss Karl
Wir bauten ein Neo mit LWZ, Erker und Keller im Kraichgau

Status: eingezogen

Antworten