Wandfarbe

Alles was in der Bauphase geschieht hier rein
Antworten
Star Lord
Praktikant
Beiträge: 13
Registriert: Di 3. Mär 2020, 20:08

Wandfarbe

Beitrag von Star Lord » Mo 13. Jul 2020, 12:42

Hallo an alle,

welche Farbe habt ihr denn für eure Innenwände verwendet?

Wir würden gern so eine Art Latexfarbe benutzen, die etwas strapazierfähiger und abwaschbar ist und im besten Fall natürlich nur 1x gestrichen werden muss 8-)

Habt ihr da Erfahrungen?

Hat jemand mit einem Farbsprühsystem gearbeitet?

LG

Benutzeravatar
Dr. Bob
Architekt
Beiträge: 782
Registriert: Do 9. Nov 2017, 12:28
Wohnort: Pfalz

Re: Wandfarbe

Beitrag von Dr. Bob » Mo 13. Jul 2020, 16:23

Arrrrrghhhh. Keine Latexfarbe. Ideal ist etwas diffusionsoffenes, gerade bei Holzhäusern - und weil Du viel Rigips (...Gips kann vieeel Wasser Binden) im Haus hast. Mit der Latexfarbe versiegelst Du das. Alle, die ich jemals dazu befragt habe aus der Profiecke icl. einem sehr freundlichen Berater bei Sto haben mir davon abgeraten.

Gelandet bin ich bei einer Silikatfarbe, die als netten Nebeneffekt hat, einen pH-Wert von 13 zu haben und somit auch gut gegen Schimmel ist, falls es mal feucht wird.

Sprühen mit einem Wagner Airless-System: Super easy, einfach 10% Wasser dazu gerührt, ganzes Haus in 2x 8h fertig, 1x Grundieren, 1x Farbe (nach ausführlichem und gewissenhafen Abkleben.
VIO450 mit 176qm Wohnfläche (190qm beheizte Fläche), voll Unterkellert
Beginn: 12/2016
Einzug 06/2017

Benutzeravatar
Dr. Bob
Architekt
Beiträge: 782
Registriert: Do 9. Nov 2017, 12:28
Wohnort: Pfalz

Re: Wandfarbe

Beitrag von Dr. Bob » Mo 13. Jul 2020, 16:26

viewtopic.php?f=10&t=876&hilit=wandfarbe HIER nochmal im Forum etwas ausführlicher...
VIO450 mit 176qm Wohnfläche (190qm beheizte Fläche), voll Unterkellert
Beginn: 12/2016
Einzug 06/2017

Antworten